Angebote zu "Hand" (6 Treffer)

Dr. Holl - Folge 1790 - Schwester Anja schweigt
1,49 € *
ggf. zzgl. Versand

Für Anja Schreiber ist die Arbeit auf der Kinderstation der Berling-Klinik mehr als nur ein Beruf, und als der Assistenzarzt Dr. Norbert Grün um ihre Hand anhält, ist ihr Glück perfekt. Doch dann wird der zehnjährige Sebastian zur Behandlung einer schweren Leukämie in die Berling-Klinik eingewiesen, und die Vergangenheit holt Schwester Anja gnadenlos ein: Vor zehn Jahren nämlich ist in der Klinik, in der sie damals beschäftigt war, ein furchtbarer Fehler passiert, über den - auf Befehl des Klinikleiters - der Mantel des Schweigens gebreitet wurde. Für Sebastian könnte das jetzt fatale Folgen haben. Anja weiß, dass sie nicht länger schweigen darf. Sie ahnt jedoch auch, dass ihr Verlobter, dem sein Berufsethos über alles geht, kein Verständnis für ihr jahrelanges Schweigen aufbringen wird. Und genau das geschieht auch. Nun muss Anja damit leben, dass sich ihre große Liebe enttäuscht von ihr abwendet, aber zumindest bleibt Sebastian die Hoffnung, es vielleicht doch noch zu schaffen ...

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot
Im Himmel kann ich Schlitten fahren - Das kurze...
7,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Sophias Geschichte beginnt da, wo jedes Menschenleben beginnt, bei der Geburt. Sie kam am 24. September 1998 als unser zweites Kind auf die Welt. Im Moment des ersten Hautkontaktes wusste ich, dass ich etwas sehr Besonderes auf meinen Händen trug. Dennoch, bei Sophia war es anders, so wie ihr ganzes Leben in anderen Bahnen verlaufen sollte. Eigentlich hatte ich mir einen Jungen gewünscht. Aber wie sagt man? Hauptsache gesund! So beginnt die berührende Geschichte einer besonderen Beziehung: Sophia, ein Vaterkind - erkrankt an einer aggressiven Leukämie: Der Vater hofft bis zuletzt, auch gegen alle Hoffnung. Bis auch er loslassen muss. Vom Auf und Ab der Gefühle, von Menschen, die geholfen haben, von Enttäuschungen und wunderbaren Fügungen erzählt er in diesem Buch. Und von Sophia, dem ganz besonderen Kind, die mit ihrer Weisheit und ihrem Wissen Spuren in den Herzen der Menschen hinterlässt und dem Vater schließlich das Unausweichliche nahe bringt. Seit Sophias Tod sind mehr als 10 Jahre vergangen. Der Autor ergänzt seine Geschichte um ein berührenden Kapitel. Darin lässt er die vergangen Jahre Revue passieren. Kann die Zeit die Wunden heilen? Michael Martensen lebt in Memmingen. Er ist verheiratet und Vater zweier Töchter: Sarah und Sophia.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot
Bestsellerautorin: Annie West - eBundle
4,99 € *
ggf. zzgl. Versand

KOMM MIT MIR NACH KRETA Als Sophie hört, was Costas Paladimis zutiefst bedrückt, gibt es für sie keine Frage: Sie wird mit ihm nach Kreta fliegen! Denn nur sie kann seine kleine Tochter, die an Leukämie erkrankt ist, retten. In seiner weißen Villa findet Sophie in Costas Armen das große Glück - und Eleni wird wieder gesund! Schon glaubt sie an die Erfüllung all ihrer Wünsche, aber dann gefährdet Costas grenzenlose Eifersucht ihre junge Liebe ... TAUSENDUNDEINE NACHT MIT DIR Scheich Rafiq befreit Belle aus den Händen ihrer Entführer und bringt sie in seinem märchenhaften Palast in Sicherheit. Auf den ersten Blick ist die schöne Archäologin fasziniert von dem attraktiven Herrscher des exotischen Inselreichs, kann sich seiner erotischen Ausstrahlung nicht entziehen. Doch so sehr es zwischen ihr und Rafiq knistert, auf eine romantische Liebeserklärung wartet die heiß verliebte Belle vergebens. Stattdessen verlangt Rafiq plötzlich, dass sie ihn heiratet. Eine reine Vernunftehe, weil die Sitten seines Landes es so verlangen ... IM BANN DER GEFÜHLE Wie ein Blitz trifft Alessandro Mattani die Erkenntnis auf dem Maskenball: Die hübsche Brünette dort - er kennt sie! Er weiß genau, wie ihre Küsse schmecken, wie ihr seidiges Haar duftet, wie zärtlich sie sein kann ... Irgendwann früher muss es gewesen sein, vor dem schrecklichen Unfall, der jede andere Erinnerung in ihm auslöschte. Nur mit Mühe kann er sein Verlangen bezähmen. Doch als er seine Maske abnimmt und Carys Wells anspricht, entdeckt er in ihren Blicken nicht etwa den Zauber geteilter süßer Erinnerungen. Sondern Wut und Angst - warum? Was hat er ihr bloß getan?

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 06.02.2018
Zum Angebot
Besitzlose Liebe - Der poetische Briefwechsel
32,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Als er den ersten Brief der 18-jährigen, ihm unbekannten Erika Mitterer in Händen hält, fühlt sich Rilke unmittelbar angesprochen. Rasch entsteht zwischen der jungen Enthusiastin und dem bereits berühmten Dichter ein poetischer Briefwechsel, zeitweise in atemloser Folge. Ein erotischer Pas de deux auf Distanz realisiert sich in Grenzüberschreitungen zwischen Leben und Fiktion ebenso wie in der Auseinandersetzung mit Krankheit und Tod. Auf dem Höhepunkt kreist der Liebesaustausch um das Besitzen, ohne doch dahin zu gelangen. Das einzige Zusammentreffen der Briefpartner, ein Jahr vor Rilkes Tod, markiert das nahende Ende eines Gesprächs, das den Rang eines gemeinsamen Meisterwerks erreicht. Die neue Edition bietet erstmals mit erschließendem Kommentar den Rilke-Mitterer-Briefwechsel in ungekürzter Form und, chronologisch geordnet, mit allen Texten, die dem ?Umkreis? der Dichtung zugehören. Knapp 100 Jahre nach seiner Entstehung kann dieser briefliche Dialog nun endlich als Gesamtwerk und als Juwel inmitten der ungemeinen Fülle von Rilkes Briefwechseln betrachtet werden. Rainer Maria Rilke wurde am 4. Dezember 1875 in Prag geboren. Nach dem Abbruch der Militärschule studierte er Literatur, Kunstgeschichte und Philosophie in Prag, München und Berlin und schrieb Gedichte. Nach einer Liaison mit der verheirateten Lou Andreas-Salomé und heiratete er 1901 Clara Westhoff, die Scheidung folgte schon im folgenden Jahr. Aus Geldnot nahm Rilke Auftragsarbeiten an und reiste 1902 nach Paris, wo das Gedicht Der Panther entstand. Rilke unternahm Reisen nach Nordafrika, Ägypten und Spanien. Rilkes Tagebuchroman Die Aufzeichnungen des Malte Laurids Brigge wurde 1910 veröffentlicht. 1919 siedelte er in die Schweiz über. In den 1920er Jahren erkrankte er an Leukämie und verstarb schließlich am 29. Dezember 1926 im Sanatorium Valmont bei Montreux in der Schweiz. Rainer Maria Rilke ist einer der bedeutendsten Lyriker deutscher Sprache. Seit dem Jahr 1900 ist er Autor des Insel Verlages, sein Werk wird hier geschlossen betreut.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 23.04.2018
Zum Angebot
Das große Ernährungsbuch bei Krebs - Mit 80 hei...
19,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Grundlagen der Krebs-Ernährung und Rezepte in einem: Die Ernährungswissenschaftlerin Catherine Zabilowicz und die Köchin Fran Warde haben ein Ernährungsbuch mit über 80 Rezepten speziell für Krebspatienten zusammengestellt. Gerade bei Krebs-Erkrankung spielt die richtige Ernährung eine wichtige Rolle. Die Expertinnen nehmen die Leser in alle Stadien der Krankheit an die Hand - von der Diagnose, während der Behandlung und der Zeit danach. Dieser Antikrebs-Ernährungsratgeber liefert zum einen wichtiges Hintergrundwissen über gesunde Ernährung bei Krebs und beschreibt alle Behandlungsmethoden und Heilansätze. Zum anderen bietet er konkrete Gerichte zur Immunsystem-Stärkung, Entzündungs-Hemmung, Anregung des Appetits, Gewichtszunahme, Aktivierung von Darmbakterien, Versorgung mit Vitaminen, besonders B12 oder für das allgemeine Wohlbefinden. Die Rezepte sind geordnet nach den Kategorien: Start in den Tag, Energiespender für zwischendurch, ein vegetarischer Regenbogen, fantastischer Fisch, leckeres Fleisch, süße Verführer sowie Superfood für jeden Tag. Ein besonders einfühlsames neues Standardwerk, das die Betroffenen in Sorgen und Nöten abholt und ernst nimmt. Fran Warde ist gelernte Köchin, Food-Stylistin und Kochbuch-Autorin. Sie leitete jahrelang ihre eigene Kochschule, bevor sie die Chefredaktion namhafter Food-Magazine übernahm. Sie lebt in London, wo sie sich ehrenamtlich für das bekannte Krebs-Zentrum - Maggie´s Caring Center am Charing Cross Hospital - engagiert. Catherine Zabilowicz hat aufgrund der Leukämie-Erkrankung ihres Sohnes begonnen, Ernährungstherapie zu studieren und besitzt heute den Masterabschluss in Ernährungsmedizin. Die Therapeutin arbeitete seit 2008 für das Krebs-Zentrum Maggie´s Caring Center am Charing Cross Hospital als Ernährungsberaterin, entwickelte Ernährungsprogramme zusammen mit Food Doctors , einem Kreis von Krebsspezialisten. Heute gibt sie Kurse rundum Ernährung und Krebs für Gesundheitsfachleute. Sie lebt mit ihren vier Söhnen in Surrey, Süden Englands.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot
Reise durch mich - Missbrauch, Verrat, Stasihaf...
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Gerd Keil wurde im Jahr 1963, in Ostberlin, geboren und schloss die Polytechnische Oberschule in Ostberlin mit der 10. Klasse ab. Während der Schulzeit wird er über Jahre mehrfach sexuell missbraucht. Tatsächlich darüber sprechen, kann er erst 2015 im Rahmen der Traumatherapie. Nach der Schulzeit erlernte er den Beruf des Elektromonteurs bei der Berliner S-Bahn. Sein Engagement für Lehrlinge und die Fluchthilfe brachten ihn in das Fadenkreuz der Stasi. Er wurde verraten und nach mehreren Jahren politischer Haft freigekauft. Gerd Keil beginnt ein neues Leben in Hamburg. Drei Jahre später lernt er seine künftige Ehefrau kennen. Die Ehe wird 1994 geschlossen. Die Geburten der Kinder Sebastian (1999) und Vivien (2002) folgen, doch die Ehe beginnt zu kriseln. Nach dem Scheitern der Ehe und vor allem der viel tiefer gefühlten Trennung von den Kindern versuchte er einen Selbstmord. Er möchte keine Beziehung mehr eingehen, doch dann lernt er Karin und durch sie auch ein Gefühl von Glück und Geborgenheit kennen. Nach fast sechs Jahren fühlt Gerd Keil sich nur noch benutzt und trennt sich. Im Jahr 2010 findet er seine Kinderfreundin und spätere Jugendliebe Heike wieder. Das Jahr 2013 ist kein gutes. Er erleidet einen Schlaganfall und seine Jugendliebe Heike stirbt an Leukämie. Sehr wahrscheinlich kommt diese Erkrankung aus ihrer Stasihaft. Jetzt findet die Liebe ihn. Mit Manuela lernt er die Frau kennen, die ihm zeigt, was wirkliche, wahre, echte Liebe ist. Das Glück und die Fügung Gottes hat ihm mit seiner Manuela die Frau gegeben, mit der er glücklich werden wird. Im Lauf der Traumatherapie, begibt er sich noch einmal zurück in seine Kindheit. Dort wartet auch der sexuelle Missbrauch an ihm, den er über eine Zeit von drei Jahren durch den Bahnhofsleiter bei der Pioniereisenbahn in Ostberlin erlitt. Mit dem Jahr 2016 ändert sich an den schicksaalhaften Zeiten wenig, was jedoch hinzu kommt ist die immer fester werdende Liebe zwischen Manuela und ihm. Die Biografie eines schicksaalhaften Lebens. Gerd Keil wurde 1963 in Ostberlin geboren. Er wuchs in einer sehr sozialistischen Familie auf. Als er das System in Frage stellt, die Demokratie in der DDR hinterfragt und Fluchthilfe betreibt wird die Stasi auf ihn aufmerksam. Über sein Leben hat er das Buch: Reise durch mich geschrieben. Beim Schreiben bemerkte er, wie schön es ist etwas, auch für seine Kinder, zu hinterlassen. So entstand die Idee ein Kinderbuch zu schreiben, welches Sie vielleicht bald in Ihren Händen halten. Heute lebt er in einer glücklichen Beziehung in Niedersachsen.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 23.01.2018
Zum Angebot