Angebote zu "Größer" (25 Treffer)

Leukämie - Beginnt ein neues Leben oder wird di...
8,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(16,90 € / in stock)

Leukämie - Beginnt ein neues Leben oder wird die Katastrophe noch größer?:ebook Ausgabe Erfahrungen Ute Stahl

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 09.10.2017
Zum Angebot
Leukämie - Beginnt ein neues Leben oder wird di...
16,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Leukämie - Beginnt ein neues Leben oder wird die Katastrophe noch größer? ab 16.9 EURO Erfahrungen

Anbieter: eBook.de
Stand: 09.11.2017
Zum Angebot
Leukämie - Beginnt ein neues Leben oder wird di...
16,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Leukämie - Beginnt ein neues Leben oder wird die Katastrophe noch größer? ab 16.9 EURO Erfahrungen

Anbieter: eBook.de
Stand: 30.10.2017
Zum Angebot
Das große Ernährungsbuch bei Krebs - Mit 80 hei...
19,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Grundlagen der Krebs-Ernährung und Rezepte in einem: Die Ernährungswissenschaftlerin Catherine Zabilowicz und die Köchin Fran Warde haben ein Ernährungsbuch mit über 80 Rezepten speziell für Krebspatienten zusammengestellt. Gerade bei Krebs-Erkrankung spielt die richtige Ernährung eine wichtige Rolle. Die Expertinnen nehmen die Leser in alle Stadien der Krankheit an die Hand - von der Diagnose, während der Behandlung und der Zeit danach. Dieser Antikrebs-Ernährungsratgeber liefert zum einen wichtiges Hintergrundwissen über gesunde Ernährung bei Krebs und beschreibt alle Behandlungsmethoden und Heilansätze. Zum anderen bietet er konkrete Gerichte zur Immunsystem-Stärkung, Entzündungs-Hemmung, Anregung des Appetits, Gewichtszunahme, Aktivierung von Darmbakterien, Versorgung mit Vitaminen, besonders B12 oder für das allgemeine Wohlbefinden. Die Rezepte sind geordnet nach den Kategorien: Start in den Tag, Energiespender für zwischendurch, ein vegetarischer Regenbogen, fantastischer Fisch, leckeres Fleisch, süße Verführer sowie Superfood für jeden Tag. Ein besonders einfühlsames neues Standardwerk, das die Betroffenen in Sorgen und Nöten abholt und ernst nimmt. Fran Warde ist gelernte Köchin, Food-Stylistin und Kochbuch-Autorin. Sie leitete jahrelang ihre eigene Kochschule, bevor sie die Chefredaktion namhafter Food-Magazine übernahm. Sie lebt in London, wo sie sich ehrenamtlich für das bekannte Krebs-Zentrum - Maggie´s Caring Center am Charing Cross Hospital - engagiert. Catherine Zabilowicz hat aufgrund der Leukämie-Erkrankung ihres Sohnes begonnen, Ernährungstherapie zu studieren und besitzt heute den Masterabschluss in Ernährungsmedizin. Die Therapeutin arbeitete seit 2008 für das Krebs-Zentrum Maggie´s Caring Center am Charing Cross Hospital als Ernährungsberaterin, entwickelte Ernährungsprogramme zusammen mit Food Doctors , einem Kreis von Krebsspezialisten. Heute gibt sie Kurse rundum Ernährung und Krebs für Gesundheitsfachleute. Sie lebt mit ihren vier Söhnen in Surrey, Süden Englands.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot
Zwischen zwei Leben - Von Liebe, Tod und Zuvers...
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Diejenigen, die mein Schicksal teilen, will ich ermutigen, niemals, wirklich niemals aufzugeben. Und jene Leser, die glücklicherweise keine größeren Schicksalsschläge erleiden mussten, mag meine Geschichte daran erinnern, auf welch schmalem Grat wir unser Leben führen. Jeder Gedanke an das Ende kann auch der Aufbruch zu etwas Neuem sein. (Guido Westerwelle) Von einem Tag auf den anderen ändert sich für den ehemaligen Außenminister der Bundesrepublik Deutschland das ganze Leben. Wenige Monate nach dem Ende seiner Amtszeit erfährt Guido Westerwelle im Frühsommer 2014, dass er lebensgefährlich an akuter myeloischer Leukämie erkrankt ist. - Noch nie hat ein deutscher Politiker so offen und ehrlich über seine schwärzesten Stunden, aber auch über die großen Themen seines Lebens geschrieben. Von der Kindheit im Rheinland, von der Faszination der Politik, von seiner großen Liebe und der harten Prüfung, der sie durch seine Leukämie-Erkrankung ausgesetzt war. Guido Westerwelle, Jahrgang 1961, war einer der bekanntesten Politiker Deutschlands und von 2009 bis 2013 Bundesaußenminister. Nach seiner Amtszeit gründete er die »Westerwelle Foundation«. Die Stiftung fördert mittelständische Strukturen in Umbruchgesellschaften und will damit weltweit praktische Unterstützung im Aufbau von Demokratie und Marktwirtschaft leisten. Guido Westerwelle verstarb am 18. März 2016 in Köln an den Folgen seiner Leukämieerkrankung.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot
Double
16,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Hannes Grün kennt nur eine wahre Bindung: die zu seinem Lieblingsverein Werder Bremen. Fußball weckt bei ihm sämtliche Emotionen, ansonsten flüchtet er lieber vor verwirrenden Gefühlen und festen Beziehungen. Auch seine Bekanntschaft zum siebenjährigen Nachbarssohn Simon, den er aus Gefälligkeit ins Weserstadion mitnimmt, ist zunächst nur über den Fußball bestimmt. Das ändert sich, als Simon an Leukämie erkrankt. Als klar wird, dass es dem Jungen gerade an Krisentagen hilft, sich mit seinem großen Freund über das aktuelle Fußballgeschehen auszutauschen, nimmt Hannes diese Verantwortung an. Zunächst aus Pflichtgefühl, dann immer mehr aus ehrlicher Zuneigung. Dieter Schneider gelang mit diesem Roman, der vor dem Hintergrund von Werder Bremens erfolgreicher Double -Saison 2003/04 spielt, ein ebenso spannendes wie anrührendes Buch über Fußball, Liebe und den Wert menschlicher Anteilnahme.

Anbieter: buecher.de
Stand: 09.11.2017
Zum Angebot
Die Tänzerin
1,73 € *
ggf. zzgl. Versand

Nina ist eine hinreißende Ballett-Tänzerin und hat schon große Erfolge gefeiert. Mit ihrem Tanzpartner Paul hat sie ein Verhältnis. Bis er sie mit einer anderen betrügt. Als Nina schwer an Leukämie erkrankt, gibt es kaum noch Hoffnung. Nur eine Knochenmarktransplantation kann ihr das Leben retten. Rolf, ein gut aussehender Nobody, der sich mehr schlecht als recht durchs Leben schlägt, beteiligt sich zufällig an einer Typisierungsaktion für Nina. Dank ihm findet sie zurück ins Leben. Sie verlieben sich, doch dann taucht Paul wieder auf! Francisco Bräuer, geboren 1943 als Sohn deutscher Eltern in Madrid, Spanien lebt seit 1960 im Taunus in der Nähe von Frankfurt am Main. Die im Jahr 1998 festgestellte Parkinsonkrankheit schränkte mit fortschreitendem Krankheitsverlauf die Möglichkeit zur Fortbewegung ein. Notgedrungen suchte er nach Alternativen um den Alltag einigermaßen sinnvoll zu gestalten. Seine Computerkenntnisse kamen ihm dabei zugute und er fing an, sich mit dem Internet zu beschäftigen. Auf diesem Wege erfuhr er von der Möglichkeit Bücher selbst zu publizieren und er begann engagiert daran zu arbeiten, sich einen alten Traum zu verwirklichen: das Schreiben von Kurzgeschichten.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot
Schinkengang - Eine Spur im Sand
8,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Diagnose Leukämie - Gaby von der Heydt erzählt in dieser sehr persönlichen Geschichte anschaulich vom Alltag im Krankenhaus und dem Kampf gegen ihre schwere Krankheit. Nach einer dramatischen Wende geht es plötzlich um Leben und Tod. Die große Unterstützung von Familie, Freunden und Gospelchor hilft ihr bei diesem schwierigen (Schinken-) Gang. Authentisch beschreibt sie ihre vielfach auch positiven Erfahrungen, ohne dabei ihren Sinn für Humor zu verlieren. Die Klinik wird fast zur Heimat, bevor sie sich Schritt für Schritt und mit großem Enthusiasmus ihr normales Leben zurück erobert. Deutlich wird in dieser Geschichte, dass man die Hoffnung niemals aufgeben sollte. Die Autorin erlebt in dieser für sie schwierigen Zeit eine wahre Achterbahnfahrt der Gefühle. Wichtig ist für sie, dass ihr Arzt ihr immer wieder Mut macht und an die Regenerationskraft des Körpers glaubt. Die kleinsten Fortschritte haben eine essentielle Bedeutung, und plötzlich nimmt sie das Leben völlig anders wahr. Nur der Moment zählt. Auch für Klinikpersonal ein durchaus erhellender Einblick in die Perspektive einer zeitweise komplett hilflosen Patientin. Insbesondere die Bedeutung des einfühlsamen Umgangs des Pflegepersonals mit den Patienten wird in dieser Geschichte offensichtlich. 1969 in Kiel geboren, absolvierte sie nach dem Abi eine Bankausbildung und arbeitete acht Jahre in einer Kieler Bank. Seit dem Jahr 2000 arbeitet sie (mit Unterbrechungen) in der Schuldnerberatung. Nach einer schweren Erkrankung entschloss sie sich, ihre Erfahrungen während dieser dramatischen und am Ende auch euphorischen Zeit zu veröffentlichen.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot
Death of a Superhero
9,60 € *
ggf. zzgl. Versand

Donald Delpe ist ein Teenager mit Problemen. In seiner Obsession für Sex, Musik, Videospiele und Drogen bildet er keine Ausnahme unter seinen Freunden, aber er allein leidet unter einer lebensbedrohlichen Form von Leukämie. Dies macht den Umgang mit ihm für Eltern und Lehrer gleichermaßen schwierig. Denn er entkommt als Superheld in eine selbst gezeichnete Comicwelt voller Bösewichte und sexbesessener Vamps und weigert sich gleichzeitig, den Kampf im wirklichen Leben aufzunehmen. Als der bekannte Psychoanalytiker Dr King sich seiner annimmt, schöpft die Familie neue Hoffnung. Doch Donald merkt schnell, dass Dr King selbst Hilfe benötigt. Der Text wechselt zwischen den sprachlichen Ebenen Roman, Comic und Drehbuch. Die Sprache ist immer lakonisch und bewegt die Leser mit den großen Themen Liebe und Tod.

Anbieter: buecher.de
Stand: 14.11.2017
Zum Angebot
Zwischen zwei Leben (Mängelexemplar)
10,99 € *
ggf. zzgl. Versand

´´Ein starkes Buch! Guido Westerwelle führt uns aus dem Rampenlicht der Politik in die Finsternis seines Krebsleidens. Trotz Albträumen und Rückschlägen gibt er nie auf. Mit bewegender Offenheit macht er anderen Menschen Mut. Meine Hochachtung!´´ (Fritz Pleitgen, Journalist und Präsident der Deutschen Krebshilfe) Von einem Tag auf den anderen ändert sich für den ehemaligen Außenminister der Bundesrepublik Deutschland das ganze Leben. Wenige Monate nach dem Ende seiner Amtszeit erfährt Guido Westerwelle im Frühsommer 2014, dass er lebensgefährlich an akuter myeloischer Leukämie erkrankt ist. Die Ärzte sagen ihm: ´´Wir müssen sehr bald mit der Chemotherapie beginnen, sonst werden Sie dieses Jahr nicht überleben.´´ Westerwelle hat Glück im Unglück. Unter dramatischen Umständen findet sich ein Stammzellenspender, und er überlebt die Transplantation. ´´Die Prioritäten in meinem Leben haben sich seitdem verändert´´, sagt Westerwelle. Sein Buch handelt vom Schock und der Ungewissheit nach der erschütternden Diagnose. Von seiner Erschöpfung während der ersten Chemoterapie und den Momenten der Todesangst in einem Kölner Krankenhaus. Das Buch erzählt auch die Geschichte eines Mannes, der Unterstützung und Solidarität in einem Ausmaß erhielt, das ihn selbst überraschte: von engen Freunden und politischen Weggefährten, von prominenten Zeitgenossen bis hin zu Passanten auf der Straße. ´´Sei stark wie bisher´´, schrieb ihm die Bundeskanzlerin Angela Merkel in einer ihrer zahlreichen Nachrichten, mit denen sie ihm immer wieder Mut zusprach. Noch nie hat ein deutscher Politiker so offen und ehrlich über seine schwärzesten Stunden, aber auch über die großen Themen seines Lebens geschrieben. Von der Kindheit im Rheinland, von der Faszination der Politik, von seiner großen Liebe und der harten Prüfung, der sie durch seine Leukämie-Erkrankung ausgesetzt war. Vor allem aber will Guido Westerwelle Kraft und Zuversicht vermitteln: Niemand von uns ist vor Schicksalsschlägen gefeit. Aber wir können dagegen kämpfen, solange wir an uns selbst glauben und die Hoffnung nicht aufgeben.

Anbieter: buecher.de
Stand: 08.11.2017
Zum Angebot