Angebote zu "Diagnostik" (18 Treffer)

Leukämien, myelodysplastische Syndrome und myel...
24,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 25.03.2015Medium: TaschenbuchEinband: Kartoniert / BroschiertTitel: Leukaemien, myelodysplastische Syndrome und myeloproliferative NeoplasienTitelzusatz: Empfehlungen zur Diagnostik, Therapie und NachsorgeAuflage: 4. Auflage von 201

Anbieter: RAKUTEN: Ihr Mark...
Stand: 03.12.2017
Zum Angebot
Epigenetische Veränderung der akuten lymphatisc...
34,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Diagnostik und die Therapie der akuten Lymphoblastenleukämie hat in den vergangenen 30 Jahren bedeutende Fortschritte erfahren. Ein wesentlicher Beitrag entstand durch die Risikostratifizierung von Patienten anhand genetischer bzw. epigenetischer Marker. Allerdings sind etwa ein Viertel aller akuten lymphatischen Leukämien der T-Zellreihe zugeordnet, für die bisher vor allem klinische und nur wenige verlässliche molekulare oder epigenetische Prognosemarker beschrieben wurden. Es ist bekannt, dass epigenetische Veränderungen wie die Hypermethylierung einen prognostischen Einfluss auf die Behandlung der T-ALL haben können. Diese Studie untersucht Proben aus Knochenmarkaspiration von 21 gesunden Kontrollpersonen, 104 Patienten mit B-ALL und 51 mit T-ALL mittels Pyrosequenzierung. Dabei wurde jeweils der Methylierungsstatus untersucht und mit den korrespondierenden Genexpressionswerten verglichen. Es wurden sechs verschiedene Gene (14-3-3sigma, Rho A, Thioredoxin binding protein 2, Hsp90, Pax5 und METAP2) untersucht, die unterschiedliche Phasen der Zellzyklusregulation, Proliferation und Differenzierung abdecken und einen prognostischen Einfluss auf die Behandlung der T-ALL haben können.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot
Leukämien, myelodysplastische Syndrome und myel...
20,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Leukämien, myelodysplastische Syndrome und myeloproliferative Neoplasien ab 20.99 EURO Empfehlungen zur Diagnostik, Therapie und Nachsorge

Anbieter: eBook.de
Stand: 13.12.2017
Zum Angebot
Praktische Hämatologie bei Hund und Katze als B...
74,00 € *
ggf. zzgl. Versand
(74,00 € / in stock)

Praktische Hämatologie bei Hund und Katze:Probenmaterial. Diagnostik / Therapie. Anämie. Leukämie. Malignes Lymphom. Gerinnungsstörungen Praxisbibliothek Reinhard Mischke

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 06.12.2017
Zum Angebot
Stressproblemen einen Schritt voraus - Pseudose...
19,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Im neuen Jahrtausend ist der Stress die Krankheitsursache Nr.1. In der Prävention aller gesundheitlichen Stressphänomene muss an oberster Stelle eine Bewusstseinserweiterung stehen. Bewusstsein für Stressauslöser und Stressauflöser. Zu diesem Zweck eignet sich am besten ein interaktives Buch wie das vorliegende, mit einer multimedialen Aufarbeitung aller essentiellen Schritte. Dieser Aufgabe kommt die neue Art des Lesens sehr entgegen - interaktiv und multimedial, das interaktive Buch In einem interaktiven Buch kann man lesen wie in einem Buch, hat aber auch die Möglichkeit sich Vorträge als Video anzusehen bzw. Seminare und Meditationen anzuhören. In diesem Arbeitsbuch zur Burn-Out Prophylaxe finden Sie dazu folgende Themen multimedial aufgearbeitet: Vorträge zum Thema: Burn-Out aktiv vorbeugen; Depression - eine Entzündung im Gehirn Seminare zur Selbsterfahrung: Was stresst mich? Welcher Stresstyp bin ich? Wovor habe ich Angst, was macht mir Sorgen? Warum bin ich unzufrieden? Fragebögen zur Typenbestimmung: Stressbelastungen; Bestimmung des Stresstyps; Bestimmung des Burn-Out Typs Meditationen zur raschen Regeneration: Achtsamkeitsmeditation; Selbstvergebung; Kurzentspannung am Meer; Veränderung. Und viele Tipps zur Bewusstseinsveränderung, wie auch der raschen Stressreduktion. Jede Zeit hat ihre Probleme und in der Folge daraus ihre Krankheiten. War es im 18. Jahrhundert die fehlende Hygiene bei wachsender Bevölkerungsdichte die Seuchen ausbrechen hat lassen, so war es im letzten Jahrhundert ein zu viel an Kalorien, Nikotin, Alkohol und Umweltbelastungen die zu einem massiven Anstieg unserer Zivilisationskrankheiten wie Alzheimer, Diabetes Krebs und Co. geführt haben. Stress ist allgegenwärtig - meist der belastende. Die Steigerung davon - der Dauerstress - und die langjährige Konsequenz davon - das Burn-Out - sind zu einem Massenphänomen (einer neuen Seuche) geworden. Es betrifft nicht mehr nur Manager und Ärzte, die eine 60-Stunden Arbeitswoche haben, sondern vermehrt auch Personen aus dem pädagogischen bzw. sozialen Bereich. Auch immer mehr überforderte Eltern zeigen Anzeichen für das körperliche bzw. geistige Ausbrennen. Stress hat sich evolutionär aus einem Überlebenstrieb in Notsituationen entwickelt. Das heißt unter Stress konnten und können wir mehr als 100% Leistung bringen und damit (lebensbedrohliche) Situationen erfolgreich meistern. Jeder Überspannung des Bogens, sollte auch eine Entspannung folgen. Fangen Sie JETZT an! Genetiker und geprüfter Präventologe® Seit 2000 in der molekularen Diagnostik (Analyse der Erbsubstanz) tätig. Von 2005-2011 Laborleiter an den Salzburger Landeskliniken im Bereich der Onkologie. Fokus: Leukämie und Lymphomdiagnostik Mehrjähriger Gruppenleiter in der Krebsforschung Seit März 2008 geprüfter Präventologe®. Seit Juli 2008 Vorstandsvorsitzender des Berufsverbandes Österreichischer Präventologen® www.diepraeventologen.at Seit Juli 2011 selbstständiger Präventologe®. www.jetzt-vorbeugen.at Seit 2012 Konzept Gesundheit 2.0 mit der Präventionsmanagerin Gabi Boborowski www.gesundheit20.com

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot
Borreliose Jahrbuch 2015
7,49 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Borreliose-Jahrbuch 2015 ist die logische Ergänzung der Zeitschriften BORRELIOSE WISSEN der Patientenorganisation Borreliose und FSME Bund Deutschland e.V. Es beinhaltet alles an Neuheiten und Hintergründen, was zu lang für die Zeitschriften war oder nach dem letzten Erscheinen im Oktober 2014 hinzugekommen ist und nicht bis April 2015 warten kann. Die Herausgeberin Ute Fischer ist zugleich Beraterin der Borreliose-Hotline, Redakteurin der Borreliose-Fachzeitschriften und sitzt damit an den Quellen für Diagnostik, Therapie, Forschung, Gesundheitspolitik und Patientenberatung. Auch in 2014 war sie fleißig unterwegs auf Ärztekongressen und Borreliose-Tagungen, um notwendige Informationen für Patienten und Ärzte einzufangen, die in den normalen Medien nicht auftauchen und sogar mit Absicht verschwiegen werden. Aus dem Inhalt: BORRELIOSE WISSEN aktuell: •Entlarvt: Leukämie war Neuro-Borreliose •Entlarvt: Karpaltunnel-Syndrom durch Borreliose •Entlarvt: Sehnenscheidenentzündung durch Borreliose •Die am meisten übersehenen Krankheiten •Wenn Kinder plötzlich nicht mehr funktionieren •Therapie ohne Antibiotika (TCM, Von Rosen) •Fieber-Therapie zuhause •Was passiert bei der Herxheimer-Reaktion? •Alzheimer durch Borreliose? •Urteil: Vermeidbarer Diagnose-Irrtum •Böses Spiel der Versicherungen •Anleitung: Wie man schlechte Gutachter entlarvt Ärzte, Wissenschaftler und Patienten berichten über Neues Wissen aus Diagnostik, Therapie und Forschung aus dem Jahr 2014. Es ist nicht im Internet zu finden. Betroffen nehmen wir zur Kenntnis, dass dieses Wissen bei den meisten behandelnden Ärzten noch nicht angekommen ist. Sie sind darauf angewiesen, dass wir es Ihnen hinterhertragen.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot
Krebs bei Kindern und Jugendlichen
49,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Hervorragende Kenntnis und Einschätzung der individuellen Tumorsituation und des jungen Patienten selbst sind in der Behandlung von bösartigen Tumoren und Leukämie notwendig. Dies gilt in erster Linie natürlich für die pädiatrischen Onkologen, aber auch für alle anderen Mitglieder des Behandlungsteams. Erfolgreiche Therapie der Krebserkrankungen bei Kindern erfordert eine optimale Abstimmung und Koordination unter den beteiligten Therapeuten. Mehr noch als bei Erwachsenen ist Krebstherapie bei Kindern ein ganzheitliches Problem. Dieser Betrachtungsweise trägt die 4. durchgängig bearbeitete und erweiterte Auflage Rechnung: In 16 Kapiteln werden die einzelnen Tumore und Leukämieerkrankungen dargestellt, 17 Kapitel behandeln übergreifende und allgemeine Themen - von onkologischen Notfällen bis zur Frage der Zusammenarbeit zwischen Klinik und Hausarzt, psychologischen Problemen, Spätfolgen und umstrittenen Behandlungsverfahre n. Neu hinzugekommen sind Beiträge zu sozialen Hilfen, rechtliche Aspekte und zu pädiatrisch onkologischen Informationen im Internet. Das Kapitel Tumorgenetik wurde wesentlich erweitert. Der Kinderarzt, Facharzt und Assistent in der Ausbildung sowie der pädiatrische Onkologe erhalten Einblicke in Nachbardisziplinen (z. B. Tumorgenetik, Diagnostik mit bildgebenden Verfahren, Radiotherapie, Infektiologie, Psychologie); aber auch allen anderen, die sich um die Betreuung krebskranker Kinder bemühen, werden mit diesem Buch die Elemente Der Pädiatrischen Onkologie umfassend vermittelt.

Anbieter: buecher.de
Stand: 14.12.2017
Zum Angebot
Weiterbildung Onkologie - CME-Beiträge aus: Der...
26,99 € *
ggf. zzgl. Versand

In diesem Buch finden in der Onkologie tätige Ärzte aktuelles und praxisrelevantes Fachwissen rund um ihr Fachgebiet. Die Beiträge des Werkes entsprechen den CME-Beiträgen aus der Springer Fachzeitschrift Der Onkologe von Heft 07/2014 - Heft 12/2015. Alle Beiträge wurden von Experten verfasst, sind didaktisch hervorragend aufbereitet und spiegeln die Neuerungen, aktuellen Themen oder Trends des Faches wider. Sie eignen sich optimal zur Wissensauffrischung. Aus dem Inhalt: Myelodysplastische Syndrome Diagnostik und Therapie des Zervixkarzinoms Epidemiologie, Diagnostik und chirurgische Therapie des Nierenzellkarzinoms Therapie der indolenten Non-Hodgkin-Lymphome Diagnostik und Therapie des Magenkarzinoms Nierenzellkarzinom - Medikamentöse Therapie und prognostische Modelle Hepatisch metastasiertes kolorektales Karzinom - Evidenz und Perspektive interventionell radiologischer Techniken Lungenmetastasen und Ansatzpunkte der chirurgischen Therapie Fehl- und Mangelernährung in der Onkologie Maligne Dünndarmtumoren Spätfolgen der allogenen Blutstammzelltransplantation Akute Leukämien des Erwachsenen Therapiestrategien beim multiplen Myelom im Rezidiv oder Progress nach Primärtherapie Urothelkarzinom Thymustumoren Therapie des malignen Melanoms Standards in der adjuvanten Systemtherapie des Mammakarzinoms Tumorassoziierte Fatigue Prof. Dr. Irenäus A. Adamietz Klinik für Strahlentherapie und Radio-Onkologie, Marienhospital Herne Prof. Dr. Wolf O. Bechstein Klinik für Allgemein- und Viszeralchirurgie, Universitätsklinikum Frankfurt Prof. Dr. Hans Christiansen Klinik für Strahlentherapie und Spezielle Onkologie, Medizinische Hochschule Hannover Prof. Dr. Christian Doehn Urologikum Lübeck Prof. Dr. Andreas Hochhaus Klinik für Innere Medizin II, Universitätsklinikum Jena Prof. Dr. Ralf-Dieter Hofheinz TagesTherapieZentrum (TTZ), Universitätsmedizin Mannheim Prof. Dr. Werner Lichtenegger Klinik für Gynäkologie, Charité - Universitätsmedizin Berlin Prof. Dr. Florian Lordick Universitäres Krebszentrum (UCCL), Universitätsklinikum Leipzig Prof. Dr. Dirk Schadendorf Klinik für Dermatologie, Universitätsklinikum Essen Prof. Dr. Michael Untch Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe, HELIOS Klinikum Berlin-Buch Prof. Dr. Christian Wittekind Institut für Pathologie, Universitätsklinikum Leipzig

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot