Angebote zu "Diagnose" (10 Treffer)

Diagnose Leukämie - Von der Intensivstation auf...
8,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Trotz seiner unheilbaren Leukämie-Erkrankung radelte der Autor Manfred Grimme - zusammen mit Morbus Waldenström - unter dem Motto Cycling against Cancer in gut drei Monaten mehr als 6.000 Kilometer von Florida nach Kalifornien. Mit diesem Buch nimmt er Dich mit auf seine Reise durch neun US-Bundesstaaten, beschreibt eindrucksvoll, wie Waldenström in sein Leben tritt und lässt dich teilhaben an seinen Gefühlen und Gedanken. Eindrücke, die unter die Haut gehen und tiefsinnige Gedanken, die Mut machen möchten. Der Autor Manfred Grimme erkrankte 2005 an einer sehr seltenen, unheilbaren Form der Leukämie. Nach Intensivstation und einer Chemotherapie scheidet er 2010 aus dem Schuldienst aus und entdeckt für sich das Fahrrad als geeignetes Mittel, gegen seine schwere Krankheit anzukämpfen. Heute zieht Manfred Grimme viel Lebensenergie aus seinen Extremreisen mit dem Reiserad. So radelt er 2013 gut 6.000 Kilometer von Orlando bis nach San Francisco. Anschließend veröffentlicht er das Buch Diagnose Leukämie - Von der Intensivstation auf den Highway. Eine weitere Radtour führt ihn 2015 nach Südamerika. Während einer Rundtour durch Chile und Argentinien überquert er mit seinem Reiserad ohne jede Begleitung einen der höchsten Pässe der Erde. Seit kurzem ist er mit dem Reiserad unterwegs von Brest / Bretagne nach China.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot
Schinkengang - Eine Spur im Sand
8,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Diagnose Leukämie - Gaby von der Heydt erzählt in dieser sehr persönlichen Geschichte anschaulich vom Alltag im Krankenhaus und dem Kampf gegen ihre schwere Krankheit. Nach einer dramatischen Wende geht es plötzlich um Leben und Tod. Die große Unterstützung von Familie, Freunden und Gospelchor hilft ihr bei diesem schwierigen (Schinken-) Gang. Authentisch beschreibt sie ihre vielfach auch positiven Erfahrungen, ohne dabei ihren Sinn für Humor zu verlieren. Die Klinik wird fast zur Heimat, bevor sie sich Schritt für Schritt und mit großem Enthusiasmus ihr normales Leben zurück erobert. Deutlich wird in dieser Geschichte, dass man die Hoffnung niemals aufgeben sollte. Die Autorin erlebt in dieser für sie schwierigen Zeit eine wahre Achterbahnfahrt der Gefühle. Wichtig ist für sie, dass ihr Arzt ihr immer wieder Mut macht und an die Regenerationskraft des Körpers glaubt. Die kleinsten Fortschritte haben eine essentielle Bedeutung, und plötzlich nimmt sie das Leben völlig anders wahr. Nur der Moment zählt. Auch für Klinikpersonal ein durchaus erhellender Einblick in die Perspektive einer zeitweise komplett hilflosen Patientin. Insbesondere die Bedeutung des einfühlsamen Umgangs des Pflegepersonals mit den Patienten wird in dieser Geschichte offensichtlich. 1969 in Kiel geboren, absolvierte sie nach dem Abi eine Bankausbildung und arbeitete acht Jahre in einer Kieler Bank. Seit dem Jahr 2000 arbeitet sie (mit Unterbrechungen) in der Schuldnerberatung. Nach einer schweren Erkrankung entschloss sie sich, ihre Erfahrungen während dieser dramatischen und am Ende auch euphorischen Zeit zu veröffentlichen.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot
Das Lied der Papierblumen
2,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Ein Tatsachenroman aus Indonesien. Wenn das eigene Kind von einer tödlichen Krankheit bedroht wird, ändert das schlicht alles. Dies muss auch eine junge Mutter auf Java erleben, einer der Hauptinseln Indonesiens. Wie aus heiterem Himmel erfährt sie, dass ihre beim Vater lebende 6-jährige Tochter Kinan als Notfall in eine Klinik eingeliefert wurde. Die Diagnose ist ein Schock: Leukämie - und zwar in einer besonders aggressiven Form. Die Mutter nimmt zwar sofort den Kampf auf, um das Leben ihrer Tochter zu retten. Aber welche Therapie ist die wirksamste? Welcher Arzt der beste? Welche Klinik die richtige? Was sagt die Familie? Immer neue Fragen türmen schier unlösbare Probleme auf. Eri Maryana wurde am 10. März 1977 in Indonesien geboren. Hier studierte sie auch und arbeitete viele Jahre als Journalistin. Seit 2012 leitet sie Pallawa Publishing, ein Forum für kreatives Schreiben für Surakarta und Yogyakarta (Indonesien). Nach der Veröffentlichung von Kurzgeschichten und Gedichten legt Eri Maryana mit ?Das Lied der Papierblumen? ihren ersten Roman vor, in dem sie die Leukämie-Erkrankung ihrer eigenen Tochter literarisch aufarbeitet.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot
Island - Insel-Abenteuer für Sparfüchse
4,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Autor Manfred Grimme hat seit 1978 diese fantastische Insel aus Feuer und Eis immer wieder besucht. Zuletzt umrundete er im Herbst 2016 in sechzehn Tagesetappen mit seinem Reiserad diese Vulkaninsel auf der Ringstraße. Dieses Reisebuch schildert seine Erlebnisse während der rund 1.600 Kilometer langen Radtour und gibt zudem zahlreiche aktuelle Informationen über Land und Leute. Des weiteren gibt der Extremradler Tipps, wie man dieses nordische Land ausgesprochen preiswert bereisen kann. Manfred Grimme aus Bruchsal/Nordbaden ist seit Jahren weltweit mit seinem Reiserad zugunsten der Stiftung Deutsche Leukämie-& Lymphom-Hilfe Bonn unterwegs. Weitere Reisebücher des Autors: - Diagnose Leukämie -Von der Intensivstation auf den Highway - Es geht bergauf - Mit dem Reiserad durch Chile und Argentinien Der ehemalige Realschullehrer Manfred Grimme ist seit seiner seltenen Leukämie-Erkrankung weltweit als Stiftungsbotschafter der Stiftung Deutsche Leukämie- & Lymphom-Hilfe Bonn mit dem Reiserad unterwegs. U.a. durchquerte er mit dem Rad 2013 die USA und befuhr 2015 mit dem Paso Agua Negra in Südamerika einen der höchsten Pässe der Welt.. Aktuell radelt er in mehreren Etappen quer durch Eurasien - von Brest in der Bretagne nach China. Im Herbst 2016 besuchte er zum sechsten Mal Island und umrundete die Insel auf der Ringstraße in 16 Tagesetappen mit seinem Reiserad.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot
Kinderlachen - Folge 038 - Vaterlos, doch volle...
1,49 € *
ggf. zzgl. Versand

Ines träumt! Von einem Papi, der sie verwöhnt, der mit ihr reiten geht und ihr die schönsten Kleider kauft, der ihr bei Mathe hilft und mit dem sie einfach über alles reden kann. In ihrer Fantasie nimmt die Vaterfigur so intensiv Gestalt an, dass ihre Tante Daniela, die der Kleinen Vater und Mutter ersetzt, ganz betroffen ist. Was kann sie bloß noch unternehmen, um Ines aus ihrer Traumwelt herauszuholen? Ganz schlimm wird es, als Ines plötzlich schwer erkrankt. Leukämie lautet die schreckliche Diagnose! Und immer lebendiger wird die Fantasiegestalt des kleinen Mädchens. Schon bald behauptet Ines felsenfest, dass der berühmte und so unglaublich nette Dr. Lukas ihr Papa ist. Und er ist ein Zauberer, der sie wieder gesund machen wird ...

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot
Es geht bergauf - Mit dem Reiserad durch Chile ...
8,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Reisebuch Es geht bergauf handelt von einer bemerkenswerten Geschichte. Manfred Grimme ist unheilbar an Leukämie erkrankt. Zeitweise hängt sein Leben am seidenen Faden. Trotzdem fasst er neuen Lebensmut und entwickelt einen unbändigen Willen. Es steigt auf sein Fahrrad, trainiert und setzt sich Ziele. Nachdem er dann möglicherweise als erster Mensch mit einer Leukämieerkrankung radelnd die USA durchquert hatte, fliegt er nach Südamerika und bezwingt mit dem Rad auch den 4.779 Meter hohen Paso Agua Negra - einen der höchsten Pässe der Erde. Nach dieser fast fünftausend Kilomter langen Tour durch Chile und Argentinien kehrt er zurück nach Deutschland und schreibt in diesem Buch über seine Erlebnisse, über seine Gedanken und gibt in zahlreichen Gedichten, die er während dieser Tour niedergeschrieben hatte, einen Einblick in sein Seelenleben. Außerdem findet sich im Buch ein ausführliches Kapitel zum Thema Wie plane ich eine solche Radtour. Landeskundliche Informationen zu Chile und Argentinien, alle Fakten zum Tourverlauf in Kurzform inkl. der GPS-Daten sowie zahlreiche eindrucksvolle Bilder ergänzen dieses Buch, das weit mehr ist, als nur ein einfacher Reisebericht. Der Autor Manfred Grimme erkrankte 2005 an einer sehr seltenen, unheilbaren Form der Leukämie. Nach Intensivstation und einer Chemotherapie scheidet er 2010 aus dem Schuldienst aus und entdeckt für sich das Fahrrad als geeignetes Mittel, gegen seine schwere Krankheit anzukämpfen. Heute zieht Manfred Grimme viel Lebensenergie aus seinen Extremreisen mit dem Reiserad. So radelt er 2013 gut 6.000 Kilometer von Orlando bis nach San Francisco. Anschließend veröffentlicht er das Buch Diagnose Leukämie - Von der Intensivstation auf den Highway. Eine weitere Radtour führt ihn nun nach Südamerika. Während einer Rundtour durch Chile und Argentinien überquert er mit seinem Reiserad ohne jede Begleitung einen der höchste Pässe der Erde.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot
Wo der Regenbogen anfängt (Liebe, Drama)
5,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Mit Ihrem Kauf unterstützen Sie die Deutsche Knochenmark Spendedatei! Je E-Book spenden wir 1 EUR an die DKMS und Sie helfen im Kampf gegen den Blutkrebs. Machen Sie mit! Zwei Schwestern auf der Suche nach dem Glück Für alle Fans von Das Schicksal ist ein mieser Verräter von John Green/p> Über Wo der Regenbogen anfängt Nach dem Tod der Eltern leben die Schwestern Maeve und Niamh gemeinsam bei ihrer Großmutter in Berlin. Aber so richtig leben können die beiden nicht, denn die elfjährige Niamh bekam vor einiger Zeit die erschreckende Diagnose Leukämie. Ihre zehn Jahre ältere Schwester Maeve scheidet als Knochenmarkspenderin aus und auch ein anderer Spender ist nicht in Sicht. Doch so einfach lassen die beiden das Schicksal nicht gewinnen! Um Niamh neuen Lebensmut zu geben nimmt Maeve sie mit auf einen außergewöhnlichen Roadtrip von Berlin dorthin, wo der Regenbogen anfängt: nach Wicklow in Irland, in die Heimat ihrer Eltern. Da Glück und Leid meistens nah beieinanderliegen, entpuppt sich der Road Trip als eine Reise, die neue Lebensfreude und Liebe, aber auch Momente der Verzweiflung und Trauer schenkt. Und vielleicht bleibt am Ende ihrer Reise sogar mehr, als nur die Erinnerungen an eine wunderbare Zeit zu zweit ... Erste Leserstimmen Eine ungewöhnliche Reise zweier Schwestern auf der Suche nach den kleinen Glücksmomenten im Leben. Ein traurig-schöner Roman, der es geschafft hat, mir trotzdem die Lachtränen in die Augen zu treiben. Ein Roman, zum Nachdenken, Lachen und Weinen einlädt und der uns zeigt, dass wir jeden Augenblick im Leben genießen sollten. Man lebt, liebt und leidet richtig mit Maeve und Niamh mit. Ein realitätsnaher, berührender und zugleich unterhaltsamer Roman, der mit viel Liebe zum Detail geschrieben wurde, die starke Verbindung zweier starker Schwestern aufzeigt und den Leser zum Nachdenken und Handeln anregt.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot
Borreliose Jahrbuch 2015
7,49 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Borreliose-Jahrbuch 2015 ist die logische Ergänzung der Zeitschriften BORRELIOSE WISSEN der Patientenorganisation Borreliose und FSME Bund Deutschland e.V. Es beinhaltet alles an Neuheiten und Hintergründen, was zu lang für die Zeitschriften war oder nach dem letzten Erscheinen im Oktober 2014 hinzugekommen ist und nicht bis April 2015 warten kann. Die Herausgeberin Ute Fischer ist zugleich Beraterin der Borreliose-Hotline, Redakteurin der Borreliose-Fachzeitschriften und sitzt damit an den Quellen für Diagnostik, Therapie, Forschung, Gesundheitspolitik und Patientenberatung. Auch in 2014 war sie fleißig unterwegs auf Ärztekongressen und Borreliose-Tagungen, um notwendige Informationen für Patienten und Ärzte einzufangen, die in den normalen Medien nicht auftauchen und sogar mit Absicht verschwiegen werden. Aus dem Inhalt: BORRELIOSE WISSEN aktuell: •Entlarvt: Leukämie war Neuro-Borreliose •Entlarvt: Karpaltunnel-Syndrom durch Borreliose •Entlarvt: Sehnenscheidenentzündung durch Borreliose •Die am meisten übersehenen Krankheiten •Wenn Kinder plötzlich nicht mehr funktionieren •Therapie ohne Antibiotika (TCM, Von Rosen) •Fieber-Therapie zuhause •Was passiert bei der Herxheimer-Reaktion? •Alzheimer durch Borreliose? •Urteil: Vermeidbarer Diagnose-Irrtum •Böses Spiel der Versicherungen •Anleitung: Wie man schlechte Gutachter entlarvt Ärzte, Wissenschaftler und Patienten berichten über Neues Wissen aus Diagnostik, Therapie und Forschung aus dem Jahr 2014. Es ist nicht im Internet zu finden. Betroffen nehmen wir zur Kenntnis, dass dieses Wissen bei den meisten behandelnden Ärzten noch nicht angekommen ist. Sie sind darauf angewiesen, dass wir es Ihnen hinterhertragen.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot
Der gestohlene Zwilling - das ist längst noch n...
6,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Viele Jahre quälte mich ein Traum von einer Zwillingsschwester. Immer und immer mehr hat dieser Traum mein Leben bestimmt. Das Gefühl, nicht allein auf der Welt zu sein, habe ich schon seit meiner Kindheit. Zu erfahren dass am anderen Ende der Welt noch jemand ist, der meine Gefühle teilt, ist eine echte Sensation. Als ich kurz nach der Jahrtausend-Wende von meiner Leukämie-Erkrankung erfuhr, erinnerte ich mich an einen ganz bestimmten Gedanken der mich nicht mehr los ließ: Sollte mich in den nächsten Jahren auch einmal dieser teuflische Krebs erwischen, werde ich mich mit allen mir zur Verfügung stehenden Mitteln gegen diesen Bastard zur Wehr setzen. Mich wirst du nicht klein kriegen! Seit der endgültigen Krebs-Diagnose gebe ich ihm keine ruhige Minute mehr. Mehrmals täglich spreche ich mit meinen roten Blutplättchen und fordere sie auf sich die Parasiten, wie ich die Leukozyten nenne, vom Hals zu halten. Nur sie können diese Parasiten vernichten. Sobald sie neue Leukozyten entdecken ist es ihre Aufgabe sie zu eliminieren. Ich will schließlich trotz allem ein hohes Alter erreichen.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot
Das große Ernährungsbuch bei Krebs - Mit 80 hei...
19,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Grundlagen der Krebs-Ernährung und Rezepte in einem: Die Ernährungswissenschaftlerin Catherine Zabilowicz und die Köchin Fran Warde haben ein Ernährungsbuch mit über 80 Rezepten speziell für Krebspatienten zusammengestellt. Gerade bei Krebs-Erkrankung spielt die richtige Ernährung eine wichtige Rolle. Die Expertinnen nehmen die Leser in alle Stadien der Krankheit an die Hand - von der Diagnose, während der Behandlung und der Zeit danach. Dieser Antikrebs-Ernährungsratgeber liefert zum einen wichtiges Hintergrundwissen über gesunde Ernährung bei Krebs und beschreibt alle Behandlungsmethoden und Heilansätze. Zum anderen bietet er konkrete Gerichte zur Immunsystem-Stärkung, Entzündungs-Hemmung, Anregung des Appetits, Gewichtszunahme, Aktivierung von Darmbakterien, Versorgung mit Vitaminen, besonders B12 oder für das allgemeine Wohlbefinden. Die Rezepte sind geordnet nach den Kategorien: Start in den Tag, Energiespender für zwischendurch, ein vegetarischer Regenbogen, fantastischer Fisch, leckeres Fleisch, süße Verführer sowie Superfood für jeden Tag. Ein besonders einfühlsames neues Standardwerk, das die Betroffenen in Sorgen und Nöten abholt und ernst nimmt. Fran Warde ist gelernte Köchin, Food-Stylistin und Kochbuch-Autorin. Sie leitete jahrelang ihre eigene Kochschule, bevor sie die Chefredaktion namhafter Food-Magazine übernahm. Sie lebt in London, wo sie sich ehrenamtlich für das bekannte Krebs-Zentrum - Maggie´s Caring Center am Charing Cross Hospital - engagiert. Catherine Zabilowicz hat aufgrund der Leukämie-Erkrankung ihres Sohnes begonnen, Ernährungstherapie zu studieren und besitzt heute den Masterabschluss in Ernährungsmedizin. Die Therapeutin arbeitete seit 2008 für das Krebs-Zentrum Maggie´s Caring Center am Charing Cross Hospital als Ernährungsberaterin, entwickelte Ernährungsprogramme zusammen mit Food Doctors , einem Kreis von Krebsspezialisten. Heute gibt sie Kurse rundum Ernährung und Krebs für Gesundheitsfachleute. Sie lebt mit ihren vier Söhnen in Surrey, Süden Englands.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot