Angebote zu "Krebs" (9 Treffer)

Ernährung bei Blutkrebs (Leukämie) - Krebs-Ther...
4,49 € *
ggf. zzgl. Versand

EBNS - Ernährungsberatung nach Syndromen - Rezepte- und Lebensmittellisten für die Unterstützung der schulmedizinischen Therapie für bei Blutkrebs (Leukämie). Möglichst nur Speisen verwenden, welche durch einen ausreichenden Kochprozess keim- und sporenfrei sind. Es ist darauf zu achten, dass Fleisch, Geflügel, Eier, Fisch oder Gemüse ganz durchgegart sind. Konserven und gefriergetrocknete Lebensmittel (Kartoffelpüree, Milchpulver, Fertigsuppen) sind eine schnelle Alternative. Die Rezepte sollen das betroffene Organ unterstützen und durch guten Geschmack motivieren. Die Lebensmittel werden in Kategorien empfehlenswert, ja, weniger und nein angezeigt und helfen bei der Orientierung, wenn eigene Rezepte gekocht werden sollen. Geboren im Jahr 1959 - Bildhauer & Computerfachmann. Als ich 2003 an Krebs erkrankt war, hatte ich sprichwörtlich keinen Boden mehr unter den Füßen. Aber da waren rundherum Menschen, welche mir Mut machten, mir ohne Wenn und Aber Hilfe angeboten haben, unter schwierigen Bedingungen jederzeit für mich da waren...Heute gebe ich meine Erfahrungen in Kursen und Seminare als auch auf meinen Internetseiten und Bücher weiter. Die EBNS-Datenbank für die Ernährungsberatung habe ich mit einer TCM-Ernährungsberaterin und einer Diätologin entwickelt. Sie wird von Ärzten, Ernährungswissenschaftlern, Diätologen und Ernährungsberatern genutzt. www.ebns.at

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot
Krebs als Volkskrankheit und seine Behandlungsm...
3,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Essay aus dem Jahr 2017 im Fachbereich Biologie - Krankheiten, Gesundheit, Ernährung, Note: 2, , Sprache: Deutsch, Abstract: Im ersten Kapitel wird ein Überblick über Krebs im allgemeinen gewährt und allgemeine sowie scharf formulierte Fragen gilt es zu beantworten, sowohl Deutschland betreffend, aber auch weltweit gesehen. Mit dieser kurzen Einführung beginnt dieser Essay über Krebs - die Ablassbriefe der Neuzeit. Weshalb der Essay dieses Thema trägt ist in den letzten Kapiteln verschriftlicht dargestellt. Jährlich erkranken rund 500.000 Menschen in Deutschland neu an Krebs, rund 224.000 Menschen sterben im Jahr daran. Damit bleibt Krebs nach den Herz-Kreislauferkrankungen die zweithäufigste Todesursache. Jährlich erkranken in Deutschland etwa 1.800 Kinder neu an Krebs. Diese Zahl ist seit vielen Jahren konstant. Leukämien machen etwa ein Drittel aller Krebserkrankungen bei unter 15-Jährigen aus. Im Jahr 2012 hatte es weltweit rund 14 Millionen Neuerkrankte gegeben, heißt es im Welt-Krebs-Bericht 2014. Mehr als dreihundert verschiedene Krebsarten sind mittlerweile bekannt. Die bekanntesten Krebsarten sind: Brustkrebs, Prostatakarzinom, Darmkrebs, Lungenkrebs, Hautkrebs, Gebärmutterhalskrebs. Prostatakrebs ist die häufigste Krebserkrankung und die dritthäufigste Todesursache bei Männern in Deutschland. Die Zahl der Neuerkrankungen wird für das Jahr 2016 auf 66.900 geschätzt. Mit zuletzt rund 70.000 Neuerkrankungen im Jahr ist der Brustkrebs die mit Abstand häufigste Krebserkrankung der Frau. Etwa eine von acht Frauen erkrankt im Laufe ihres Lebens an Brustkrebs. Fast drei von zehn betroffenen Frauen sind bei Diagnosestellung jünger als 55 Jahre. Auch Männer können an Brustkrebs erkranken. Dies ist jedoch sehr selten: Bei etwa 700 Männern wird jährlich Brustkrebs diagnostiziert Bachelor of Arts in Sozialer Arbeit Graduierung 09/2016

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot
Krebs im Kindesalter. Psychosozialer Ansatz von...
