Angebote zu "Schaffen" (8 Treffer)

Sonnenscheinkinder schaffen das als Buch von Da...
15,00 € *
ggf. zzgl. Versand
(15,00 € / in stock)

Sonnenscheinkinder schaffen das:Eine Mutter schreibt Tagebuch über die Leukämie ihres Sohnes Daniela Richter

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 23.03.2018
Zum Angebot
Hannah, Du schaffst es!
21,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Manchmal ändert sich das Leben von einem Augenblick zum nächsten. Draußen ist Spielplatzwetter, als bei Hannah Leukämie diagnostiziert wird. Im Kampf gegen die bösen Krebszellen ist Polly, Hannahs Lieblingsschmusekissen, stets an ihrer Seite. Polly hilft mit, dass Hannah wieder ganz gesund wird. Dieses Buch ist ein illustrierter Wegweiser durch die schweren Etappen des Krankheitsverlaufs von der Diagnose Leukämie bis zur Genesung. Es erklärt den kleinen Patienten anschaulich die Erkrankung, die notwendigen Untersuchungen und Behandlungsschritte der Therapie und gibt Eltern praktische, medizinische und psychologische Hilfestellungen, um gemeinsam die Krankheit besser zu bewältigen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 12.04.2018
Zum Angebot
Sonnenscheinkinder schaffen das als eBook Downl...
11,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(15,00 € / in stock)

Sonnenscheinkinder schaffen das:Eine Mutter schreibt Tagebuch über die Leukämie ihres Sohnes Daniela Richter

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 14.05.2018
Zum Angebot
Notärztin Andrea Bergen - Folge 1296 - Ich werd...
1,49 € *
ggf. zzgl. Versand

Ohne sich zu bewegen, sitzt die junge Sophie schon seit Stunden in ihrem Sessel am Fenster. In der Wohnung ist es still, nur das Ticken der Uhr auf dem Regal ist zu hören. Seit Michael sie verlassen hat, hat Sophies Leben auch den letzten Sinn verloren. Wofür soll sie noch kämpfen? Wofür sich noch weiter quälen? Ich werde ja doch sterben, hämmert es in ihrem Kopf. Wie von unsichtbaren Fäden gezogen, steht Sophie auf, öffnet das Fenster und steigt auf die Fensterbank. Als sie sich weiter vorbeugt, spürt sie, wie der Nachtwind sanft an ihren Haaren zieht. Es kommt ihr so vor, als würde er sie rufen: Komm! Lass alle Schmerzen los und spring ... Doch in der Stunde höchster Not nimmt Sophie noch einmal allen Mut zusammen und beschließt, gegen die Leukämie zu kämpfen - auf ihre Art, ein letztes Mal. Aber keiner der Ärzte im Elisabeth-Krankenhaus ist bereit, die riskante, verbotene Therapie zu wagen. Da entscheidet sich Dr. Andrea Bergen dafür, der jungen Frau zu helfen, doch auch die Notärztin kann alles verlieren ...

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 12.12.2017
Zum Angebot
Hannah, Du schaffst es! als Buch von Eva Morent...
21,90 € *
ggf. zzgl. Versand
(21,90 € / in stock)

Hannah, Du schaffst es!:Bilder-Handbuch zur Leukämie-Therapie. 2. Auflage Eva Morent-Gran, Danielle Willert, Helmut Gadner, Udo Kastner

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 23.03.2018
Zum Angebot
Dr. Holl - Folge 1790 - Schwester Anja schweigt
1,49 € *
ggf. zzgl. Versand

Für Anja Schreiber ist die Arbeit auf der Kinderstation der Berling-Klinik mehr als nur ein Beruf, und als der Assistenzarzt Dr. Norbert Grün um ihre Hand anhält, ist ihr Glück perfekt. Doch dann wird der zehnjährige Sebastian zur Behandlung einer schweren Leukämie in die Berling-Klinik eingewiesen, und die Vergangenheit holt Schwester Anja gnadenlos ein: Vor zehn Jahren nämlich ist in der Klinik, in der sie damals beschäftigt war, ein furchtbarer Fehler passiert, über den - auf Befehl des Klinikleiters - der Mantel des Schweigens gebreitet wurde. Für Sebastian könnte das jetzt fatale Folgen haben. Anja weiß, dass sie nicht länger schweigen darf. Sie ahnt jedoch auch, dass ihr Verlobter, dem sein Berufsethos über alles geht, kein Verständnis für ihr jahrelanges Schweigen aufbringen wird. Und genau das geschieht auch. Nun muss Anja damit leben, dass sich ihre große Liebe enttäuscht von ihr abwendet, aber zumindest bleibt Sebastian die Hoffnung, es vielleicht doch noch zu schaffen ...

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot
Rilke - Gesammelte Werke - 352 Werke auf 2000 S...
0,99 € *
ggf. zzgl. Versand

*** NEU: Mit alphabetischem Index *** Über 500 Werke auf 2187 Seiten Das Marien-Leben Sonette an Orpheus Das Stundenbuch Mädchenmelancholie Duineser Elegien Archaischer Torso Apollos Geschichten vom lieben Gott Die Aufzeichnungen des Malte Laurids Brigge August Rodin Russische Kunst Thomas Manns ?Buddenbrooks? Jakob Wassermann - ?Der Moloch? Worpswede u.a. Rainer Maria Rilke (Geboren 4.12.1875 in Prag) gilt mit seinen von der bildenden Kunst beeinflussten Versen als einer der bedeutendsten Dichter der literarischen Moderne. Er verfasste Erzählungen, einen Roman und Aufsätze zu Kunst und Kultur sowie zahlreiche Übersetzungen aus dem Französischen. Ursprünglich von seinem Vater für die Militärlaufbahn vorgesehen, bereitete sich Rilke lieber auf das Abitur vor und studierte anschließend Literatur und Kunstgeschichte in Prag, Berlin und München. Auf ausgedehnten Reisen nach Russland - bei denen er unter anderem auch Tolstoi traf - lernte Rilke die »russische Seele« kennen. 1900 ließ er sich in der Künstlerkolonie Worpswede nieder und heirate eine Bildhauerin von der er sich aber 1902 wieder scheiden ließ. 1905 wurde er für einige Zeit der Sekretär von Rodin in Paris. Nach einem unerfreulichen Intermezzo der Zwangsrekrutierung für den 1. Weltkrieg um 1916, wurde er aus Gesundheitsgründen aus dem Militärdienst entlassen. Die Erlebnisse dort müssen für Rilke traumatisch gewesen sein, blieb doch sein Werk ab da für lange Zeit dünn. In einer intensiven Schaffenszeit vollendete Rilke innerhalb weniger Wochen im Februar 1922 die Duineser Elegien. In unmittelbarer zeitlicher Nähe entstanden auch die beiden Teile des Gedichtzyklus Sonette an Orpheus. Beide Dichtungen zählen zu den Höhepunkten in Rilkes Werk. Lange Zeit mit gesundheitlichen Beeinträchtigungen kämpfend starb Rilke 1926 in einem Schweizer Sanatorium an Leukämie. 2. Auflage (Überarbeitete Fassung) Umfang: 2187 Buchseiten bzw. Rainer Maria Rilke (4.12.1875 in Prag - 29.12.1926 in Montreux, Schweiz) - eigentlich René Karl Wilhelm Johann Josef Maria Rilke - war ein Lyriker deutscher Sprache. Mit seiner in den Neuen Gedichten vollendeten, von der bildenden Kunst beeinflussten Lyrik gilt er als einer der bedeutendsten Dichter der literarischen Moderne. Daneben verfasste er Erzählungen, einen Roman und Aufsätze zu Kunst und Kultur sowie zahlreiche Übersetzungen von Literatur und Lyrik unter anderem aus dem Französischen. Sein umfangreicher Briefwechsel bildet einen wichtigen Bestandteil seines literarischen Schaffens.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot
Rilke - Gesammelte Werke - 352 Werke auf 2000 S...
0,99 € *
ggf. zzgl. Versand

*** NEU: Mit alphabetischem Index *** Über 500 Werke auf 2187 Seiten Das Marien-Leben Sonette an Orpheus Das Stundenbuch Mädchenmelancholie Duineser Elegien Archaischer Torso Apollos Geschichten vom lieben Gott Die Aufzeichnungen des Malte Laurids Brigge August Rodin Russische Kunst Thomas Manns ?Buddenbrooks? Jakob Wassermann - ?Der Moloch? Worpswede u.a. Rainer Maria Rilke (Geboren 4.12.1875 in Prag) gilt mit seinen von der bildenden Kunst beeinflussten Versen als einer der bedeutendsten Dichter der literarischen Moderne. Er verfasste Erzählungen, einen Roman und Aufsätze zu Kunst und Kultur sowie zahlreiche Übersetzungen aus dem Französischen. Ursprünglich von seinem Vater für die Militärlaufbahn vorgesehen, bereitete sich Rilke lieber auf das Abitur vor und studierte anschließend Literatur und Kunstgeschichte in Prag, Berlin und München. Auf ausgedehnten Reisen nach Russland - bei denen er unter anderem auch Tolstoi traf - lernte Rilke die »russische Seele« kennen. 1900 ließ er sich in der Künstlerkolonie Worpswede nieder und heirate eine Bildhauerin von der er sich aber 1902 wieder scheiden ließ. 1905 wurde er für einige Zeit der Sekretär von Rodin in Paris. Nach einem unerfreulichen Intermezzo der Zwangsrekrutierung für den 1. Weltkrieg um 1916, wurde er aus Gesundheitsgründen aus dem Militärdienst entlassen. Die Erlebnisse dort müssen für Rilke traumatisch gewesen sein, blieb doch sein Werk ab da für lange Zeit dünn. In einer intensiven Schaffenszeit vollendete Rilke innerhalb weniger Wochen im Februar 1922 die Duineser Elegien. In unmittelbarer zeitlicher Nähe entstanden auch die beiden Teile des Gedichtzyklus Sonette an Orpheus. Beide Dichtungen zählen zu den Höhepunkten in Rilkes Werk. Lange Zeit mit gesundheitlichen Beeinträchtigungen kämpfend starb Rilke 1926 in einem Schweizer Sanatorium an Leukämie. 2. Auflage (Überarbeitete Fassung) Umfang: 2187 Buchseiten bzw. Rainer Maria Rilke (4.12.1875 in Prag - 29.12.1926 in Montreux, Schweiz) - eigentlich René Karl Wilhelm Johann Josef Maria Rilke - war ein Lyriker deutscher Sprache. Mit seiner in den Neuen Gedichten vollendeten, von der bildenden Kunst beeinflussten Lyrik gilt er als einer der bedeutendsten Dichter der literarischen Moderne. Daneben verfasste er Erzählungen, einen Roman und Aufsätze zu Kunst und Kultur sowie zahlreiche Übersetzungen von Literatur und Lyrik unter anderem aus dem Französischen. Sein umfangreicher Briefwechsel bildet einen wichtigen Bestandteil seines literarischen Schaffens.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot