Angebote zu "Mächte" (3 Treffer)

Kategorien

Shops

Ernährung bei Blutkrebs (Leukämie) - Krebs-Ther...
4,49 € *
ggf. zzgl. Versand

EBNS - Ernährungsberatung nach Syndromen - Rezepte- und Lebensmittellisten für die Unterstützung der schulmedizinischen Therapie für bei Blutkrebs (Leukämie). Möglichst nur Speisen verwenden, welche durch einen ausreichenden Kochprozess keim- und sporenfrei sind. Es ist darauf zu achten, dass Fleisch, Geflügel, Eier, Fisch oder Gemüse ganz durchgegart sind. Konserven und gefriergetrocknete Lebensmittel (Kartoffelpüree, Milchpulver, Fertigsuppen) sind eine schnelle Alternative. Die Rezepte sollen das betroffene Organ unterstützen und durch guten Geschmack motivieren. Die Lebensmittel werden in Kategorien empfehlenswert, ja, weniger und nein angezeigt und helfen bei der Orientierung, wenn eigene Rezepte gekocht werden sollen. Geboren im Jahr 1959 - Bildhauer & Computerfachmann. Als ich 2003 an Krebs erkrankt war, hatte ich sprichwörtlich keinen Boden mehr unter den Füßen. Aber da waren rundherum Menschen, welche mir Mut machten, mir ohne Wenn und Aber Hilfe angeboten haben, unter schwierigen Bedingungen jederzeit für mich da waren...Heute gebe ich meine Erfahrungen in Kursen und Seminare als auch auf meinen Internetseiten und Bücher weiter. Die EBNS-Datenbank für die Ernährungsberatung habe ich mit einer TCM-Ernährungsberaterin und einer Diätologin entwickelt. Sie wird von Ärzten, Ernährungswissenschaftlern, Diätologen und Ernährungsberatern genutzt. www.ebns.at

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot
Das Mycel - Im Würgegriff dunkler Mächte - Ein ...
10,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Max Grunder ist Lehrer in einer Schweizer Kleinstadt. Er hat vor wenigen Jahren seine Frau durch Leukämie verloren. Dies führte dazu, dass er sich autodidaktisch mit grundlegenden Problemen der Medizin, Pharmazeutik und Philosophie kritisch beschäftigte. So wurde er zu einem unermüdlichen Wahrheitssucher. Durch seinen Humor und seine außergewöhnlichen Standpunkte kritischen Gegenwartsthemen gegenüber begeistert Max viele Schüler und versucht, sie zu selbständigem, hinterfragendem und eigenverantwortlichem Denken und Handeln zu führen. Auch polarisiert er das Kollegium, die Eltern und die Behörden und gilt bald als unbequemer Zeitgenosse ... Der Leser dieses Romans begleitet ihn während etwa fünf Monaten auf seinem privaten und beruflichen Lebensweg und kann dabei zu ganz neuen Einsichten über aktuelle Lebensprobleme gelangen. Er wirft aber nicht nur Fragen auf, sondern bietet konkrete Lösungen, die in der Idee der Gründung von Netzwerken gipfeln - wie dem titelgebenden Netzwerk des Mycel. Der Autor: Peter Lüpold wurde 1940 in Bern geboren und wuchs in Solothurn auf. Nach der Lehrerausbildung an der Uni Bern unterrichtete er 40 Jahre an verschiedenen Schulen. Er machte außerdem eine einjährige Ausbildung in Elektro-Akkupunktur, war über 20 Jahre als Astrologielehrer tätig und widmete sich im langjährigen Selbststudium den Geisteswissenschaften. Seit 2005 ist er pensioniert. Seit seinem 16. Lebensjahr interessiert er sich für Themen wie Reinkarnation, Medizin, gesunde Ernährung, Fasten und Meditation. Er hat drei Kinder; seine Tochter Mirjam war als Co-Autorin an diesem Buch beteiligt. Die Co-Autorin: Mirjam Lüpold, Jahrgang 1970, ist Ethnologin, Fachjournalistin und Übersetzerin. Sie interessiert sich sehr für die Tier-Mensch-Beziehung, Gesundheit und vegane Lebensweise. Das Mycel ist das erste Buch der Autoren. Ihr Ziel ist es, damit die Leserschaft zum Umdenken zu motivieren.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot
Krankheiten heilen mit Lebensmitteln. Was hilft...
16,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Krebs Wundermittel: Saba-Saba (Corossol oder Sauersack)! Avocados können Leukämie (myeloische Leukämie (AML)) bekämpfen! Mit Ingwer bleibst du das ganze Jahr erkältungsfrei! Ananas schützt dich vor Depressionen! Moringa ist ein Wundermittel gegen Krebs! Papaya schützt vor freien Radikalen! Diese und viele andere wichtige Erkenntnisse findest du in diesem Buch. Weit über 30 Beschwerden sind alphabetisch aufgelistet, mit den wichtigsten Lebensmitteln, die zur Heilung beitragen oder dich vor einer Erkrankung schützen. Gesunde Ernährung, gesunder Körper, aber mit welchen natürlichen Lebensmitteln? Du wirst erstaunt sein, wie eine Ernährungsumstellung viele deiner Beschwerden beseitigt, dich gesund macht, und du wirst staunen, wieviel du dabei abnimmst, wie viele Muskeln du aufbaust und wie viel vitaler und glücklicher du bist. Das ist fast magisch. Viele Lebensmittel haben vorbeugende und vor allem nachhaltige Wirkung. Wichtig ist es, verschiedene Lebensmittel gleichzeitig zu sich zu nehmen und eine gesunde Ernährung als Grundbasis der Essgewohnheit zu übernehmen. Wenn du auch nur einen Teil der Hinweise (zum Beispiel nur die drastische Reduzierung von Milchprodukten in deiner Ernährung) in diesem Buch befolgst, wirst du sehen, wie schnell es dir besser gehen wird. Du wirst erfreut feststellen, dass viele deiner Beschwerden rasch verschwinden. In diesem Handbuch erhältst du Hinweise zu Selbsthilfemaßnahmen, um deine Gesundheit ganzheitlich mit natürlichen Lebensmitteln zu stärken, zu schützen, zu erhalten oder wieder zu erlangen. Dieses Buch ist kein Fachbuch und ersetzt überhaupt nicht ärztliche Konsultationen und Arztbesuche, aber es gibt dir wieder ein schönes Gefühl und stärkt dein Selbstvertrauen und fördert einen besseren Kontakt zu dir. Denn die Natur bist du und du bist die Natur. Sich mit natürlichen Lebensmitteln und anderen natürlichen Mitteln auseinanderzusetzen, heißt, sich besser zu verstehen. Wer sich gut kennt und sich gut versteht, lebt gesünder, glücklicher und friedlicher, so sagt ein afrikanisches Sprichwort. In der modernen Schulmedizin und in der Fachwelt werden Krankheiten, deren Ursachen und deren Behandlung oft anders erklärt und behandelt, als man dies aus ganzheitlicher Sicht tut. Die Fachwelt versucht, Krankheiten lokal aufzufassen. Aus ganzheitlicher und natürlicher Sicht betrachtet man den gesamten Organismus und selten nur einzelne Symptome. Während zum Beispiel die Schulmedizin die schwache Potenz mit Medikamenten (die noch weitere Nebenwirkungen mit sich bringen) zu stärken versucht, ohne dem Patienten abzuraten, sich weiterhin schlecht zu ernähren und ungesund zu leben (Alkohol, Milchprodukte, Fertigprodukte, Limonaden, Zigaretten, Sportmangel usw.), zielt die natürliche Methode darauf ab, den gesamten Organismus wieder in sein gesundes Gleichgewicht zu bringen. Im Fall dieser Person, die an schwacher Potenz leidet, würde nicht nur die Potenz angeschaut werden, sondern auch die ganze Lebensführung. Vielleicht würde nur das Abstellen der schlechten Ernährung ausreichen. Den Menschen kann man nicht trennen, nicht in seine einzelnen Teilen, nicht von der Gesellschaft, in der er lebt, nicht von der Natur, denn er ist ein Teil von ihr und das bedeutet, man kann ihn nicht trennen von dem, was er isst, trinkt und atmet. Daher wirken viele natürliche Methoden manchmal schon lange, obwohl die Schulmedizin erst jetzt gewisse Zusammenhänge herausfindet. Seit Jahren beschäftigt sich der Autor auch in seinem Coaching mit dem Zusammenhang zwischen Gesundheit und Lebensmitteln. Inspiriert von seinen Erkenntnissen und Kenntnissen aus Afrika, die er in vielen Ritualen gelernt hat, und seinen Erfahrungen aus anderen Teilen der Welt, hat er sich entschieden, dieses Buch zu schreiben. Ein Handbuch, damit du selbst weitersuchst und verstehst, wie das, was du isst, deine Gesundheit sehr bestimmt.

Anbieter: buecher.de
Stand: 08.11.2017
Zum Angebot