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Sport - Sportmedizin, Therapie, Prävention, Ernährung, Note: 1,0, Deutsche Sporthochschule Köln, Sprache: Deutsch, Abstract: Ihr Kind hat Krebs - ein Satz, der Erschütterung, Hilflosigkeit und Todesängste bei den Eltern auslöst. Unter der Bezeichnung Krebs wird eine ganze Reihe von Erkrankungen zusammengefasst, die sehr verschiedene Symptome und Verläufe haben können. Eins verbindet sie: Der Oberbegriff Krebs ist auch heute noch wie kein anderer mit Angst, Hilflosigkeit und Verzweiflung verknüpft. Jährlich erkranken ca. 1800 Kinder, bei einer Bevölkerungszahl von 13 Millionen unter 15-Jährigen, an Krebs. Es ergibt sich eine Anzahl der Neuerkrankungen von 14 pro 100.000 Kinder. Die häufigsten Krankheitsbilder bei Kindern sind Leukämie, das Blutkrebs, die Zentrale Nervensystem-Tumore, somit Gehirn und Rückenmark, und Lymphome, Lymphknotenkrebs (vgl. Bertz et al., 2006, S.100). Durch Fortschritte der Medizintechnik, der Forschung und Therapiemaßnahmen haben sich die Überlebensraten deutlich verbessert. Die Heilungschancen liegen heute 5 Jahre nach Diagnosestellung bei 80% und nach 10 Jahren bei 77% (vgl. Bertz et al., 2006, S.100). Auch wenn die Heilungsraten für sich sprechen und die Behandlungsmethoden sich in den letzten Jahren verbessert haben, ist die Bewältigung der Krankheit und Therapie mit ihren Nebenwirkungen eine große Hürde für das erkrankte Kind und sein familiäres Umfeld. Die psychische und körperliche Belastung kann einschlagende Auswirkungen auf die Entwicklung des Kindes, sowie auf die Lebensqualität haben (vgl. Calaminus, 2003, S.6). Folgendermaßen richtet sich das Hauptmerkmal bei Krebs erkrankten Kindern nicht mehr nur auf den medizinischen Eingriff, sondern zusätzlich auch auf seine psycho-soziale Situation. In diesem Zusammenhang bietet sich das Medium Bewegung an. Durch das Medium Bewegung wird das Kind in seiner Entwicklung und Krankheitsbewältigung unterstützt und gefördert und die kindeigenen Gesundheitsressourcen gestärkt (Kopf, 2005, S.166) Der Augenschein dieser Arbeit soll auf die psycho-sozialen Aspekte von Therapiemaßnahmen, insbesondere auf die der Bewegungstherapie, und ihre Folgen für die Entwicklung und Lebensqualität der Kinder während einer Krebserkrankung fallen.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot
Das große Ernährungsbuch bei Krebs - Mit 80 hei...
19,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Grundlagen der Krebs-Ernährung und Rezepte in einem: Die Ernährungswissenschaftlerin Catherine Zabilowicz und die Köchin Fran Warde haben ein Ernährungsbuch mit über 80 Rezepten speziell für Krebspatienten zusammengestellt. Gerade bei Krebs-Erkrankung spielt die richtige Ernährung eine wichtige Rolle. Die Expertinnen nehmen die Leser in alle Stadien der Krankheit an die Hand - von der Diagnose, während der Behandlung und der Zeit danach. Dieser Antikrebs-Ernährungsratgeber liefert zum einen wichtiges Hintergrundwissen über gesunde Ernährung bei Krebs und beschreibt alle Behandlungsmethoden und Heilansätze. Zum anderen bietet er konkrete Gerichte zur Immunsystem-Stärkung, Entzündungs-Hemmung, Anregung des Appetits, Gewichtszunahme, Aktivierung von Darmbakterien, Versorgung mit Vitaminen, besonders B12 oder für das allgemeine Wohlbefinden. Die Rezepte sind geordnet nach den Kategorien: Start in den Tag, Energiespender für zwischendurch, ein vegetarischer Regenbogen, fantastischer Fisch, leckeres Fleisch, süße Verführer sowie Superfood für jeden Tag. Ein besonders einfühlsames neues Standardwerk, das die Betroffenen in Sorgen und Nöten abholt und ernst nimmt. Fran Warde ist gelernte Köchin, Food-Stylistin und Kochbuch-Autorin. Sie leitete jahrelang ihre eigene Kochschule, bevor sie die Chefredaktion namhafter Food-Magazine übernahm. Sie lebt in London, wo sie sich ehrenamtlich für das bekannte Krebs-Zentrum - Maggie´s Caring Center am Charing Cross Hospital - engagiert. Catherine Zabilowicz hat aufgrund der Leukämie-Erkrankung ihres Sohnes begonnen, Ernährungstherapie zu studieren und besitzt heute den Masterabschluss in Ernährungsmedizin. Die Therapeutin arbeitete seit 2008 für das Krebs-Zentrum Maggie´s Caring Center am Charing Cross Hospital als Ernährungsberaterin, entwickelte Ernährungsprogramme zusammen mit Food Doctors , einem Kreis von Krebsspezialisten. Heute gibt sie Kurse rundum Ernährung und Krebs für Gesundheitsfachleute. Sie lebt mit ihren vier Söhnen in Surrey, Süden Englands.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot
Yoga Zurück ins Leben - Wie Yoga bei Krebs helf...
19,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Autorin erkrankte in ihrem Leben zwei Mal an Leukämie. Yoga half ihr bei der Bewältigung der lebensbedrohenden Krankheit und auf ihrem Weg zurück in ein erfülltes kraftvolles Leben. Ihre Erfahrungen gepaart mit ihrem Wissen als ganzheitliche Ärztin mit eigener Yogapraxis gibt sie nun in diesem Buch weiter. Einfach und anschaulich beschreibt sie welche Strategien zur Bewältigung der bei Krebs häufig auftretenden körperlichen und mentalen Lebenskrise helfen können und wie sich die Geisteshaltung und Lebensführung durch Yoga positiv auf die Krankheit auswirkt. Herzstück des Buches sind die Yoga-Übungsanleitungen in Wort und Bild. In einfachen, gut nachvollziehbaren Anleitungen stellt sie Übungen vor, ihre therapeutische Wirkung und Abwandlungen für mögliche körperliche Einschränkungen. Aus Aufwärmübungen, Körperhaltungen (Asanas) und Atemübungen (Pranayama) kann ein individuelles, vollständiges Übungsprogramm zusammengestellt werden. Das Buch richtet sich an Betroffene, sowie an Yogalehrer, Trainer und Physiotherapeuten, aber auch an Ärzte und Pflegekräfte in der Onkologie. Dr. med. Claudia Mainau ist Ärztin für Allgemeinmedizin mit einer Praxis für Yoga und ganzheitliche Medizin. Zudem arbeitet sie als Medizinjournalistin.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot
Emilie: Auf der Suche nach Leben
3,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Emilie ist verzweifelt. Vor vier Jahren erbt sie nach dem tödlichen Autounfall ihrer Schwester Angie deren 3-jährige Tochter Sophia. Kaum zwei Jahre später erkrankt das Mädchen an Leukämie. Nach erfolgreicher Chemo-Therapie gilt die damals 5-Jährige als geheilt, doch weitere zwei Jahre später kehrt der Krebs erbarmungslos zurück. Die Therapie schlägt nicht mehr an und als letzter Ausweg bleibt nur eine Stammzellenspende. Emilie mobilisiert alles und jeden, doch ihre Bemühungen sind leider erfolglos. Es findet sich kein passender Spender. Sie findet Hinweise auf den leiblichen Vater der Kleinen und begibt sich auf eine aufregende Suche nach Schottland. Findet Emilie Sophias Erzeuger? Wird ein fremder Mann, der nichts von der Existenz seiner Tochter weiß, auch wirklich helfen? ... Und dann wäre da auch noch Duncan ... Ich schreibe seit 1998. Bis heute sind eine Kurzgeschichte, ein Kochbuch für junge Leute und 14 Romane entstanden. Meine Schwerpunkte sind Aussteiger/Abenteuer Geschichten mit einem Hauch Thriller, Tod, Action, Liebe und auch Fantasy. Ich bediene mich des amerikanischen Schreibstils, mit einer kleinen Besonderheit. Ich schreibe meine Bücher in der Gegenwart, somit fühlt man sich augenblicklich in die Geschichte involviert und das macht es doppelt spannend. Schreiben ist meine Leidenschaft und ich bin glücklich darüber, dass ich diese Passion ausleben darf :)

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot
Polyarthritis Good Bye - Ihr persönlicher Gesun...
7,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Aufbau, die Entwicklung eines Körpers beginnt bereits mit der ersten Sekunde der Entstehung im Mutterleib. Sobald wir dann unser wohlbehütetes keimfreies Element, die Gebärmutter verlassen, in der wir vor dem Befall von Parasiten, Bakterien, Pilzen oder Viren total beschützt waren, also bereits während des Geburtsaktes, werden wir von Millionen Mikroben bevölkert. Die wandern teilweise in den Darm, wo das Immunsystem aktiviert wird. Manchmal beginnt später das Immunsystem aus heute noch nicht geklärten Gründen zu spinnen und beginnt, anstatt unseren Körper zu beschützen, ihn selbst zu zerstören. Das nennt man dann eine Autoimmunerkrankung, wie u.a. bei Polyarthritis-Patienten. Aber warum versagt das Immunsystem gerade bei Rheuma so häufig? Diese Frage stellen sich auch unzählige Wissenschaftler weltweit und haben mit Immuntherapien begonnen. Es gibt bereits Erfolge in der Immuntherapie, allerdings erst nur bei Krebs, bei Tumoren und auch bei Leukämie, wie bei der kleinen Emily Whiteheads aus Philadelphia, die unter einer akuten lymphoblastischen Leukämie litt und von den USA Ärzten bereits aufgegeben wurde. Doch in Heidelberg, letzte Hoffnung der Eltern, begann man die Immunzellen der kleinen Emily zu manipulieren und heute ist sie ein fröhliches heranwachsendes Kind. Aber lesen Sie selbst die Geschichte in meinem Buch. Leider ist man jedoch bei Rheuma noch nicht so weit, dass man das Immunsystem auch bei rheumatoider Polyarthritis so manipulieren kann, dass es nicht mehr den eigenen Körper zerstören kann. Aber es gibt andere Methoden, um seine schmerzenden Gelenke und seine schmerzhaften Schübe bei Polyarthritis in den Griff zu bekommen. Und darum geht es in diesem Ratgeber. Jeder Mensch benötigt einen Navigator für sein Leben und dieser Gesundheitsratgeber soll speziell für alle Polyarthritis-Patienten ihr persönlicher Ratgeber sein. Er wird Ihnen neue Wege aufzeigen, die Ihnen eine große Hilfe gegen ihre geschwollenen und schmerzenden Gelenke sein soll. Caren Anne Poe widmete sich bereits vor Jahren dem Schreiben von Büchern. Leider fand sie aufgrund ihres beruflichen Engagements nur wenig Zeit zum Schreiben. Nachdem sie mit ihrer Familie nach Südfrankreich zog, führte sie sowohl beruflich, als auch Privat ein aufregendes und abwechslungsreiches Leben. Heute hat sich die Autorin zurückgezogen, um sich ausschließlich dem Schreiben von Büchern zu widmen

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot
Der gestohlene Zwilling - das ist längst noch n...
6,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Viele Jahre quälte mich ein Traum von einer Zwillingsschwester. Immer und immer mehr hat dieser Traum mein Leben bestimmt. Das Gefühl, nicht allein auf der Welt zu sein, habe ich schon seit meiner Kindheit. Zu erfahren dass am anderen Ende der Welt noch jemand ist, der meine Gefühle teilt, ist eine echte Sensation. Als ich kurz nach der Jahrtausend-Wende von meiner Leukämie-Erkrankung erfuhr, erinnerte ich mich an einen ganz bestimmten Gedanken der mich nicht mehr los ließ: Sollte mich in den nächsten Jahren auch einmal dieser teuflische Krebs erwischen, werde ich mich mit allen mir zur Verfügung stehenden Mitteln gegen diesen Bastard zur Wehr setzen. Mich wirst du nicht klein kriegen! Seit der endgültigen Krebs-Diagnose gebe ich ihm keine ruhige Minute mehr. Mehrmals täglich spreche ich mit meinen roten Blutplättchen und fordere sie auf sich die Parasiten, wie ich die Leukozyten nenne, vom Hals zu halten. Nur sie können diese Parasiten vernichten. Sobald sie neue Leukozyten entdecken ist es ihre Aufgabe sie zu eliminieren. Ich will schließlich trotz allem ein hohes Alter erreichen.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot
Stressproblemen einen Schritt voraus - Pseudose...
19,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Im neuen Jahrtausend ist der Stress die Krankheitsursache Nr.1. In der Prävention aller gesundheitlichen Stressphänomene muss an oberster Stelle eine Bewusstseinserweiterung stehen. Bewusstsein für Stressauslöser und Stressauflöser. Zu diesem Zweck eignet sich am besten ein interaktives Buch wie das vorliegende, mit einer multimedialen Aufarbeitung aller essentiellen Schritte. Dieser Aufgabe kommt die neue Art des Lesens sehr entgegen - interaktiv und multimedial, das interaktive Buch In einem interaktiven Buch kann man lesen wie in einem Buch, hat aber auch die Möglichkeit sich Vorträge als Video anzusehen bzw. Seminare und Meditationen anzuhören. In diesem Arbeitsbuch zur Burn-Out Prophylaxe finden Sie dazu folgende Themen multimedial aufgearbeitet: Vorträge zum Thema: Burn-Out aktiv vorbeugen; Depression - eine Entzündung im Gehirn Seminare zur Selbsterfahrung: Was stresst mich? Welcher Stresstyp bin ich? Wovor habe ich Angst, was macht mir Sorgen? Warum bin ich unzufrieden? Fragebögen zur Typenbestimmung: Stressbelastungen; Bestimmung des Stresstyps; Bestimmung des Burn-Out Typs Meditationen zur raschen Regeneration: Achtsamkeitsmeditation; Selbstvergebung; Kurzentspannung am Meer; Veränderung. Und viele Tipps zur Bewusstseinsveränderung, wie auch der raschen Stressreduktion. Jede Zeit hat ihre Probleme und in der Folge daraus ihre Krankheiten. War es im 18. Jahrhundert die fehlende Hygiene bei wachsender Bevölkerungsdichte die Seuchen ausbrechen hat lassen, so war es im letzten Jahrhundert ein zu viel an Kalorien, Nikotin, Alkohol und Umweltbelastungen die zu einem massiven Anstieg unserer Zivilisationskrankheiten wie Alzheimer, Diabetes Krebs und Co. geführt haben. Stress ist allgegenwärtig - meist der belastende. Die Steigerung davon - der Dauerstress - und die langjährige Konsequenz davon - das Burn-Out - sind zu einem Massenphänomen (einer neuen Seuche) geworden. Es betrifft nicht mehr nur Manager und Ärzte, die eine 60-Stunden Arbeitswoche haben, sondern vermehrt auch Personen aus dem pädagogischen bzw. sozialen Bereich. Auch immer mehr überforderte Eltern zeigen Anzeichen für das körperliche bzw. geistige Ausbrennen. Stress hat sich evolutionär aus einem Überlebenstrieb in Notsituationen entwickelt. Das heißt unter Stress konnten und können wir mehr als 100% Leistung bringen und damit (lebensbedrohliche) Situationen erfolgreich meistern. Jeder Überspannung des Bogens, sollte auch eine Entspannung folgen. Fangen Sie JETZT an! Genetiker und geprüfter Präventologe® Seit 2000 in der molekularen Diagnostik (Analyse der Erbsubstanz) tätig. Von 2005-2011 Laborleiter an den Salzburger Landeskliniken im Bereich der Onkologie. Fokus: Leukämie und Lymphomdiagnostik Mehrjähriger Gruppenleiter in der Krebsforschung Seit März 2008 geprüfter Präventologe®. Seit Juli 2008 Vorstandsvorsitzender des Berufsverbandes Österreichischer Präventologen® www.diepraeventologen.at Seit Juli 2011 selbstständiger Präventologe®. www.jetzt-vorbeugen.at Seit 2012 Konzept Gesundheit 2.0 mit der Präventionsmanagerin Gabi Boborowski www.gesundheit20.com

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot