Angebote zu "Seele" (15 Treffer)

Ways to live forever - Die Seele stirbt nie
0,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Sam liebt Fakten. Er will alles über UFOs und Horrorfilmen und Luftschiffe und Geister und Wissenschaftler wissen, und wie es sich anfühlt, ein Mädchen zu küssen. Und weil er Leukämie hat, will er die Fakten über das Sterben kennen. Sam will Antworten auf die Fragen, die niemand beantworten kann. Seine Beobachtungen und Gedanken hält er in einem Tagebuch fest, mit dem wissenschaftlichen Vorsatz, sein Sterben für die Nachwelt zu dokumentieren. Sogar für die schwierige Frage, wie er den Moment seines Todes darstellen soll, hat er eine Lösung parat: einen Fragebogen für seine Eltern.

Anbieter: Maxdome
Stand: 09.11.2017
Zum Angebot
Ways to live forever - Die Seele stirbt nie
5,99 € *
zzgl. 3,99 € Versand

Sam ist elf und hat Leukämie. Seine Beobachtungen und Gedanken hält er in einem Tagebuch fest - mit dem wissenschaftlichen Vorsatz, sein Sterben für die Nachwelt zu dokumentieren. Sogar für die schwierige Frage, wie er den Moment seines Todes darstellen soll, hat er eine Lösung parat: einen Fragebogen für seine Eltern. Doch bevor es so weit ist, will er sein Leben in vollen Zügen genießen. Zusammen mit seinem ebenfalls krebskranken Freund Felix erstellt er eine Liste mit Dingen, die er unbedingt noch erleben will: einen Weltrekord aufstellen, einen Horrorfilm schauen, mit einem Luftschiff fliegen, ein Mädchen küssen, ein Teenager sein. Und tatsächlich gelingt es den beiden, die Liste auf höchst originelle Weise abzuarbeiten.

Anbieter: reBuy.de
Stand: 11.01.2018
Zum Angebot
Rilke - Gesammelte Werke - 352 Werke auf 2000 S...
0,99 € *
ggf. zzgl. Versand

*** NEU: Mit alphabetischem Index *** Über 500 Werke auf 2187 Seiten Das Marien-Leben Sonette an Orpheus Das Stundenbuch Mädchenmelancholie Duineser Elegien Archaischer Torso Apollos Geschichten vom lieben Gott Die Aufzeichnungen des Malte Laurids Brigge August Rodin Russische Kunst Thomas Manns ?Buddenbrooks? Jakob Wassermann - ?Der Moloch? Worpswede u.a. Rainer Maria Rilke (Geboren 4.12.1875 in Prag) gilt mit seinen von der bildenden Kunst beeinflussten Versen als einer der bedeutendsten Dichter der literarischen Moderne. Er verfasste Erzählungen, einen Roman und Aufsätze zu Kunst und Kultur sowie zahlreiche Übersetzungen aus dem Französischen. Ursprünglich von seinem Vater für die Militärlaufbahn vorgesehen, bereitete sich Rilke lieber auf das Abitur vor und studierte anschließend Literatur und Kunstgeschichte in Prag, Berlin und München. Auf ausgedehnten Reisen nach Russland - bei denen er unter anderem auch Tolstoi traf - lernte Rilke die »russische Seele« kennen. 1900 ließ er sich in der Künstlerkolonie Worpswede nieder und heirate eine Bildhauerin von der er sich aber 1902 wieder scheiden ließ. 1905 wurde er für einige Zeit der Sekretär von Rodin in Paris. Nach einem unerfreulichen Intermezzo der Zwangsrekrutierung für den 1. Weltkrieg um 1916, wurde er aus Gesundheitsgründen aus dem Militärdienst entlassen. Die Erlebnisse dort müssen für Rilke traumatisch gewesen sein, blieb doch sein Werk ab da für lange Zeit dünn. In einer intensiven Schaffenszeit vollendete Rilke innerhalb weniger Wochen im Februar 1922 die Duineser Elegien. In unmittelbarer zeitlicher Nähe entstanden auch die beiden Teile des Gedichtzyklus Sonette an Orpheus. Beide Dichtungen zählen zu den Höhepunkten in Rilkes Werk. Lange Zeit mit gesundheitlichen Beeinträchtigungen kämpfend starb Rilke 1926 in einem Schweizer Sanatorium an Leukämie. 2. Auflage (Überarbeitete Fassung) Umfang: 2187 Buchseiten bzw. Rainer Maria Rilke (4.12.1875 in Prag - 29.12.1926 in Montreux, Schweiz) - eigentlich René Karl Wilhelm Johann Josef Maria Rilke - war ein Lyriker deutscher Sprache. Mit seiner in den Neuen Gedichten vollendeten, von der bildenden Kunst beeinflussten Lyrik gilt er als einer der bedeutendsten Dichter der literarischen Moderne. Daneben verfasste er Erzählungen, einen Roman und Aufsätze zu Kunst und Kultur sowie zahlreiche Übersetzungen von Literatur und Lyrik unter anderem aus dem Französischen. Sein umfangreicher Briefwechsel bildet einen wichtigen Bestandteil seines literarischen Schaffens.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot
Rilke - Gesammelte Werke - 352 Werke auf 2000 S...
0,99 € *
ggf. zzgl. Versand

*** NEU: Mit alphabetischem Index *** Über 500 Werke auf 2187 Seiten Das Marien-Leben Sonette an Orpheus Das Stundenbuch Mädchenmelancholie Duineser Elegien Archaischer Torso Apollos Geschichten vom lieben Gott Die Aufzeichnungen des Malte Laurids Brigge August Rodin Russische Kunst Thomas Manns ?Buddenbrooks? Jakob Wassermann - ?Der Moloch? Worpswede u.a. Rainer Maria Rilke (Geboren 4.12.1875 in Prag) gilt mit seinen von der bildenden Kunst beeinflussten Versen als einer der bedeutendsten Dichter der literarischen Moderne. Er verfasste Erzählungen, einen Roman und Aufsätze zu Kunst und Kultur sowie zahlreiche Übersetzungen aus dem Französischen. Ursprünglich von seinem Vater für die Militärlaufbahn vorgesehen, bereitete sich Rilke lieber auf das Abitur vor und studierte anschließend Literatur und Kunstgeschichte in Prag, Berlin und München. Auf ausgedehnten Reisen nach Russland - bei denen er unter anderem auch Tolstoi traf - lernte Rilke die »russische Seele« kennen. 1900 ließ er sich in der Künstlerkolonie Worpswede nieder und heirate eine Bildhauerin von der er sich aber 1902 wieder scheiden ließ. 1905 wurde er für einige Zeit der Sekretär von Rodin in Paris. Nach einem unerfreulichen Intermezzo der Zwangsrekrutierung für den 1. Weltkrieg um 1916, wurde er aus Gesundheitsgründen aus dem Militärdienst entlassen. Die Erlebnisse dort müssen für Rilke traumatisch gewesen sein, blieb doch sein Werk ab da für lange Zeit dünn. In einer intensiven Schaffenszeit vollendete Rilke innerhalb weniger Wochen im Februar 1922 die Duineser Elegien. In unmittelbarer zeitlicher Nähe entstanden auch die beiden Teile des Gedichtzyklus Sonette an Orpheus. Beide Dichtungen zählen zu den Höhepunkten in Rilkes Werk. Lange Zeit mit gesundheitlichen Beeinträchtigungen kämpfend starb Rilke 1926 in einem Schweizer Sanatorium an Leukämie. 2. Auflage (Überarbeitete Fassung) Umfang: 2187 Buchseiten bzw. Rainer Maria Rilke (4.12.1875 in Prag - 29.12.1926 in Montreux, Schweiz) - eigentlich René Karl Wilhelm Johann Josef Maria Rilke - war ein Lyriker deutscher Sprache. Mit seiner in den Neuen Gedichten vollendeten, von der bildenden Kunst beeinflussten Lyrik gilt er als einer der bedeutendsten Dichter der literarischen Moderne. Daneben verfasste er Erzählungen, einen Roman und Aufsätze zu Kunst und Kultur sowie zahlreiche Übersetzungen von Literatur und Lyrik unter anderem aus dem Französischen. Sein umfangreicher Briefwechsel bildet einen wichtigen Bestandteil seines literarischen Schaffens.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot
Makramee-Armband mit Malachit Unikat
75,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieses Makramee-Armband hat einen Malachit als Hauptstein und dunkelgrüne Acrylwachsperlen als Verzierung. Der Verschlußstein ist eine Malachit-Perle. Die Länge ist verstellbar von ca. 17 bis 19 cm. Die Farbe des Makramee-Garns ist ein ganz zartes, helles Lindgrün. Auszüge aus „Das Große Lexikon der Heilsteine, Düfte und Kräuter´´ Die Überlieferungen des Malachit reichen bis in das 3. Jahrtausend vor Christi zurück. Die Ägypter verehrten den Malachit als Stein der Hoffnung und der Zuversicht, welcher seinem Träger Glück und Harmonie in der Partnerschaft beschere. Schon in vorchristlicher Zeit wurde aus dem Malachit die so satte grüne Farbe für Fresken und Malereien gewonnen. Aber auch Heilmittel und Lidschatten wurden von den Ägyptern, Griechen und Römern aus Malachit gewonnen. Wirkungen auf den Körper Der Malachit wirkt schon nach kurzer Zeit sehr kräftig durch das Auflegen auf bedürftige Körperstellen. So aufgelegt auf die Knochen oder die Wirbelsäule lindert er Rheuma, Bandscheiben- und Gelenksentzündungen. Er dringt aber auch in das Nervensystem ein und bewahrt vor Gewebsverhärtungen im Gehirn und im Rückenmark (Multiple Sklerose). Besonders bei älteren Menschen lindert und heilt er die Parkinsonsche Krankheit. Durch Auflegen auf die Lunge hilft der Malachit bei chronischen Erkrankungen der Atemwege, Asthma und Lungenentzündung. Er verhindert das verkrampfte Verengen unserer Bronchien und das dadurch erschwerte Atmen (Asthma). Weiters hat der Malachit sehr entkrampfende Wirkungen auf das Zwerchfell und die Gesamtheit aller Atmungsorgane. Hierdurch wird eine bessere Aufnahme von Sauerstoff erreicht und gleichzeitig durch besseres Abatmen von Kohlendioxid das Blut gereinigt. Folgekrankheiten wie Leukämie, Geschwüre, Infektionen, Entzündungen und Erkrankungen der Drüsen, welche ebenfalls mit dem Stoffwechsel, der Verdauung und der Nahrungsaufnahme zu tun haben, werden gelindert und geheilt. Durch die Kraft die der Malachit, besonders als Kette, auf das Herz ausübt, wird nicht nur das Herz als solches vor Krämpfen, Entzündungen und Überlastung bewahrt, sondern dieses wieder bewahrt uns vor Mangeldurchblutung, zu hohem Blutdruck und Erkrankungen der Lungenarterie. Ebenfalls hat der Malachit auch sehr stabilisierende und reinigende Wirkungen auf das Herz-Kreislauf-System. Dieses System, welchem das Herz, die Arterien, Venen und Kapillargefäße sowie die Organe des Lymphsystems angehören, wird durch den Malachit besonders aktiviert, so dass Nährstoffe und Sauerstoff besser an alle Körperzellen transportiert werden können. Gleichzeitig sorgt der Malachit dafür, dass hierbei entstandene Verbrennungs- und Schlackerückstände nicht im Körper verbleiben, sondern reinigend über den Stoffwechsel ausgeschieden werden. Der Körper wird hierdurch insgesamt stabiler, immuner und reicher an eigenen Abwehrstoffen. Infektionskrankheiten, wie z.B. Grippe, Fieber, Angina, Koliken oder auch Entzündungen der Augen, in den Gehörgängen und am Gehirn werden mit dem Malachit sehr schnell geheilt. Durch seine direkte Funktion auf die Hirnanhangdrüse (Hypophyse) steuert der Malachit auch die Funktion der Schilddrüse, das Wachstum und ganz besonders den Trieb zur Fruchtbarkeit und Schwangerschaft. Bei Nervenzerrungen, Hexenschuss, Ischiasbeschwerden, Verstauchungen und Prellungen am Muskelgewebe, wirkt der Malachit durch Auflegen sehr schnell lindernd. Der Malachit wird auf Grund seiner stark entgiftenden Eigenschaften auch als Krebsvorsorgestein geschätzt. Wirkungen auf die Psyche Durch seine reinigenden Wirkungen auf den gesamten Organismus bleibt auch eine reinigende Kraft auf die Seele nicht aus. Der Malachit lässt uns krankmachende und belastende Lebens- und Ernährungsweisen erkennen und hilft uns, diese abzustellen. Mehr Ausgeglichenheit, Lebensfreude, Verständnis und Liebe sind nur einige Eigenschaften, welche wir mit dem Malachit erreichen. Nach regelmäßigem Tragen bestätigen viele Menschen, dass sie dank des Malachit in eine Lebensphase eingetreten sind, welche die vorherigen an Selbstverwirklichung, Erfolg und Zufriedenheit um einiges übertrifft.

Anbieter: DaWanda - Schmuck
Stand: 06.01.2018
Zum Angebot
MAKRAMEE-AMULETT mit Malachit Unikat
108,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Amulett hat einen Malachit als Hauptstein und Malachitperlen als Verzierungen. Die Länge ist verstellbar. Material gewachstes Baumwollgarn Farbe dunkelbeige Beschreibung des Malachit (Auszüge aus „Das Große Lexikon der Heilsteine, Düfte und Kräuter´´) Die Überlieferungen des Malachit reichen bis in das 3. Jahrtausend vor Christi zurück. Die Ägypter verehrten den Malachit als Stein der Hoffnung und der Zuversicht, welcher seinem Träger Glück und Harmonie in der Partnerschaft beschere. Schon in vorchristlicher Zeit wurde aus dem Malachit die so satte grüne Farbe für Fresken und Malereien gewonnen. Aber auch Heilmittel und Lidschatten wurden von den Ägyptern, Griechen und Römern aus Malachit gewonnen. Wirkungen auf den Körper Der Malachit wirkt schon nach kurzer Zeit sehr kräftig durch das Auflegen auf bedürftige Körperstellen. So aufgelegt auf die Knochen oder die Wirbelsäule lindert er Rheuma, Bandscheiben- und Gelenksentzündungen. Er dringt aber auch in das Nervensystem ein und bewahrt vor Gewebsverhärtungen im Gehirn und im Rückenmark (Multiple Sklerose). Besonders bei älteren Menschen lindert und heilt er die Parkinsonsche Krankheit. Durch Auflegen auf die Lunge hilft der Malachit bei chronischen Erkrankungen der Atemwege, Asthma und Lungenentzündung. Er verhindert das verkrampfte Verengen unserer Bronchien und das dadurch erschwerte Atmen (Asthma). Weiters hat der Malachit sehr entkrampfende Wirkungen auf das Zwerchfell und die Gesamtheit aller Atmungsorgane. Hierdurch wird eine bessere Aufnahme von Sauerstoff erreicht und gleichzeitig durch besseres Abatmen von Kohlendioxid das Blut gereinigt. Folgekrankheiten wie Leukämie, Geschwüre, Infektionen, Entzündungen und Erkrankungen der Drüsen, welche ebenfalls mit dem Stoffwechsel, der Verdauung und der Nahrungsaufnahme zu tun haben, werden gelindert und geheilt. Durch die Kraft die der Malachit, besonders als Kette, auf das Herz ausübt, wird nicht nur das Herz als solches vor Krämpfen, Entzündungen und Überlastung bewahrt, sondern dieses wieder bewahrt uns vor Mangeldurchblutung, zu hohem Blutdruck und Erkrankungen der Lungenarterie. Ebenfalls hat der Malachit auch sehr stabilisierende und reinigende Wirkungen auf das Herz-Kreislauf-System. Dieses System, welchem das Herz, die Arterien, Venen und Kapillargefäße sowie die Organe des Lymphsystems angehören, wird durch den Malachit besonders aktiviert, so dass Nährstoffe und Sauerstoff besser an alle Körperzellen transportiert werden können. Gleichzeitig sorgt der Malachit dafür, dass hierbei entstandene Verbrennungs- und Schlackerückstände nicht im Körper verbleiben, sondern reinigend über den Stoffwechsel ausgeschieden werden. Der Körper wird hierdurch insgesamt stabiler, immuner und reicher an eigenen Abwehrstoffen. Infektionskrankheiten, wie z.B. Grippe, Fieber, Angina, Koliken oder auch Entzündungen der Augen, in den Gehörgängen und am Gehirn werden mit dem Malachit sehr schnell geheilt. Durch seine direkte Funktion auf die Hirnanhangdrüse (Hypophyse) steuert der Malachit auch die Funktion der Schilddrüse, das Wachstum und ganz besonders den Trieb zur Fruchtbarkeit und Schwangerschaft. Bei Nervenzerrungen, Hexenschuss, Ischiasbeschwerden, Verstauchungen und Prellungen am Muskelgewebe, wirkt der Malachit durch Auflegen sehr schnell lindernd. Der Malachit wird auf Grund seiner stark entgiftenden Eigenschaften auch als Krebsvorsorgestein geschätzt. Wirkungen auf die Psyche Durch seine reinigenden Wirkungen auf den gesamten Organismus bleibt auch eine reinigende Kraft auf die Seele nicht aus. Der Malachit lässt uns krankmachende und belastende Lebens- und Ernährungsweisen erkennen und hilft uns, diese abzustellen. Mehr Ausgeglichenheit, Lebensfreude, Verständnis und Liebe sind nur einige Eigenschaften, welche wir mit dem Malachit erreichen. Nach regelmäßigem Tragen bestätigen viele Menschen, dass sie dank des Malachit in eine Lebensphase eingetreten sind, welche die vorherigen an Selbstverwirklichung, Erfolg und Zufriedenheit um einiges übertrifft.

Anbieter: DaWanda - Schmuck
Stand: 06.01.2018
Zum Angebot
Makramee-Armband mit Malachit Unikat
70,60 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieses Armband habe ich in einem sehr feinen, femininen Stil gearbeitet. Wunderbar als Brautschmuck. Die Länge ist verstellbar von ca. 18 bis 21 cm. Armbandbreite 5 cm Farbe des Fadens helles naturbeige Auszüge aus „Das Große Lexikon der Heilsteine, Düfte und Kräuter´´ Die Überlieferungen des Malachit reichen bis in das 3. Jahrtausend vor Christi zurück. Die Ägypter verehrten den Malachit als Stein der Hoffnung und der Zuversicht, welcher seinem Träger Glück und Harmonie in der Partnerschaft beschere. Schon in vorchristlicher Zeit wurde aus dem Malachit die so satte grüne Farbe für Fresken und Malereien gewonnen. Aber auch Heilmittel und Lidschatten wurden von den Ägyptern, Griechen und Römern aus Malachit gewonnen. Wirkungen auf den Körper Der Malachit wirkt schon nach kurzer Zeit sehr kräftig durch das Auflegen auf bedürftige Körperstellen. So aufgelegt auf die Knochen oder die Wirbelsäule lindert er Rheuma, Bandscheiben- und Gelenksentzündungen. Er dringt aber auch in das Nervensystem ein und bewahrt vor Gewebsverhärtungen im Gehirn und im Rückenmark (Multiple Sklerose). Besonders bei älteren Menschen lindert und heilt er die Parkinsonsche Krankheit. Durch Auflegen auf die Lunge hilft der Malachit bei chronischen Erkrankungen der Atemwege, Asthma und Lungenentzündung. Er verhindert das verkrampfte Verengen unserer Bronchien und das dadurch erschwerte Atmen (Asthma). Weiters hat der Malachit sehr entkrampfende Wirkungen auf das Zwerchfell und die Gesamtheit aller Atmungsorgane. Hierdurch wird eine bessere Aufnahme von Sauerstoff erreicht und gleichzeitig durch besseres Abatmen von Kohlendioxid das Blut gereinigt. Folgekrankheiten wie Leukämie, Geschwüre, Infektionen, Entzündungen und Erkrankungen der Drüsen, welche ebenfalls mit dem Stoffwechsel, der Verdauung und der Nahrungsaufnahme zu tun haben, werden gelindert und geheilt. Durch die Kraft die der Malachit, besonders als Kette, auf das Herz ausübt, wird nicht nur das Herz als solches vor Krämpfen, Entzündungen und Überlastung bewahrt, sondern dieses wieder bewahrt uns vor Mangeldurchblutung, zu hohem Blutdruck und Erkrankungen der Lungenarterie. Ebenfalls hat der Malachit auch sehr stabilisierende und reinigende Wirkungen auf das Herz-Kreislauf-System. Dieses System, welchem das Herz, die Arterien, Venen und Kapillargefäße sowie die Organe des Lymphsystems angehören, wird durch den Malachit besonders aktiviert, so dass Nährstoffe und Sauerstoff besser an alle Körperzellen transportiert werden können. Gleichzeitig sorgt der Malachit dafür, dass hierbei entstandene Verbrennungs- und Schlackerückstände nicht im Körper verbleiben, sondern reinigend über den Stoffwechsel ausgeschieden werden. Der Körper wird hierdurch insgesamt stabiler, immuner und reicher an eigenen Abwehrstoffen. Infektionskrankheiten, wie z.B. Grippe, Fieber, Angina, Koliken oder auch Entzündungen der Augen, in den Gehörgängen und am Gehirn werden mit dem Malachit sehr schnell geheilt. Durch seine direkte Funktion auf die Hirnanhangdrüse (Hypophyse) steuert der Malachit auch die Funktion der Schilddrüse, das Wachstum und ganz besonders den Trieb zur Fruchtbarkeit und Schwangerschaft. Bei Nervenzerrungen, Hexenschuss, Ischiasbeschwerden, Verstauchungen und Prellungen am Muskelgewebe, wirkt der Malachit durch Auflegen sehr schnell lindernd. Der Malachit wird auf Grund seiner stark entgiftenden Eigenschaften auch als Krebsvorsorgestein geschätzt. Wirkungen auf die Psyche Durch seine reinigenden Wirkungen auf den gesamten Organismus bleibt auch eine reinigende Kraft auf die Seele nicht aus. Der Malachit lässt uns krankmachende und belastende Lebens- und Ernährungsweisen erkennen und hilft uns, diese abzustellen. Mehr Ausgeglichenheit, Lebensfreude, Verständnis und Liebe sind nur einige Eigenschaften, welche wir mit dem Malachit erreichen. Nach regelmäßigem Tragen bestätigen viele Menschen, dass sie dank des Malachit in eine Lebensphase eingetreten sind, welche die vorherigen an Selbstverwirklichung, Erfolg und Zufriedenheit um einiges übertrifft.

Anbieter: DaWanda - Schmuck
Stand: 06.01.2018
Zum Angebot
Malachit-Anhänger Pendant Kupferdraht wirewrapped
81,20 € *
ggf. zzgl. Versand

Malachit-Anhänger, Pendant, Kupferdraht, wirewrapped, wirewoven, Unikat, Edelsteinschmuck, Heilsteinschmuck, antik wirkend, feminin, aussergewöhnlich Ich habe diesen schönen Malachit in patinierten Kupferdraht gefasst und zu einem extravaganten Schmuckstück verarbeitet, welches es dir erlaubt, deine Weiblichkeit in exklusiver Weise zu zeigen und welches ganz sicher ein Blickfang für besondere Anlässe ist. Bei dem Draht handelt es sich um reinen, nickelfreien Kupferdraht. Maße ca. 6 x 3,6 cm Den Stil würde ich als tribal, keltisch, mittelalterlich oder viktorianisch bezeichnen. Dieses antik wirkende Schmuckstück kann auch ausgezeichnet als Trachtenschmuck verwendet werden. Auszüge aus „Das Große Lexikon der Heilsteine, Düfte und Kräuter´´ Die Überlieferungen des Malachit reichen bis in das 3. Jahrtausend vor Christi zurück. Die Ägypter verehrten den Malachit als Stein der Hoffnung und der Zuversicht, welcher seinem Träger Glück und Harmonie in der Partnerschaft beschere. Schon in vorchristlicher Zeit wurde aus dem Malachit die so satte grüne Farbe für Fresken und Malereien gewonnen. Aber auch Heilmittel und Lidschatten wurden von den Ägyptern, Griechen und Römern aus Malachit gewonnen. Wirkungen auf den Körper Der Malachit wirkt schon nach kurzer Zeit sehr kräftig durch das Auflegen auf bedürftige Körperstellen. So aufgelegt auf die Knochen oder die Wirbelsäule lindert er Rheuma, Bandscheiben- und Gelenksentzündungen. Er dringt aber auch in das Nervensystem ein und bewahrt vor Gewebsverhärtungen im Gehirn und im Rückenmark (Multiple Sklerose). Besonders bei älteren Menschen lindert und heilt er die Parkinsonsche Krankheit. Durch Auflegen auf die Lunge hilft der Malachit bei chronischen Erkrankungen der Atemwege, Asthma und Lungenentzündung. Er verhindert das verkrampfte Verengen unserer Bronchien und das dadurch erschwerte Atmen (Asthma). Weiters hat der Malachit sehr entkrampfende Wirkungen auf das Zwerchfell und die Gesamtheit aller Atmungsorgane. Hierdurch wird eine bessere Aufnahme von Sauerstoff erreicht und gleichzeitig durch besseres Abatmen von Kohlendioxid das Blut gereinigt. Folgekrankheiten wie Leukämie, Geschwüre, Infektionen, Entzündungen und Erkrankungen der Drüsen, welche ebenfalls mit dem Stoffwechsel, der Verdauung und der Nahrungsaufnahme zu tun haben, werden gelindert und geheilt. Durch die Kraft die der Malachit, besonders als Kette, auf das Herz ausübt, wird nicht nur das Herz als solches vor Krämpfen, Entzündungen und Überlastung bewahrt, sondern dieses wieder bewahrt uns vor Mangeldurchblutung, zu hohem Blutdruck und Erkrankungen der Lungenarterie. Ebenfalls hat der Malachit auch sehr stabilisierende und reinigende Wirkungen auf das Herz-Kreislauf-System. Dieses System, welchem das Herz, die Arterien, Venen und Kapillargefäße sowie die Organe des Lymphsystems angehören, wird durch den Malachit besonders aktiviert, so dass Nährstoffe und Sauerstoff besser an alle Körperzellen transportiert werden können. Gleichzeitig sorgt der Malachit dafür, dass hierbei entstandene Verbrennungs- und Schlackerückstände nicht im Körper verbleiben, sondern reinigend über den Stoffwechsel ausgeschieden werden. Der Körper wird hierdurch insgesamt stabiler, immuner und reicher an eigenen Abwehrstoffen. Infektionskrankheiten, wie z.B. Grippe, Fieber, Angina, Koliken oder auch Entzündungen der Augen, in den Gehörgängen und am Gehirn werden mit dem Malachit sehr schnell geheilt. Durch seine direkte Funktion auf die Hirnanhangdrüse (Hypophyse) steuert der Malachit auch die Funktion der Schilddrüse, das Wachstum und ganz besonders den Trieb zur Fruchtbarkeit und Schwangerschaft. Bei Nervenzerrungen, Hexenschuss, Ischiasbeschwerden, Verstauchungen und Prellungen am Muskelgewebe, wirkt der Malachit durch Auflegen sehr schnell lindernd. Der Malachit wird auf Grund seiner stark entgiftenden Eigenschaften auch als Krebsvorsorgestein geschätzt. Wirkungen auf die Psyche Durch seine reinigenden Wirkungen auf den gesamten Organismus bleibt auch eine reinigende Kraft auf die Seele nicht aus. Der Malachit lässt uns krankmachende und belastende Lebens- und Ernährungsweisen erkennen und hilft uns, diese abzustellen. Mehr Ausgeglichenheit, Lebensfreude, Verständnis und Liebe sind nur einige Eigenschaften, welche wir mit dem Malachit erreichen. Nach regelmäßigem Tragen bestätigen viele Menschen, dass sie dank des Malachit in eine Lebensphase eingetreten sind, welche die vorherigen an Selbstverwirklichung, Erfolg und Zufriedenheit um

Anbieter: DaWanda - Schmuck
Stand: 06.01.2018
Zum Angebot
FISCHE - Halskette
69,80 € *
zzgl. 3,90 € Versand

Die Armbänder sind mit einer Hämatitkugel versehen. So haben Sie stets Steine, die von negativen Einflüssen befreit sind. Koralle _Psychisch_ Entfaltet eine besondere Wirkung auf unsere seelische Verfassung und stärkt unser Lebensgefühl, sowie das Bedürfnis nach Partnerschaft und Freundschaft. Koralle bewahrt uns vor dem Einfluss böser Menschen und sammelt Energie, Freude und Lebenskraft. Ebenso wirkt sie negativen Energien entgegen. _Körperlich_ Blutstörungen ◊ Kreislaufbeschwerden ◊ Depressionen ◊ Knochenerkrankungen ◊ Stärkt das Herz.◊ Unfruchtbarkeit. Amazonit _Psychisch_ Steigert die persönliche Ausdruckskraft und gibt Lebenskraft. Beruhigt das Nervensystem und stärkt das Gehirn. Verleiht, unter das Kopfkissen gelegt, tiefen und erholsamen Schlaf. _Körperlich_ Schmerzen im Solar Plexus Bereich ◊ Herzbeschwerden ◊ heftige Kopfschmerzen ◊ Nimmt positiven Einfluss bei Depressionen, wirkt beruhigend ◊ Löst Rücken- und Nackenverspannungen ◊ Gehirnerkrankungen. Amethyst _Psychisch_ verbessert die Konzentration und die Aufnahmefähigkeit, beruhigt Herz und Nerven. Wirkt insgesamt wohltuend auf Körper, Geist und Seele. Legt man ihn unter das Kopfkissen, sorgt er für erholsamen Schlaf. Körperlich Migräne und Verspannungen ◊ Schmerzen und Schwellungen ◊ Aktivierung des Hautbindegewebes ◊ Alle Probleme der Atemwege ◊ Störungen der Darmflora ◊ Suchtgefahr ◊ Ekzeme ◊ Hepatitis ◊ Lernschwäche. Unakit _Psychisch_ Bringt dem Herzen Wohlbefinden. Hilft bei Minderwertigkeitskomplexen. Wirkt allgemein beruhigend, harmonisierend und leicht kühlend. Lindert auch Ängste und Schuldgefühle. Er kann uns schützen und hilft, Überängstlichkeit abzubauen. _Körperlich_ Verdauungstrakt ◊ Leber und Galle ◊ Sodbrennen ◊ Atembeschwerden ◊ Förderung der Regenerationskraft ◊ Beschleunigung der Rekonvaleszenz ◊ Regt Lebertätigkeit an. Hämatit _Psychisch_ Der Blutstein baut um uns herum ein Schutzfeld auf und lässt uns zielbewusster leben. Verbessert die Lebensqualität und das leibliche Wohl spendet Kraft, Vitalität und Lebendigkeit. _Körperlich_ Bewahrung vor Blutarmut und Leukämie ◊ Blutdruckregulierung ◊ Gefäßverengungen ◊ Blutzirkulationsschwierigkeiten ◊ Förderung von Blutbildung ◊ Anregung zur Aufnahme von Eisen ◊ Hormonelle Schwankungen ◊ Schmerzen ◊ Kopfschmerzen. Roter Jaspis _Psychisch_ Der Rote Jaspis ist ein besonders starker Energiestein, er verleiht Sicherheit, Stärke und schenkt Gelassenheit. Fördert Willenskraft und Mut, hat starke harmonisierende Wirkung, außerdem aktiviert er den Sexualbereich. _Körperlich_ Verdauungsschwierigkeiten ◊ Stärkt die Leber ◊ Stopp von Blutungen ◊ Verhinderung von Infektionen ◊ Unterstützt die Bauchspeicheldrüse ◊ kräftigt das Immunsystem ◊ Stärkung von Magen und Darm. Tigerauge _Psychisch_ Vermittelt ein Gefühl von Wärme und Geborgenheit, lässt Wahrheiten besser erkennen. Tigerauge stärkt die Konzentration und das Gedächtnis, wirkt beruhigend auf das Nervensystem. _Körperlich_ starke Migräneanfälle ◊ Kopfschmerzen ◊ Epilepsie ◊ Krampfanfälle ◊ Koordinierung des Bewegungszentrums ◊ Stoffwechsel ◊ Atemnot ◊ Asthma ◊ Leberstörungen ◊ Störung der Motorik ◊ Nierensteine ◊ Stoffwechselstörungen. Jade (New Jade-Serpentin) _Psychisch_ Fördert Selbstverwirklichung, sorgt für den Ausgleich von Aktivität und Ruhe. Er erhöht die Reaktionsfähigkeit und steigert die Lernfähigkeit. Außerdem heilt er seelische Schmerzen, bringt Friede und wirkt beruhigend. _Körperlich_ Nerven ◊ Nebennieren ◊ Nieren ◊ Wundheilung ◊ Migräne ◊ Kopfschmerzen ◊ Rheuma ◊ Unterstützung der Schilddrüsenfunktionen ◊ Förderung der Aufnahme von Sauerstoff ◊ Schlafstörungen ◊ Übelkeit. Sodalith _Psychisch_ Wirkt beruhigend. Hat wohltuenden Einfluss auf das Nervensystem. Mit seiner Hilfe können wir uns besser konzentrieren und er fördert die künstlerische Entfaltung. Bringt Selbstvertrauen, verhilft zum inneren Gleichgewicht und lässt Trauer besser überstehen, Er ist ein Schutzstein in der Nacht. _Körperlich_ Harmonisiert das Stoffwechsel regulierende Drüsensystem ◊ Regulierung des Blutdrucks ◊ Prüfungsangst. Rhodonit _Psychisch_ steigert die Lernfähigkeit und wirkt beruhigend. Aktiviert Nerven und mindert seelische Schmerzen. Fördert gegenseitiges Verstehen, hilft bei Veränderungsprozessen und forciert Selbstverwirklichung, ebenso werden verborgene Fähigkeiten entwickelt. _Körperlich_ Fördert die Aufnahme von Sauerstoff ◊ reinigende Wirkung der Lunge und Bronchien ◊ Wundheilung ◊ Magengeschwüre ◊ unterstützt Schilddrüsenfunktionen. Wichtiger

Anbieter: DaWanda - Schmuck
Stand: 06.10.2017
Zum Angebot
FISCHE - Halsband
35,00 € *
zzgl. 3,90 € Versand

Koralle _Psychisch_ Entfaltet eine besondere Wirkung auf unsere seelische Verfassung und stärkt unser Lebensgefühl, sowie das Bedürfnis nach Partnerschaft und Freundschaft. Koralle bewahrt uns vor dem Einfluss böser Menschen und sammelt Energie, Freude und Lebenskraft. Ebenso wirkt sie negativen Energien entgegen. _Körperlich_ Blutstörungen ◊ Kreislaufbeschwerden ◊ Depressionen ◊ Knochenerkrankungen ◊ Stärkt das Herz.◊ Unfruchtbarkeit. Amazonit _Psychisch_ Steigert die persönliche Ausdruckskraft und gibt Lebenskraft. Beruhigt das Nervensystem und stärkt das Gehirn. Verleiht, unter das Kopfkissen gelegt, tiefen und erholsamen Schlaf. _Körperlich_ Schmerzen im Solar Plexus Bereich ◊ Herzbeschwerden ◊ heftige Kopfschmerzen ◊ Nimmt positiven Einfluss bei Depressionen, wirkt beruhigend ◊ Löst Rücken- und Nackenverspannungen ◊ Gehirnerkrankungen. Amethyst _Psychisch_ verbessert die Konzentration und die Aufnahmefähigkeit, beruhigt Herz und Nerven. Wirkt insgesamt wohltuend auf Körper, Geist und Seele. Legt man ihn unter das Kopfkissen, sorgt er für erholsamen Schlaf. Körperlich Migräne und Verspannungen ◊ Schmerzen und Schwellungen ◊ Aktivierung des Hautbindegewebes ◊ Alle Probleme der Atemwege ◊ Störungen der Darmflora ◊ Suchtgefahr ◊ Ekzeme ◊ Hepatitis ◊ Lernschwäche. Türkis _Psychisch_ Türkis Ist in vielen Kulturen als Schutzstein gegen jeden Schaden und Zauber sowie Gefahren bekannt. Seelisch gleicht der Türkis extreme Stimmungsschwankungen aus, muntert auf und wirkt Erschöpfung entgegen. Er macht innerlich ruhig aber trotzdem hellwach. Er fördert eine gute Intuition und Voraussicht. _Körperlich_ Atemwege, Bronchien, Entgiftung, Hals, Lunge, Magenbeschwerden, Gicht und Rheuma, Schuppenflechte, Schweißaus Hämatit _Psychisch_ Der Blutstein baut um uns herum ein Schutzfeld auf und lässt uns zielbewusster leben. Verbessert die Lebensqualität und das leibliche Wohl spendet Kraft, Vitalität und Lebendigkeit. _Körperlich_ Bewahrung vor Blutarmut und Leukämie ◊ Blutdruckregulierung ◊ Gefäßverengungen ◊ Blutzirkulationsschwierigkeiten ◊ Förderung von Blutbildung ◊ Anregung zur Aufnahme von Eisen ◊ Hormonelle Schwankungen ◊ Schmerzen ◊ Kopfschmerzen. Roter Jaspis _Psychisch_ Der Rote Jaspis ist ein besonders starker Energiestein, er verleiht Sicherheit, Stärke und schenkt Gelassenheit. Fördert Willenskraft und Mut, hat starke harmonisierende Wirkung, außerdem aktiviert er den Sexualbereich. _Körperlich_ Verdauungsschwierigkeiten ◊ Stärkt die Leber ◊ Stopp von Blutungen ◊ Verhinderung von Infektionen ◊ Unterstützt die Bauchspeicheldrüse ◊ kräftigt das Immunsystem ◊ Stärkung von Magen und Darm. Tigerauge _Psychisch_ Vermittelt ein Gefühl von Wärme und Geborgenheit, lässt Wahrheiten besser erkennen. Tigerauge stärkt die Konzentration und das Gedächtnis, wirkt beruhigend auf das Nervensystem. _Körperlich_ starke Migräneanfälle ◊ Kopfschmerzen ◊ Epilepsie ◊ Krampfanfälle ◊ Koordinierung des Bewegungszentrums ◊ Stoffwechsel ◊ Atemnot ◊ Asthma ◊ Leberstörungen ◊ Störung der Motorik ◊ Nierensteine ◊ Stoffwechselstörungen. Jade (New Jade-Serpentin) _Psychisch_ Fördert Selbstverwirklichung, sorgt für den Ausgleich von Aktivität und Ruhe. Er erhöht die Reaktionsfähigkeit und steigert die Lernfähigkeit. Außerdem heilt er seelische Schmerzen, bringt Friede und wirkt beruhigend. _Körperlich_ Nerven ◊ Nebennieren ◊ Nieren ◊ Wundheilung ◊ Migräne ◊ Kopfschmerzen ◊ Rheuma ◊ Unterstützung der Schilddrüsenfunktionen ◊ Förderung der Aufnahme von Sauerstoff ◊ Schlafstörungen ◊ Übelkeit. Sodalith _Psychisch_ Wirkt beruhigend. Hat wohltuenden Einfluss auf das Nervensystem. Mit seiner Hilfe können wir uns besser konzentrieren und er fördert die künstlerische Entfaltung. Bringt Selbstvertrauen, verhilft zum inneren Gleichgewicht und lässt Trauer besser überstehen, Er ist ein Schutzstein in der Nacht. _Körperlich_ Harmonisiert das Stoffwechsel regulierende Drüsensystem ◊ Regulierung des Blutdrucks ◊ Prüfungsangst. Rhodonit _Psychisch_ steigert die Lernfähigkeit und wirkt beruhigend. Aktiviert Nerven und mindert seelische Schmerzen. Fördert gegenseitiges Verstehen, hilft bei Veränderungsprozessen und forciert Selbstverwirklichung, ebenso werden verborgene Fähigkeiten entwickelt. _Körperlich_ Fördert die Aufnahme von Sauerstoff ◊ reinigende Wirkung der Lunge und Bronchien ◊ Wundheilung ◊ Magengeschwüre ◊ unterstützt Schilddrüsenfunktionen. Eingetragen beim Patent- und Markenamt Wichtiger Hinweis! Die zugeschriebenen Wirkungen beinhalten keine ärztliche

Anbieter: DaWanda - Schmuck
Stand: 06.10.2017
Zum Angebot