Angebote zu "Tagebuch" (11 Treffer)

Leukämie - Ein poetisches Tagebuch als Hörbuch ...
15,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Leukämie - Ein poetisches Tagebuch:Ein poetisches Tagebuch. Gelesen von der Autorin Frida Feld

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 15.12.2017
Zum Angebot
Leukämie - Ein poetisches Tagebuch als Hörbuch ...
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Leukämie - Ein poetisches Tagebuch:mit musikalischen Gedanken von Günter Erdmann Günter Erdmann, Frida Feld

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 15.12.2017
Zum Angebot
Leukämie als Buch von Frida Feld
12,90 € *
ggf. zzgl. Versand
(12,90 € / in stock)

Leukämie:Ein poetisches Tagebuch Frida Feld

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 26.12.2017
Zum Angebot
Danke - Leukämie - und alles kann doch noch gut...
4,49 € *
ggf. zzgl. Versand

Alles kann doch noch gut werden. Der Autor erkrankte Anfang März 2014 ganz plötzlich an Leukämie. (AML) Einen Tag später lag er schon auf der Isolierstation des Krankenhauses in Lemgo. Leider wurden nach sieben Monaten wieder Böse Zellen im Blut nachgewiesen, so dass man ihm die Empfehlung gab, eine Folge-Therapie in der Uni-Klinik in Essen zu starten, mit dem Ziel, einer allogenen Knochenmark-Transplantation. Über diese Therapie in Essen hat der Autor ein Tagebuch geschrieben und hofft, anderen Betroffenen und Angehörigen Mut zu machen und bei dem Wort Leukämie nicht sofort zu verzweifeln. Gerald Vehmeier, wurde 1944 in Hameln geboren und lebt seit 1965 in Lage, Lippe.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 12.12.2017
Zum Angebot
Regenbogen über dem Neckartal
14,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Mitte Januar 2006 war der damals 16-jährige Patiz an Leukämie erkrankt. Im Aachener Uniklinikum musste er sich einer Chematherapie aussetzen die fast genau 11 Monate dauerte. Alles sah noch einem gutem Verlauf aus, als kurz vor dem Ziel - Mitte Dezember 2006 - das erste Rezidiv festgestellt wurde. Ein Jahr lang Schinderei und Entbehrungen waren für die Katz.Ab Anfang 2007 sollte mit einer Spezialtherapie eine dauerhafte Remission erreicht werden und dann mit einer Knochenmarktransplatation die endgültige Gesundung. Doch dazu kam es nicht; stattdessen kam es im Mai 2007 zum 2. Rezidiv und zum ´´Handtuch-Werfen´´ der behandelnden Ärzte im Uniklinikum Aachen. Doch Patriz wollte nicht aufgeben. Im Uniklinikum Tübingen suchten wir noch nach nach einer Chance. Wie diese Suche ausging und welche schwere Zeit auf uns zukam lesen Sie in diesen Tagebuchaufschreibungen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 23.11.2017
Zum Angebot
Tod einer Untröstlichen
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

´´Wenn der Tod ´´eine ungeheuerliche Zumutung´´ ist, wie Susan Sontag es einmal formulierte, so hat sie ihm gleich drei Mal ihren Lebenswillen entgegengesetzt - aus dem Geist der Revolte und einem schier unerschöpflichen Hunger nach Dasein. Susan Sontag wollte nicht sterben. Nicht 1975, als sie an Brustkrebs, nicht 1998, als sie erneut, diesmal an Gebärmutterkrebs, erkrankte. Beide Male triumphierte sie über die Krankheit und trotzte einer ungünstigen Prognose. Und sie glaubte auch bei ihrer dritten Erkrankung, einer in hohem Maße tödlichen Form der Leukämie, den Kampf gegen alle medizinischen Kassandrarufe aufnehmen zu können. David Rieff, der Sohn Susan Sontags, schreibt ebenso luzide wie bewegend über das Sterben und den Tod seiner Mutter.´´Sie starb, wie sie gelebt hatte, unversöhnt mit der Sterblichkeit´´, schreibt er, ´´und vielleicht war dieses Weiterleben wollen, ihre Art zu sterben.´´

Anbieter: buecher.de
Stand: 23.11.2017
Zum Angebot
Härter als Krebs - Tagebuch einer Leukämieerkra...
7,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Als der 15jährige Torsten die Diagnose Leukämie erhält, bricht für die ganze Familie eine Welt zusammen. Von Jetzt auf Nachher ist nichts mehr wie es war. Doch nicht nur der Kampf gegen die Krankheit selbst auch ganz alltägliche Probleme machen der Familie das Leben schwer. Schon bald steht fest, dass Torsten nur mit einer Knochenmarkstransplantation überleben kann. Aber in der Familie ist kein passender Spender zu finden. Ein Wettlauf mit der Zeit beginnt. Dieser Tatsachenbericht der 1956 in Berlin geborenen Autorin Birgit Furrer-Linse, die bisher ausschließlich historische Romane geschrieben hat, zeichnet einen tiefen Einschnitt in ihr Leben und das ihrer Familie auf. Ständig zwischen Angst und Hoffnung schwankend, steht der Kampf gegen die tödliche Krankheit immer und überall im Vordergrund. Härter als Krebs kann vielen Betroffenen Mut machen, zeigt aber auch deutlich auf, wie viele Hindernisse auf dem Weg zur möglichen Heilung überwunden werden müssen. Weitere Titel der Autorin Birgit Furrer-Linse (Birgit Furrer) - ...denn der einzige wahre Gott Ägyptens ist der Nil - Die Ägypter gaben ihr den Namen Nofretete - Die Kurtisane von Rom - Steppenbrand - Die Erben des Dschingis Khan Dieser Tatsachenbericht der 1956 in Berlin geborenen Autorin Birgit Furrer-Linse, die bisher ausschließlich historische Romane geschrieben hat, zeichnet einen tiefen Einschnitt in ihr Leben und das ihrer Familie auf.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 12.12.2017
Zum Angebot
Sonnenscheinkinder schaffen das als Buch von Da...
15,00 € *
ggf. zzgl. Versand
(15,00 € / in stock)

Sonnenscheinkinder schaffen das:Eine Mutter schreibt Tagebuch über die Leukämie ihres Sohnes Daniela Richter

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 27.12.2017
Zum Angebot
Sonnenscheinkinder schaffen das als eBook Downl...
11,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(15,00 € / in stock)

Sonnenscheinkinder schaffen das:Eine Mutter schreibt Tagebuch über die Leukämie ihres Sohnes Daniela Richter

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 11.12.2017
Zum Angebot
Ich will mein Leben tanzen
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

In diesem Buch werden Sie eine lebensfrohe junge Frau kennen lernen, die zu Beginn ihres Theologiestudiums plötzlich an Leukämie erkrankt. Meike Schneider hat die Veröffentlichung ihres Tagebuches nicht mehr erlebt. Der Krebs hat ihrem Leben ein frühes Ende bereitet. Ihren Lebenshunger indes hat er nicht besiegt. ´´Sie werden Meike nicht vergessen.´´ José Carreras

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.01.2018
Zum Angebot