Angebote zu "Zukunft" (9 Treffer)

Der Bergdoktor - Keine Zukunft - Teil 2
0,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Dr. Martin Gruber hat seiner Patientin Cora Rudolf, die seit einem Unfall im Rollstuhl sitzt, falsche Hoffnungen auf Heilung gemacht. Die Wahrheit ist: Die Lähmung wird bleiben. Doch damit nicht genug. Bei Coras Ex-Freund Sebastian diagnostizieren Dr. Gruber und Dr. Kahnweiler akute Leukämie. Cora hat dieselbe Blutgruppe und könnte ihm Knochenmark spenden. Werden die beiden die riskante Operation überstehen? Martin hat währenddessen von Anne erfahren, was ihr Vater wirklich mit den ehemaligen Feldern der Grubers vorhat. Sie bittet ihn, es für sich zu behalten, obwohl für die Grubers alles auf dem Spiel steht.

Anbieter: Maxdome
Stand: 03.04.2018
Zum Angebot
Until Forever: Für immer bei dir
0,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Michaels und Michelles Beziehung ist geprägt von Liebe und Lachen und wird durch das starke Band des Glaubens zusammengehalten. Aber der Traum des jungen Paares von einer gemeinsamen Zukunft wird jäh zerstört, als bei Michael eine seltene Form der Leukämie diagnostiziert wird. Nun sind sie mit Umständen konfrontiert, die die Grenzen ihrer Hingabe austestet.

Anbieter: Maxdome
Stand: 03.04.2018
Zum Angebot
Noggin
9,20 € *
ggf. zzgl. Versand

Travis Coats ist unheilbar an Leukämie erkrankt. Daher entschließt er sich, dass sein Kopf und sein vom Krebs zerfressener Körper getrennte Wege gehen müssen. Der Kopf soll eingefroren werden und später wieder zum Leben erweckt - vielleicht in der fernen Zukunft. Fünf Jahre später wacht Travis im Krankenhaus auf, sein Kopf auf dem Körper eines anderen Typs. Alles um ihn herum hat sich verändert und der 16-jährige Teenager stürzt in ein emotionales Chaos, zusammen mit seiner Familie und seinen Freunden.

Anbieter: buecher.de
Stand: 12.04.2018
Zum Angebot
Dr. Stefan Frank - Folge 2335 - Bleib bei uns, ...
1,49 € *
ggf. zzgl. Versand

Die alleinerziehende Sonja Habermayr ist verzweifelt: Ihre vierjährige Tochter ist schwer an Leukämie erkrankt, und bisher hat keine Therapie den gewünschten Erfolg gezeigt. Als letzte Möglichkeit wollen Dr. Frank und seine Kollegen in der Münchner Waldner-Klinik eine Stammzellentransplantation versuchen. Doch dafür müsste erst einmal ein passender Spender gefunden werden! Aus Sonjas bayrischem Heimatdorf kommen nicht nur Mayas Großeltern, sondern auch zig Bauern angereist, um testen zu lassen, ob sie als Spender in Frage kommen. Und noch ein weiterer Mann taucht im Labor der Klinik auf, um sich registrieren zu lassen: Markus, der sympathische Mann mit den strahlend blauen Augen, den Sonja im Krankenhaus kennengelernt hat und der ihr Herz irgendwie schneller schlagen lässt. Markus hat sich bei einem Klettertrip in den Bergen den Fuß gebrochen, als er mit seinem Freund Peter aus Frankfurt unterwegs war. Niemand ahnt, dass es zwischen Sonja, der kleinen Maya und Markus Freund Peter eine Verbindung gibt, die nicht nur die Vergangenheit betrifft, sondern die auch für die Zukunft entscheidend sein könnte ...

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 12.12.2017
Zum Angebot
Verlieren ist keine Option
19,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Der erfolgreiche Leichtathlet Tim Lobinger stand im Leben meist auf der Gewinnerseite. Doch im März 2017 wurde bei ihm eine besonders aggressive Form von Leukämie festgestellt. Umgehend wurde die Chemotherapie eingeleitet, es folgte eine mehrwöchige Isolationsphase im Krankenhaus, um eine Stammzelltransplantation vorzubereiten. Mitte Mai 2017 ging Tim mit seiner Erkrankung an die Öffentlichkeit - mit überwältigender Resonanz. Viele Medien berichteten und eine Vielzahl von Weggefährten drückte ihre Anteilnahme aus. Seit der Krebsdiagnose hat Tim seinen Alltag in Form von Tagebucheinträgen festgehalten: Eindringlich schildert er die plötzliche Konfrontation mit dem Tod, die Qualen der Behandlung, die Sorge um seine junge Familie, das Hoffen und Bangen um seine Zukunft. Die persönlichen Aufzeichnungen bilden die Grundlage dieses Buches, das erschütternd und Mut machend zugleich die Stationen einer Krebserkrankung nachzeichnet. Dazwischen erinnert sich Tim an sein bisheriges Leben: Er erzählt von seiner Karriere als beliebter und streitbarer Sportler und gewährt Einblicke in sein Familienleben. Inzwischen ist die Stammzelltransplantation erfolgt - und Tim Lobinger blickt kämpferisch in die Zukunft.

Anbieter: buecher.de
Stand: 12.04.2018
Zum Angebot
Verlieren ist keine Option - Mein Kampf gegen d...
15,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Hatte ich bisher meine Angst halbwegs im Zaum halten können, erfasste mich nun die Panik. Was war es, das eine sofortige Einweisung ins Krankenhaus erforderlich machte? Warum diese Eile? Ohne nochmals nach Hause zu fahren und mir ein paar Sachen zu holen, machte ich mich auf den Weg in die Klinik. Wir kennen Tim Lobinger als erfolgreichen Stabhochspringer, als strahlenden Sieger und Modellathleten mit großem Charisma. Ein rundum gesunder und vor Lebensfreude sprühender Mensch. Umso unvermittelter traf ihn im Frühjahr 2017 die niederschmetternde Diagnose: Leukämie. Seitdem hat Tim seinen Alltag in Form von Tagebucheinträgen festgehalten: Eindringlich schildert er den jähen Einbruch der Krankheit in sein Leben, die Qualen der Behandlung, die Sorge um seine junge Familie, das Hoffen und Bangen um seine Zukunft. Tims Erfahrungsbericht ist ergreifend in seiner Offenheit - und er macht Mut: Er zeigt einen Menschen, der den Kampf gegen seine Krankheit auf bewundernswerte Weise angenommen hat. Während seiner aktiven Zeit als Sportler war Tim Lobinger, heute 45, ein Weltklasse-Leichtathlet. Als erster deutscher Stabhochspringer knackte er die 6-Meter-Marke. Er ist 15-maliger deutscher Meister und nahm mehrmals an Olympischen Spielen teil. Im Anschluss an seine Sportlerkarriere arbeitete er als Athletiktrainer für den aufstrebenden Fußballclub RB Leipzig. Heute lebt er mit seiner Frau und dem kleinen Sohn in München, wo er ein Trainingsstudio für Leistungssportler betreibt.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 16.04.2018
Zum Angebot
Verlieren ist keine Option - Mein Kampf gegen d...
15,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Hatte ich bisher meine Angst halbwegs im Zaum halten können, erfasste mich nun die Panik. Was war es, das eine sofortige Einweisung ins Krankenhaus erforderlich machte? Warum diese Eile? Ohne nochmals nach Hause zu fahren und mir ein paar Sachen zu holen, machte ich mich auf den Weg in die Klinik. Wir kennen Tim Lobinger als erfolgreichen Stabhochspringer, als strahlenden Sieger und Modellathleten mit großem Charisma. Ein rundum gesunder und vor Lebensfreude sprühender Mensch. Umso unvermittelter traf ihn im Frühjahr 2017 die niederschmetternde Diagnose: Leukämie. Seitdem hat Tim seinen Alltag in Form von Tagebucheinträgen festgehalten: Eindringlich schildert er den jähen Einbruch der Krankheit in sein Leben, die Qualen der Behandlung, die Sorge um seine junge Familie, das Hoffen und Bangen um seine Zukunft. Tims Erfahrungsbericht ist ergreifend in seiner Offenheit - und er macht Mut: Er zeigt einen Menschen, der den Kampf gegen seine Krankheit auf bewundernswerte Weise angenommen hat. Während seiner aktiven Zeit als Sportler war Tim Lobinger, heute 45, ein Weltklasse-Leichtathlet. Als erster deutscher Stabhochspringer knackte er die 6-Meter-Marke. Er ist 15-maliger deutscher Meister und nahm mehrmals an Olympischen Spielen teil. Im Anschluss an seine Sportlerkarriere arbeitete er als Athletiktrainer für den aufstrebenden Fußballclub RB Leipzig. Heute lebt er mit seiner Frau und dem kleinen Sohn in München, wo er ein Trainingsstudio für Leistungssportler betreibt.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 16.04.2018
Zum Angebot
Verlieren ist keine Option (eBook, PDF)
15,99 € *
ggf. zzgl. Versand

´´Hatte ich bisher meine Angst halbwegs im Zaum halten können, erfasste mich nun die Panik. Was war es, das eine sofortige Einweisung ins Krankenhaus erforderlich machte? Warum diese Eile? Ohne nochmals nach Hause zu fahren und mir ein paar Sachen zu holen, machte ich mich auf den Weg in die Klinik.´´ Wir kennen Tim Lobinger als erfolgreichen Stabhochspringer, als strahlenden Sieger und Modellathleten mit großem Charisma. Ein rundum gesunder und vor Lebensfreude sprühender Mensch. Umso unvermittelter traf ihn im Frühjahr 2017 die niederschmetternde Diagnose: Leukämie. Seitdem hat Tim seinen Alltag in Form von Tagebucheinträgen festgehalten: Eindringlich schildert er den jähen Einbruch der Krankheit in sein Leben, die Qualen der Behandlung, die Sorge um seine junge Familie, das Hoffen und Bangen um seine Zukunft. Tims Erfahrungsbericht ist ergreifend in seiner Offenheit ? und er macht Mut: Er zeigt einen Menschen, der den Kampf gegen seine Krankheit auf bewundernswerte Weise angenommen hat.

Anbieter: buecher.de
Stand: 12.04.2018
Zum Angebot
Verlieren ist keine Option (eBook, ePUB)
15,99 € *
ggf. zzgl. Versand

´´Hatte ich bisher meine Angst halbwegs im Zaum halten können, erfasste mich nun die Panik. Was war es, das eine sofortige Einweisung ins Krankenhaus erforderlich machte? Warum diese Eile? Ohne nochmals nach Hause zu fahren und mir ein paar Sachen zu holen, machte ich mich auf den Weg in die Klinik.´´ Wir kennen Tim Lobinger als erfolgreichen Stabhochspringer, als strahlenden Sieger und Modellathleten mit großem Charisma. Ein rundum gesunder und vor Lebensfreude sprühender Mensch. Umso unvermittelter traf ihn im Frühjahr 2017 die niederschmetternde Diagnose: Leukämie. Seitdem hat Tim seinen Alltag in Form von Tagebucheinträgen festgehalten: Eindringlich schildert er den jähen Einbruch der Krankheit in sein Leben, die Qualen der Behandlung, die Sorge um seine junge Familie, das Hoffen und Bangen um seine Zukunft. Tims Erfahrungsbericht ist ergreifend in seiner Offenheit ? und er macht Mut: Er zeigt einen Menschen, der den Kampf gegen seine Krankheit auf bewundernswerte Weise angenommen hat.

Anbieter: buecher.de
Stand: 12.04.2018
Zum Angebot