Angebote zu "Hoffnung" (25 Treffer)

Voller Hoffnung gekämpft - Diagnose Leukämie al...
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(9,99 € / in stock)

Voller Hoffnung gekämpft - Diagnose Leukämie: Christine Schneider

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 11.12.2017
Zum Angebot
Liebe ist...mehr als nur ein Wort - Glaube und ...
2,49 € *
ggf. zzgl. Versand

Marita, eine junge Modedesignerin erfährt im Krankenhaus, dass sie Leukämie hat. Eine Welt bricht für sie zusammen - sie beschließt, sich nicht behandeln zu lassen und sich von ihrem Verlobten Manuel zu trennen um ihn nicht mit ihrer Krankheit zur Last zu fallen. Sie bricht alle Brücken hinter sich ab und flieht in ein Ferienhäuschen in die Eifel. Doch Manuel will seine große Liebe nicht so einfach aufgeben und spürt sie in ihrem Versteck auf. Auch versucht er über eine Detektei Maritas Vater ausfindig zu machen in der Hoffnung, er könne als Knochenmarkspender infrage kommen. Mit all seiner Liebe versucht Manuel, sie zu einer Behandlung zu bewegen. Endlich ist Marita dazu bereit, lässt sich auf die Spenderliste setzen und den ersten Behandlungstermin geben. Drei wundervolle Wochen verbringen beide und sie sind überglücklich. Aber einen Tag vor dem Termin verschwindet Marita spurlos. Völlig fassungslos begibt sich Manuel auf die Suche. Inzwischen konnte er Maritas Vater ausfindig machen und beide schließen eine tiefe Freundschaft. Erst 15 Monate später bekommt Manuel einen Hinweis auf Maritas Verbleib. Doch ahnt er nicht im geringsten, was ihn dort erwartet. Lebe sehr zurückgezogen mit meinen zwei Stuben-tigern. Zeichne und male sehr gerne. Habe einen Sohn und zwei Enkelkinder (meine 3 Männer!!) Seit Jahren bin ich Reiki - Meisterin und gebe Fern - Reiki für Tiere.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 12.12.2017
Zum Angebot
Before I Die
8,49 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Ärzte machen der 16-jährigen Tessa wenig Hoffnung. Ihr Kampf gegen die Leukämie scheint nach vier Jahren verloren. Doch Tessa will nicht einfach verschwinden, sie will leben - wenigstens in der Zeit, die ihr noch bleibt. Sie schreibt eine Liste, was sie noch tun will, bevor sie stirbt: einen Tag nur ja sagen, Drogen nehmen, einen Tag lang berühmt sein, etwas Verbotenes tun, einmal Sex haben. Als Adam auftaucht, ist Sex plötzlich mehr als ein Punkt auf ihrer Liste. Doch darf man lieben, wenn man stirbt?

Anbieter: buecher.de
Stand: 21.01.2018
Zum Angebot
Sadako. Ein Wunsch aus tausend Kranichen
11,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Sadako Sasaki ist zwei Jahre alt, als der erste Atombombenangriff der Geschichte ihre Heimatstadt Hiroshima trifft. Sie überlebt den Angriff scheinbar unbeschadet. Doch als sie zehn Jahre später plötzlich Schwächeanfälle bekommt, hat das Leiden schnell einen Namen: Leukämie, die Atombombenkrankheit. Sadako bleibt nur noch eine Hoffnung: Eine japanische Legende besagt, dass demjenigen, der 1.000 Papierkraniche faltet, ein Wunsch erfüllt wird. Johanna Hohnhold erzählt von Sadakos unerschütterlichem Lebensmut und ihren Kranichen, die weltweit zum Symbol des Friedens wurden. Mit einer Bastelanleitung für Origami-Papierkraniche sowie Material zum historischen Hintergrund

Anbieter: buecher.de
Stand: 23.11.2017
Zum Angebot
Im Himmel kann ich Schlitten fahren
10,99 € *
ggf. zzgl. Versand

´´Sophias Geschichte beginnt da, wo jedes Menschenleben beginnt, bei der Geburt. Sie kam am 24. September 1998 als unser zweites Kind auf die Welt. Im Moment des ersten Hautkontaktes wusste ich, dass ich etwas sehr Besonderes auf meinen Händen trug.´´ So beginnt die berührende Geschichte einer besonderen Beziehung: Sophia, ein Vaterkind, erkrankt an einer aggressiven Leukämie: Der Vater kämpft bis zuletzt, auch gegen alle Hoffnung. Bis auch er loslassen muss. Seit Sophias Tod sind mehr als zehn Jahre vergangen. Kann die Zeit die Wunden heilen?

Anbieter: buecher.de
Stand: 23.11.2017
Zum Angebot
Die Tänzerin
1,73 € *
ggf. zzgl. Versand

Nina ist eine hinreißende Ballett-Tänzerin und hat schon große Erfolge gefeiert. Mit ihrem Tanzpartner Paul hat sie ein Verhältnis. Bis er sie mit einer anderen betrügt. Als Nina schwer an Leukämie erkrankt, gibt es kaum noch Hoffnung. Nur eine Knochenmarktransplantation kann ihr das Leben retten. Rolf, ein gut aussehender Nobody, der sich mehr schlecht als recht durchs Leben schlägt, beteiligt sich zufällig an einer Typisierungsaktion für Nina. Dank ihm findet sie zurück ins Leben. Sie verlieben sich, doch dann taucht Paul wieder auf! Francisco Bräuer, geboren 1943 als Sohn deutscher Eltern in Madrid, Spanien lebt seit 1960 im Taunus in der Nähe von Frankfurt am Main. Die im Jahr 1998 festgestellte Parkinsonkrankheit schränkte mit fortschreitendem Krankheitsverlauf die Möglichkeit zur Fortbewegung ein. Notgedrungen suchte er nach Alternativen um den Alltag einigermaßen sinnvoll zu gestalten. Seine Computerkenntnisse kamen ihm dabei zugute und er fing an, sich mit dem Internet zu beschäftigen. Auf diesem Wege erfuhr er von der Möglichkeit Bücher selbst zu publizieren und er begann engagiert daran zu arbeiten, sich einen alten Traum zu verwirklichen: das Schreiben von Kurzgeschichten.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot
Bevor ich sterbe (eBook, ePUB)
7,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Intensiv, aufrichtig, bewegend: Eine Geschichte über den Tod, das Leben und die Liebe, die einen nicht mehr loslässt. Die Ärzte machen der 16-jährigen Tessa wenig Hoffnung. Der lange Kampf gegen die Leukämie scheint verloren. Doch bevor sie stirbt, will sie leben. Auf einer Liste notiert sie zehn Dinge, die sie tun will. Nummer eins ist Sex. Gleich heute Abend. Aber es ist nicht immer so einfach zu bekommen, was man will. Und Tessa macht es weder sich noch ihrer Familie leicht. Als plötzlich Adam in ihr Leben tritt, wird vieles anders. Wie geht man miteinander um, wenn der Tod immer dabei ist? Und darf man Liebe einfordern, wenn man stirbt? Tessa tut es.

Anbieter: buecher.de
Stand: 23.11.2017
Zum Angebot
Bevor ich sterbe
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Eine Geschichte über den Tod und die Liebe - glaubwürdig, herzzerreißend und von überwältigender Ausdrucksstärke Die 16-jährige Tessa hat Leukämie, und die Ärzte machen ihr nur noch wenig Hoffnung. Aber Tessa will leben, wenigstens in der Zeit, die ihr noch bleibt. Sie schreibt an ihre Zimmerwand zehn Dinge, die sie tun will, bevor sie stirbt: Sex haben, Drogen nehmen, für einen Tag berühmt sein, etwas Verbotenes tun ... Und dann trifft sie Adam, und er ist der Erste, der sie versteht. Tessa spürt, dass sie etwas mit Adam verbindet, doch sie wehrt sich dagegen. Und dann begreift sie, dass sie zum ersten Mal verliebt ist. Aber darf man lieben, wenn man stirbt?

Anbieter: buecher.de
Stand: 23.11.2017
Zum Angebot
Pfiati Mama, ich hab dich lieb!
8,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Wenn ein geliebter Mensch stirbt, dann teilt sich das eigene Leben ganz plötzlich in zwei Hälften: davor und danach. Davor gab es Hoffnung, dass der geliebte Mensch immer da sein und doch noch alles gut werden wird. Danach bleibt ein Loch im eigenen Leben zurück. Auch Lisa hat die Hoffnung, bald aus dem Albtraum zu erwachen: Dass ihre Mutter Leukämie hat, muss ja nicht automatisch das Schlimmste bedeuten, oder? Die Medizin hat ja schon so einige Wunder vollbracht. Und dann ist Lisas Mutter auf einmal nicht mehr da und alles ist anders. Wie geht man mit einem solchen Verlust um? Wie kann das Leben weitergehen, wenn einer der wichtigsten Menschen auf einmal nicht mehr Teil davon ist? Lisa Stark gewährt dem Leser einen tiefen Einblick in ihre eigene Geschichte.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot
Die Nacht bringt dir den Tag zurück
19,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Mit neun Jahren werden Pauline und ihre Familie mit der Diagnose Leukämie konfrontiert. Es beginnen Jahre der Therapien, Heilungen und Rückfälle. Mit 16 Jahren stirbt Pauline. Gefühlvoll und berührend schreibt Isabel Schupp von ihrer Tochter, von den Erfahrungen in den Jahren des langen Abschieds vom Leben und der Hoffnung, der Mutlosigkeit und dem Kampf ihrer Tochter gegen den Krebs. Über Gedichte und Tagebucheinträge kommt Pauline zu Wort.Durch ihre Geschichte wird Isabel Schupp zur Ratgeberin und Mitfühlende für Eltern in ähnlichen Situationen. Sie spricht über die Zeit nach dem Tod des eigenen Kindes und die Veränderung der Trauer im Laufe der Zeit. Paulines Geschichte wurde durch den Dokumentarfilm Seelenvögel bekannt. www.seelenvögel-der-film.de

Anbieter: buecher.de
Stand: 18.01.2018
Zum Angebot