Angebote zu "Beginnt" (21 Treffer)

DVD Straight Shooter FSK: 16
5,99 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Nachdem Tod seiner Tochter will der straight Shooter nur noch eins: RACHE! Bei der Fremdenlegion bekam er seinen Namen: Straight Shooter (Heino Ferch). Nun hat er sich zur Aufgabe gemacht, einen persönlichen Rachefeldzug gegen die Nuklearindustrie zu führen, denn seine Tochter starb an der Atomkrankheit Leukämie. 3 Menschen hat er bereits getötet. Jeden Tag soll ein weiterer folgen, solange der Reaktor ATAR II nicht abgeschaltet wird. Die Polizei ist machtlos. Nur sein ehemaliger Ausbilder, Frank Hector (Dennis Hopper), der aus London eingeflogen wird, könnte den Shooter noch überlisten. Es beginnt ein tödliches Rennen gegen die Zeit ...

Anbieter: Conrad
Stand: 23.01.2018
Zum Angebot
Fänger, gefangen, Hörbuch, Digital, 1, 559min
20,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Nach der erschütternden Diagnose: Leukämie, sieht der 15-jährige Daniel Landon eine Parallele zu sich in den Worten von JD Salingers ´´Der Fänger im Roggen´´. Inspiriert von Holden Caulfield, beginnt Daniel, die Absichten und die Autorität der Menschen um sich herum in Frage zu stellen, während er - dem Tod ins Auge blickend - nach seiner eigenen Identität sucht. Gelangweilt von seiner beengten Umgebung und den alternativen Behandlungsansätzen seiner Hippie-Eltern, folgt er den Spuren Holdens nach New York City auf der Suche nach den gleichen immerwährenden Wahrheiten, um letztendlich die Bedeutung des Zuhauses zu entdecken, speziell wenn einem der Tod droht. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Marian Funk. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/adko/001352de/bk_rhde_002536_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible - Hörbücher
Stand: 22.11.2017
Zum Angebot
Straight Shooter (DVD)
7,99 € *
zzgl. 4,99 € Versand

Nach dem Tod seiner Tochter will der Straight Shooter nur noch eins: Rache! Bei der Fremdenlegion bekam er seinen Namen: Straight Shooter. Nun hat er es sich zur Aufgabe gemacht, einen persönlichen Rachefeldzug gegen die Nuklear-lndustrie zu führen, denn seine Tochter starb an der Atomkrakheit Leukämie. Drei Menschen hat er bereits getötet. Jeden Tag soll ein weiterer folgen, solange der Reaktor ATAR Il nicht abgeschaltet wird. Die Polizei ist machtlos. Nur sein ehemaliger Ausbilder Frank Hector, der aus London eingeflogen wird, könnte den Shooter noch überlisten. Es beginnt ein tödliches Rennen gegen die Zeit...Darsteller:Bernhard Bettermann, Bianca Brad, Dennis Hopper, Georg Blumreiter, Hannelore Hoger, Heino Ferch, Jürgen Schornagel, Katja Flint, Ulrich Mühe

Anbieter: Expert Technomark...
Stand: 11.01.2018
Zum Angebot
Härter als Krebs - Tagebuch einer Leukämieerkra...
7,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Als der 15jährige Torsten die Diagnose Leukämie erhält, bricht für die ganze Familie eine Welt zusammen. Von Jetzt auf Nachher ist nichts mehr wie es war. Doch nicht nur der Kampf gegen die Krankheit selbst auch ganz alltägliche Probleme machen der Familie das Leben schwer. Schon bald steht fest, dass Torsten nur mit einer Knochenmarkstransplantation überleben kann. Aber in der Familie ist kein passender Spender zu finden. Ein Wettlauf mit der Zeit beginnt. Dieser Tatsachenbericht der 1956 in Berlin geborenen Autorin Birgit Furrer-Linse, die bisher ausschließlich historische Romane geschrieben hat, zeichnet einen tiefen Einschnitt in ihr Leben und das ihrer Familie auf. Ständig zwischen Angst und Hoffnung schwankend, steht der Kampf gegen die tödliche Krankheit immer und überall im Vordergrund. Härter als Krebs kann vielen Betroffenen Mut machen, zeigt aber auch deutlich auf, wie viele Hindernisse auf dem Weg zur möglichen Heilung überwunden werden müssen. Weitere Titel der Autorin Birgit Furrer-Linse (Birgit Furrer) - ...denn der einzige wahre Gott Ägyptens ist der Nil - Die Ägypter gaben ihr den Namen Nofretete - Die Kurtisane von Rom - Steppenbrand - Die Erben des Dschingis Khan Dieser Tatsachenbericht der 1956 in Berlin geborenen Autorin Birgit Furrer-Linse, die bisher ausschließlich historische Romane geschrieben hat, zeichnet einen tiefen Einschnitt in ihr Leben und das ihrer Familie auf.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 12.12.2017
Zum Angebot
Zu Hause wartet das Glück - Roman
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Mitten ins Herz Valentine lebt schon lange allein, als in einer Gewitternacht ein völlig durchnässter Mann mit einem siebenjährigen Mädchen vor der Tür ihres alten Bauernhauses steht: Die kleine Nanie hat hohes Fieber und kann nicht länger in dem Wohnwagen bleiben, der den beiden als Zuhause dient. Valentine lässt Éric mit seiner kranken Tochter herein, und aus dem spontanen Kurzaufenthalt werden viele Wochen. Doch die Erlebnisse der Vergangenheit treiben Éric wieder zum Aufbruch. Agnès Ledig ist von Beruf Hebamme und lebt mit ihrer Familie in der Nähe von Obernai/Elsass. Zu schreiben begann sie 2005, als ihr kleiner Sohn an Leukämie erkrankte. Ein Arzt ermutigte sie, sich auf die Suche nach einem Verlag zu machen, so hingerissen war er von ihrer großen Begabung. Er blieb nicht der einzige begeisterte Leser: Nach ihrem berührenden Debüt ?Marie den haut? (2011) hat sie mit ihrem preisgekrönten internationalen Bestseller ?Kurz bevor das Glück beginnt? Hunderttausende Leser mitten ins Herz getroffen. ?Das Einzige, was jetzt noch zählt? ist ihr dritter Roman.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 23.01.2018
Zum Angebot
Das Einzige, was jetzt noch zählt - Roman
7,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Eine moderne Romeo-und-Julia-Geschichte Feuerwehrmann Romeo wird bei einem Einsatz schwer verletzt und findet sich mehr tot als lebendig auf der Intensivstation eines Krankenhauses wieder. Krankenschwester Juliette, die sich um den jungen Mann kümmern soll, hat ihn bald besonders ins Herz geschlossen und auch Romeo hat starke Gefühle für seine Retterin. Als Romeo in die Reha verlegt wird, entspinnt sich eine zarte Brieffreundschaft, der durch Juliettes Freund aber ein jähes Ende gesetzt wird. Erst Jahre später treffen sich beide unter schicksalhaften Umständen wieder. Agnès Ledig ist von Beruf Hebamme und lebt mit ihrer Familie in der Nähe von Obernai/Elsass. Zu schreiben begann sie 2005, als ihr kleiner Sohn an Leukämie erkrankte. Ein Arzt ermutigte sie, sich auf die Suche nach einem Verlag zu machen, so hingerissen war er von ihrer großen Begabung. Er blieb nicht der einzige begeisterte Leser: Nach ihrem berührenden Debüt ?Marie den haut? (2011) hat sie mit ihrem preisgekrönten internationalen Bestseller ?Kurz bevor das Glück beginnt? Hunderttausende Leser mitten ins Herz getroffen. ?Das Einzige, was jetzt noch zählt? ist ihr dritter Roman.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 12.12.2017
Zum Angebot
Du und ich und andere Leute - Roman
8,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Seit zwanzig Jahren sind Beth und Adam ein Paar - bis Adam wieder schwach wird, das eine Mal zuviel. Die Wunde nach seinem letzten Seitensprung ist gerade erst verheilt und Beth kann die neue Affäre einfach nicht ertragen. Zum Glück ist ihre gemeinsame Tochter mit vierzehn Jahren aus dem Gröbsten heraus, also setzt Beth ihren Mann kurzerhand vor die Tür, beginnt eine Therapie und versucht einen beruflichen Neuanfang als Songwriterin. Und sie hat Glück: Ausgerechnet der Titelsong zu einem Liebesfilm könnte ihr großer Durchbruch werden. Ihr Mitgefühl für den zerknirschten Adam, der nach der Trennung überhaupt nicht mehr auf die Beine kommt, hält sich in Grenzen. Doch dann lässt ihr Ex bei einem Treffen die nächste Bombe platzen: Adam hat einen unehelichen achtjährigen Sohn, der an Leukämie erkrankt ist. Und ausgerechnet die gemeinsame Tochter ist die Einzige, die ihm helfen kann ... Fionnuala Kearney wurde im irischen Cork geboren und wuchs mit sechs Geschwistern in Dublin auf. Sie arbeitete als Immobilienmaklerin in London, wo sie bis heute mit Ehemann und zwei Töchtern lebt. Seit fünf Jahren widmet sie sich ausschließlich dem Schreiben. Wohin die Liebe geht ist ihr erster Roman, der zeitgleich in acht Ländern erscheint.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 12.12.2017
Zum Angebot
Joy und Jo - Liebesroman
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Jo ist Professor an der Uni Bremen. Mit seinen achtundfünfzig Jahren genießt er es, in seinen Seminaren von jungen Menschen umgeben zu sein, wobei er immer darauf bedacht ist, Abstand zu halten. Sein Lebensmotto nach Theodor Adorno ist: Es gibt kein richtiges Leben im falschen. Jo ist ein Feingeist, er liebt Musik und er hat sich in seinem Dasein behaglich eingerichtet. So könnte dieses Leben gemütlich weiter vor sich hin plätschern, wäre da nicht Joy, eine ehemalige Studentin aus Kolumbien. Mit ihrer Schönheit, aber vor allem mit ihrem Temperament und ihrer Lebenslust bringt sie den Professor gehörig durcheinander. Jo kommt gar nicht auf den Gedanken, dass Joy ihn attraktiv finden könnte, sie ist immerhin fast dreißig Jahre jünger als er. Und so beginnt ihre Liebe dort, wo andere enden: mit Missverständnissen, Zurückweisungen, Eifersüchteleien und handfesten Krächen. Humorvoll und lebensklug nimmt der Autor Hajo Lucke seine Leser mit auf eine kurzweilige Reise in das richtige Leben. Im siebzigsten Lebensjahr betont er, darf ich nur glücklich sein. Er hält das sechste Enkellkind seiner Kinder auf der Schulter. Es soll rüpslen, die Luft aus seinem Magen vertreiben. Ein schwerer Herzinfarkt vor achtzehn Jahren, jetzt Leukämie, drei geliebte Ehefrauen und wunderschöne Lieben und Orgasmen, erklärt er seiner Tochter, seinem jüngsten Enkel den Rücken streichelnd. Das Leben ändert sich täglich, resümiert er leise, es bietet Freude, Glück und Zufriedenheit. Sein dürrer Körper schwankt. Er schreitet durch das Wohnzimmer seiner Tochter, seinen Enkel festhaltend. Er ist glücklich.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot
Die Aufzeichnungen desMalte Laurids Brigge
4,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Als seine Eltern sterben, steht Malte Laurids Brigge, letzter Erbe eines der alten Adelsgeschlechter Dänemarks, vor den Scherben seiner Existenz. Der Müßiggänger in den Endzwanzigern erkennt, dass etwas geschehen muss. Er reist nach Paris, um sich als Dichter zu verdingen. Der Sog der bereits zur Jahrhundertwende pulsierenden Großstadt zieht ihn sofort in seinen Bann: Brigge gibt sich der Magie der Geschwindigkeit des Pariser Lebens hin, saugt die ihm voraneilende Gegenwart auf und bringt sie in all ihren Facetten zu Papier. In seinem Innern erwächst im Kampf gegen die Verführungskünste der urbanen Hast jedoch eine Gegenkraft: Brigge beginnt, seine eigene Person zu fokussieren. In einer Einkehr in sein vergangenes Leben als adliger Sprössling findet er zu seinem Ich zurück. In Die Aufzeichnungen des Malte Laurids Brigge zeigt Rilke seine Wortgewalt und sein Einfu?hlungsvermögen, mit denen er den Blick des Lesers auf die Zerrissenheit des Einzelnen in der Welt der Moderne lenkt. Rainer Maria Rilke (1875-1926) war nur ein äußerst kurzes Leben vergönnt, denn er starb gerade einmal einundfünfzigjährig an Leukämie. Umso beachtlicher ist der umfangreiche Nachlass, den er hinterließ und der neben zahlreichen Gedichtsammlungen auch dramatische Werke, Schriften zu Kunst und Literatur des 20. Jahrhunderts sowie einen umfangreichen Briefwechsel mit bedeutenden Denkern seiner Zeit umfasst.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 12.12.2017
Zum Angebot
Krebs als Volkskrankheit und seine Behandlungsm...
3,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Essay aus dem Jahr 2017 im Fachbereich Biologie - Krankheiten, Gesundheit, Ernährung, Note: 2, , Sprache: Deutsch, Abstract: Im ersten Kapitel wird ein Überblick über Krebs im allgemeinen gewährt und allgemeine sowie scharf formulierte Fragen gilt es zu beantworten, sowohl Deutschland betreffend, aber auch weltweit gesehen. Mit dieser kurzen Einführung beginnt dieser Essay über Krebs - die Ablassbriefe der Neuzeit. Weshalb der Essay dieses Thema trägt ist in den letzten Kapiteln verschriftlicht dargestellt. Jährlich erkranken rund 500.000 Menschen in Deutschland neu an Krebs, rund 224.000 Menschen sterben im Jahr daran. Damit bleibt Krebs nach den Herz-Kreislauferkrankungen die zweithäufigste Todesursache. Jährlich erkranken in Deutschland etwa 1.800 Kinder neu an Krebs. Diese Zahl ist seit vielen Jahren konstant. Leukämien machen etwa ein Drittel aller Krebserkrankungen bei unter 15-Jährigen aus. Im Jahr 2012 hatte es weltweit rund 14 Millionen Neuerkrankte gegeben, heißt es im Welt-Krebs-Bericht 2014. Mehr als dreihundert verschiedene Krebsarten sind mittlerweile bekannt. Die bekanntesten Krebsarten sind: Brustkrebs, Prostatakarzinom, Darmkrebs, Lungenkrebs, Hautkrebs, Gebärmutterhalskrebs. Prostatakrebs ist die häufigste Krebserkrankung und die dritthäufigste Todesursache bei Männern in Deutschland. Die Zahl der Neuerkrankungen wird für das Jahr 2016 auf 66.900 geschätzt. Mit zuletzt rund 70.000 Neuerkrankungen im Jahr ist der Brustkrebs die mit Abstand häufigste Krebserkrankung der Frau. Etwa eine von acht Frauen erkrankt im Laufe ihres Lebens an Brustkrebs. Fast drei von zehn betroffenen Frauen sind bei Diagnosestellung jünger als 55 Jahre. Auch Männer können an Brustkrebs erkranken. Dies ist jedoch sehr selten: Bei etwa 700 Männern wird jährlich Brustkrebs diagnostiziert Bachelor of Arts in Sozialer Arbeit Graduierung 09/2016

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot