Angebote zu "Bevor" (42 Treffer)

Kategorien

Shops

Buch - Zu Hause wartet das Glück
14,90 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Als sie Éric und seine kranke Tochter Nanie in ihrem Haus übernachten lässt, ahnt Valentine nicht, dass diese zwei Menschen schon bald sehr wichtig für sie sein werden...Mitten ins HerzValentine lebt schon lange allein, als in einer Gewitternacht ein völlig durchnässter Mann mit einem siebenjährigen Mädchen vor der Tür ihres alten Bauernhauses steht: Die kleine Nanie hat hohes Fieber und kann nicht länger in dem Wohnwagen bleiben, der den beiden als Zuhause dient. Valentine lässt Éric mit seiner kranken Tochter herein, und aus dem spontanen Kurzaufenthalt werden viele Wochen. Doch die Erlebnisse der Vergangenheit treiben Éric wieder zum Aufbruch."Ein bezaubernder Roman mit Tiefgang!"Martina Mattes, ekz Bibliotheksservice Februar 2018Ledig, AgnŐsAgnŐs Ledig ist von Beruf Hebamme und lebt mit ihrer Familie in der Nähe von Obernai/Elsass. Zu schreiben begann sie 2005, als ihr kleiner Sohn an Leukämie erkrankte. Ein Arzt ermutigte sie, sich auf die Suche nach einem Verlag zu machen, so hingerissen war er von ihrer großen Begabung. Er blieb nicht der einzige begeisterte Leser: Nach ihrem berührenden Debüt 'Marie d'en haut' (2011) hat sie mit ihrem preisgekrönten internationalen Bestseller 'Kurz bevor das Glück beginnt' Hunderttausende Leser mitten ins Herz getroffen. 'Das Einzige, was jetzt noch zählt' ist ihr dritter Roman.

Anbieter: yomonda
Stand: 07.04.2020
Zum Angebot
Echinacin® Capsetten Madaus
13,24 € *
ggf. zzgl. Versand

Echinacin Capsetten Madaus Bevor die Erkältung Sie kalt erwischt! Echinacin Capsetten Madaus sind ein pflanzliches Arzneimittel, das als einzigen wirksamen Bestandteil den Presssaft aus der frischen blühenden Pflanze Roter Sonnenhut enthält. Echinacin Capsetten Madaus sind frei von Konservierungsstoffen frei von Farbstoffen zuckerfrei und darum für Diabetiker geeignet (eine Lutschpastille enthält 0,003 BE) Was ist Echinacin® Capsetten Madaus und wofür wird es angewendet? Echinacin® Capsetten sind ein pflanzliches Arzneimittel bei Erkältungskrankheiten. Anwendungsgebiete Echinacin® Capsetten werden angewendet zur unterstützenden Behandlung wiederkehrender (rezidivierender) Infekte im Bereich der Atemwege und der ableitenden Harnwege. Hinweis : Bei Fieber, Atemnot sowie länger anhaltenden oder unklaren Beschwerden ist ein Arzt aufzusuchen. Was müssen sie vor der Einnahme von Echinacin® Capsetten beachten? Echinacin® Capsetten dürfen nicht eingenommen werden von Kindern unter einem Jahr, weil das Immunsystem noch nicht voll entwickelt ist, wenn Sie überempfindlich (allergisch) gegen Purpursonnenhutkraut, Pflanzen aus der Familie der Korbblütler oder einen der sonstigen Bestandteile von Echinacin® Capsetten sind, aus grundsätzlichen Erwägungen sind Echinacin® Capsetten nicht anzuwenden bei fortschreitenden Systemerkrankungen (wie Tuberkulose, Sarkoidosis), systemischen Erkrankungen des weißen Blutzellsystems (z.B. Leukämie bzw. Leukämie-ähnlichen Erkrankungen, Leukosen), Autoimmunerkrankungen, (entzündlichen Erkrankungen des Bindegewebes (Kollagenosen), multipler Sklerose), Immunabwehrschwäche (AIDS/HIV-Infektionen), Immunsuppression (z.B. nach Organ- oder Knochenmarktransplantation, Chemotherapie bei Krebserkrankungen), chronischen Viruserkrankungen. Schwangerschaft und Stillzeit Wegen nicht ausreichender Untersuchungen wird die Einnahme von Echinacin® Capsetten in der Schwangerschaft und Stillzeit nicht empfohlen. Dabei ist zu beachten, dass auch die Anwendung bei Frauen im gebärfähigen Alter, die nicht verhüten, sorgfältig abgewogen werden muss, da eine möglicherweise vorliegende Schwangerschaft noch nicht bekannt ist. Wie sind Echinacin® Capsetten einzunehmen? Nehmen Sie Echinacin® Capsetten immer genau nach der Anweisung in dieser Packungsbeilage ein. Bitte fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht ganz sicher sind. Soweit nicht anders verordnet, nehmen Kinder ab dem 12.Lebensjahr und Erwachsene 3-4 mal täglich 1 Tablette. Art der Anwendung Die Capsetten werden mit Flüssigkeit (z.B. 1 Glas Wasser) eingenommen. Die Cabsetten können jedoch auch gelutscht oder zerkaut werden. Die Einnahme ist unabhängig von den Mahlzeiten. Dauer der Anwendung Echinacin® Capsetten sollten ohne ärztlichen Rat nicht länger als 10 Tage kontinuierlich eingenommen werden. Bitte sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker, wenn Sie den Eindruck haben, dass die Wirkung von Echinacin® Capsetten zu stark oder zu schwach ist.

Anbieter: Shop-Apotheke
Stand: 07.04.2020
Zum Angebot
Ways to live forever - Die Seele stirbt nie
2,19 € *
zzgl. 3,99 € Versand

Sam ist elf und hat Leukämie. Seine Beobachtungen und Gedanken hält er in einem Tagebuch fest - mit dem wissenschaftlichen Vorsatz, sein Sterben für die Nachwelt zu dokumentieren. Sogar für die schwierige Frage, wie er den Moment seines Todes darstellen soll, hat er eine Lösung parat: einen Fragebogen für seine Eltern. Doch bevor es so weit ist, will er sein Leben in vollen Zügen genießen. Zusammen mit seinem ebenfalls krebskranken Freund Felix erstellt er eine Liste mit Dingen, die er unbedingt noch erleben will: einen Weltrekord aufstellen, einen Horrorfilm schauen, mit einem Luftschiff fliegen, ein Mädchen küssen, ein Teenager sein. Und tatsächlich gelingt es den beiden, die Liste auf höchst originelle Weise abzuarbeiten.

Anbieter: reBuy
Stand: 07.04.2020
Zum Angebot
Bevor ich sterbe, Hörbuch, Digital, 1, 442min
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Ärzte machen Tessa wenig Hoffnung im Kampf gegen die Leukämie: Der 16-Jährigen bleibt nicht mehr viel Zeit. Tessa listet auf, was sie noch tun will, bevor sie stirbt. An erster Stelle steht: "Sex haben". Dann lernt sie Adam kennen und plötzlich ist Sex mehr als nur ein Punkt auf ihrer Liste. Eine bewegende Geschichte, unpathetisch und ehrlich erzählt von Anna Thalbach. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Anna Thalbach. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/rhde/000879/bk_rhde_000879_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 07.04.2020
Zum Angebot
Muxan Creme
8,19 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Anwendungsgebiet von Muxan Creme (Packungsgröße: 2 g)Das Präparat enthält einen antiviralen Wirkstoff. Das Arzneimittel ist eine Creme, die zur Behandlung von wiederkehrendem Lippenherpes (Fieberbläschen) im Frühstadium bei Erwachsenen und Jugendlichen (über 12 Jahren) angewendet wird.Um wirksam zu sein, muss die Behandlung mit dem Präparat in der Frühphase eines Fieberbläschens begonnen werden. Das bedeutet, bevor die Bläschen erscheinen.Beginnen Sie mit der Anwendung, sobald Sie irgendeines der Symptome eines Fieberbläschens, wie Rötung, Juckreiz, Schmerz, Kribbeln oder Stechen bekommen. Fahren Sie mit der Behandlung bis zur Heilung des Fieberbläschens, in der Regel 4 - 6 Tage, fort.Der Auslöser von Lippenherpes ist eine Infektion mit dem Herpes Simplex Virus. Die Infektion kann bei einer Schwächung des Immunsystems, bei Stress oder während der Menstruation ausbrechen. Der Virus verursacht Bläschen oder Wunden, hauptsächlich auf den Lippen.Wirkungsweise von Muxan Creme (Packungsgröße: 2 g)Muxan Creme (Packungsgröße: 2 g) mit der patentierten Wirkformel bietet schnelle Hilfe bei Lippenherpes. Der Wirkstoff Docosanol schirmt die gesunden Hautzellen ab, die Herpesviren können somit nicht mehr eindringen und sich weiter vermehren. Hierdurch wird die Heildauer des Lippenherpes verkürzt und unangenehme Symptome des Lippenherpes gelindert. Muxan Creme (Packungsgröße: 2 g) wirkt am besten, wenn es unmittelbar bei den ersten Anzeichen für Lippenherpes angewendet wird. Wirkstoffe / Inhaltsstoffe / Zutaten100 mg n-DocosanolParaffin, dickflüssig Hilfstoff (+)50 mg Propylenglycol Hilfstoff (+)Saccharose stearat Hilfstoff (+)Wasser, gereinigt Hilfstoff (+)Benzyl alkohol Hilfstoff (+)GegenanzeigenDas Arzneimittel darf nicht angewendet werdenwenn Sie überempfindlich (allergisch) gegen Docosan-1-ol oder einen der sonstigen Bestandteile der Creme reagieren.DosierungErwachsene und Jugendliche über 12 Jahre: Beginnen Sie die Behandlung sobald Sie die ersten Symptome oder Anzeichen eines Lippenherpes, z. B. Jucken, Stechen, Brennen oder Kribbeln der betroffenen Stelle bemerken.Tragen Sie einen dünnen Film 5-mal täglich (ungefähr alle 3 Stunden während des Wachseins) sorgfältig auf das komplette Fieberbläschen auftragen. Dauer der AnwendungFühren Sie die Behandlung bis zur vollständigen Heilung, normalerweise 4 - 6 Tage, fort.Wenn Sie nach 10 Tagen keine Besserung bemerken, müssen Sie die Behandlung abbrechen und Ihren Arzt aufsuchen. Wenn Sie eine größere Menge angewendet haben, als Sie solltenEs sollte kein ernsthaftes Problem auftreten, wenn Sie eine größere Menge der Creme auf Ihre Haut aufgetragen haben. Es ist keine besondere Behandlung notwendig. Wenn Sie die Anwendung vergessen habenWenn Sie die Anwendung vergessen haben, tragen Sie es auf, sobald es Ihnen wieder einfällt. Wenn Sie weitere Fragen zur Anwendung des Arzneimittels haben, fragen sie Ihren Apotheker.EinnahmeWaschen Sie Ihre Hände gründlich vor und nach der Behandlung, um eine Ausbreitung der Infektion zu vermeiden.Tragen Sie einen dünnen Film 5-mal täglich (ungefähr alle 3 Stunden während des Wachseins) sorgfältig auf das komplette Fieberbläschen auf.Verwenden Sie Ihre Fingerspitze oder bevorzugt ein Wattestäbchen und vermeiden Sie es die Tubenöffnung zu berühren, nachdem Sie das Fieberbläschen berührt haben.Denken Sie daran, dass die Creme Ihr Arzneimittel ist. Wenn Sie die Tube jemand anderem ausleihen, riskieren Sie die Übertragung der Infektion auf andere. PatientenhinweiseBesondere Vorsicht bei der Anwendung ist erforderlichDas Arzneimittel ist nur zur Anwendung auf der Haut bestimmt. Vermeiden Sie es, die Creme in oder in die Nähe Ihres Auges zu bekommen, da dies Reizungen hervorrufen kann. Falls Sie aus Versehen Creme in Ihre Augen bekommen, spülen Sie diese gründlich mit reichlich Wasser aus.Verwenden Sie dieses Produkt nicht, wenn Ihnen gesagt worden ist, dass Sie ein geschwächtes Immunsystem haben (wenn Ihnen bekannt ist, dass die Leistungsfähigkeit Ihres Immunsystems Infektionskrankheiten zu bekämpfen vermindert ist, z. B. bei einer schweren Krankheit, wie Leukämie oder AIDS oder wenn Sie eine Organtransplantation hatten). Wenn Sie ein geschwächtes Immunsystem haben und ein Fieberbläschen bekommen, sollten Sie bitte sofort Ihren Arzt zu Rate ziehen.Verwenden Sie die Creme nicht, wenn die Fieberblase bereits das Aussehen einer Blase oder eines Geschwürs hat.KinderKinder unter 12 Jahren dürfen das Präparat nicht anwenden. Verkehrstüchtigkeit und das Bedienen von MaschinenDas Präparat hat keine Auswirkung auf die Verkehrstüchtigkeit und das Bedienen von Maschinen.SchwangerschaftDas Präparat kann während Schwangerschaft und Stillzeit angewendet werden.Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.Muxan Creme (Packungsgröße: 2 g) sind apothekenpflichtig und können in Ihrer Versandapotheke www.apodiscounter.de erworben werden.

Anbieter: apo-discounter
Stand: 07.04.2020
Zum Angebot
Before I Die
9,49 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Ärzte machen der 16-jährigen Tessa wenig Hoffnung. Ihr Kampf gegen die Leukämie scheint nach vier Jahren verloren. Doch Tessa will nicht einfach verschwinden, sie will leben - wenigstens in der Zeit, die ihr noch bleibt. Sie schreibt eine Liste, was sie noch tun will, bevor sie stirbt: einen Tag nur ja sagen, Drogen nehmen, einen Tag lang berühmt sein, etwas Verbotenes tun, einmal Sex haben. Als Adam auftaucht, ist Sex plötzlich mehr als ein Punkt auf ihrer Liste. Doch darf man lieben, wenn man stirbt?

Anbieter: buecher
Stand: 07.04.2020
Zum Angebot
Before I Die
9,49 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Ärzte machen der 16-jährigen Tessa wenig Hoffnung. Ihr Kampf gegen die Leukämie scheint nach vier Jahren verloren. Doch Tessa will nicht einfach verschwinden, sie will leben - wenigstens in der Zeit, die ihr noch bleibt. Sie schreibt eine Liste, was sie noch tun will, bevor sie stirbt: einen Tag nur ja sagen, Drogen nehmen, einen Tag lang berühmt sein, etwas Verbotenes tun, einmal Sex haben. Als Adam auftaucht, ist Sex plötzlich mehr als ein Punkt auf ihrer Liste. Doch darf man lieben, wenn man stirbt?

Anbieter: buecher
Stand: 07.04.2020
Zum Angebot
Yomogi 250mg 5 Billionen Zellen
33,29 € *
ggf. zzgl. Versand

Anwendungsgebiet von Yomogi 250mg 5 Billionen Zellen (Packungsgröße: 100 stk)Das Arzneimittel enthält Trockenhefe aus Kulturen des definierten Stammes Saccharomyces cerevisiae HANSEN CBS 5926 (im med. Sprachgebrauch auch als Saccharomyces boulardii bezeichnet) in lebensfähiger Form und gehört zur Gruppe der Durchfallmittel.Zur Behandlung der Beschwerden bei akuten Durchfallerkrankungen, auch bei Reisedurchfall und Durchfall unter Sondennahrung.Zur Vorbeugung von Reisedurchfall.Wirkstoffe / Inhaltsstoffe / Zutaten250 mg Saccharomyces cerevisiae HANSEN CBS 5926Saccharomyces cerevisiae HANSEN CBS 5926Hypromellose Hilfstoff (+)Lactose Hilfstoff (+)Magnesium stearat (Ph. Eur.) [pflanzlich] Hilfstoff (+)Titan dioxid Hilfstoff (+)Wasser, gereinigt Hilfstoff (+)0.01 BE Gesamt Kohlenhydrate Hilfstoff (+)GegenanzeigenDas Arzneimittel darf nicht eingenommen werden,wenn Sie allergisch gegen Hefe oder einen der sonstigen Bestandteile dieses Arzneimittels sind,wegen des bisher nicht einschätzbaren Risikos einer generalisierten Besiedlung mit Saccharomyces cerevisiae HANSEN CBS 5926bei Patienten mit stark geschwächter Immunabwehr (z. B. HIV-Infektionen, Organtransplantation, Leukämie, bösartige Tumore, Bestrahlung, Chemotherapie, langzeitig hochdosierte Kortisonbehandlung) undPatienten mit ZentralvenenkatheterDosierungNehmen Sie dieses Arzneimittel immer genau nach der Anweisung ein. Bitte fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht sicher sind.DosierungDie empfohlene Dosierung beträgtBei akuten Durchfällen: Kinder zwischen 6 Monaten und 2 Jahren: 1 bis 2-mal täglich 1 HartkapselBei Kindern dieser Altersgruppe darf die Behandlung nur unter ärztlicher Aufsicht erfolgen.Kinder ab 2 Jahren, Jugendlichen und Erwachsene: 1 bis 2-mal täglich 1 HartkapselSäuglinge unter 6 Monaten: Die Anwendung ist nicht vorgesehen.Zur Vorbeugung von ReisedurchfallJugendliche ab 12 Jahren und Erwachsene: 1 bis 2-mal täglich 1 Hartkapsel beginnend 5 Tage vor der Abreise.Kinder unter 12 Jahren: Die Anwendung ist nicht vorgesehen. Dauer der AnwendungBei der Behandlung der Beschwerden akuter Durchfallerkrankungen ist in der Regel die Einnahme über 4 - 7 Tage ausreichend.Zur Vorbeugung von Reisedurchfall sollte die Behandlung konsequent über die gesamte Reisedauer erfolgen.Beachten Sie aber bitte in jedem Fall die Angaben unter "Patientenhinweise" sowie unter "Nebenwirkungen".  Wenn Sie eine größere Menge eingenommen haben, als Sie solltenVergiftungen mit Zubereitungen aus Trockenhefe sind bisher nicht bekannt geworden.Wenn Sie eine größere Menge eingenommen haben als Sie sollten, benachrichtigen Sie bitte einen Arzt. Dieser kann über gegebenenfalls erforderliche Maßnahmen entscheiden. Möglicherweise treten die unten aufgeführten Nebenwirkungen verstärkt auf. Wenn Sie die Einnahme vergessen habenWenn Sie zu wenig eingenommen haben oder die Einnahme vergessen haben, nehmen Sie beim nächsten Mal nicht die doppelte Menge ein, sondern fahren Sie mit der Einnahme wie von Ihrem Arzt verordnet oder in der Dosierungsanleitung beschrieben, fort. Wenn Sie die Einnahme abbrechenDie Einnahme kann jederzeit unterbrochen oder beendet werden, da das Absetzen in der Regel unbedenklich ist. Wenn Sie weitere Fragen zur Einnahme dieses Arzneimittels haben, wenden Sie sich bitte an Ihren Arzt oder Apotheker.EinnahmeZum Einnehmen.Nehmen Sie die Hartkapseln bitte unzerkaut mit ausreichend Flüssigkeit (z. B. ein Glas Wasser) vor den Mahlzeiten ein.Zur Einnahme bei Kindern unter 6 Jahren die Hartkapsel durch Auseinanderziehen der Kapselhälften öffnen und den Inhalt in Speisen oder Flüssigkeit einrühren (Zimmertemperatur).Bei sondennahrungsbedingtem Durchfall ist nur der Inhalt der Kapseln in die Nährlösung zu geben.PatientenhinweiseWarnhinweise und VorsichtsmaßnahmenBitte sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker, bevor Sie dieses Arzneimittel einnehmen.Bei Durchfällen, die länger als 2 Tage andauern oder mit Blutbeimengungen oder Temperaturerhöhung einhergehen, sollte ein Arzt aufgesucht werden.Bei Durchfallerkrankungen muss, besonders bei Kindern, auf Ersatz von Flüssigkeit und Salzen (Elektrolyten) als wichtigste Behandlungsmaßnahme geachtet werden.Werden während oder kurz nach einer Behandlung mit diesem Arzneimittel mikrobiologische Stuhluntersuchungen durchgeführt, so sollte die Einnahme dem Untersuchungslabor mitgeteilt werden, da sonst falsch-positive Befunde erstellt werden können.Kinder und JugendlicheZur Behandlung von Durchfällen soll dieses Arzneimittel nicht von Säuglingen unter 6 Monaten wegen unzureichender Untersuchungen zur Dosierung und Unbedenklichkeit eingenommen werden.Die Behandlung der Durchfälle bei Säuglingen und Kleinkindern erfordert die Rücksprache mit dem Arzt.Zur Vorbeugung von Reisedurchfall soll dieses Arzneimittel nicht von Kindern unter 12 Jahren wegen unzureichender Untersuchungen eingenommen werden. Verkehrstüchtigkeit und Fähigkeit zum Bedienen von MaschinenKeine Einschränkung.SchwangerschaftSchwangerschaft und StillzeitDie Sicherheit während der Schwangerschaft und Stillzeit wurde nicht ausreichend untersucht. Für Schwangere und Stillende wird die Einnahme nicht empfohlen.Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.Yomogi 250mg 5 Billionen Zellen (Packungsgröße: 100 stk) sind apothekenpflichtig und können in Ihrer Versandapotheke www.apodiscounter.de erworben werden.

Anbieter: apo-discounter
Stand: 07.04.2020
Zum Angebot
Yomogi 250mg 5 Billionen Zellen
8,99 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Anwendungsgebiet von Yomogi 250mg 5 Billionen Zellen (Packungsgröße: 20 stk)Das Arzneimittel enthält Trockenhefe aus Kulturen des definierten Stammes Saccharomyces cerevisiae HANSEN CBS 5926 (im med. Sprachgebrauch auch als Saccharomyces boulardii bezeichnet) in lebensfähiger Form und gehört zur Gruppe der Durchfallmittel.Zur Behandlung der Beschwerden bei akuten Durchfallerkrankungen, auch bei Reisedurchfall und Durchfall unter Sondennahrung.Zur Vorbeugung von Reisedurchfall.Wirkstoffe / Inhaltsstoffe / Zutaten250 mg Saccharomyces cerevisiae HANSEN CBS 5926Saccharomyces cerevisiae HANSEN CBS 5926Hypromellose Hilfstoff (+)Lactose Hilfstoff (+)Magnesium stearat (Ph. Eur.) [pflanzlich] Hilfstoff (+)Titan dioxid Hilfstoff (+)Wasser, gereinigt Hilfstoff (+)0.01 BE Gesamt Kohlenhydrate Hilfstoff (+)GegenanzeigenDas Arzneimittel darf nicht eingenommen werden,wenn Sie allergisch gegen Hefe oder einen der sonstigen Bestandteile dieses Arzneimittels sind,wegen des bisher nicht einschätzbaren Risikos einer generalisierten Besiedlung mit Saccharomyces cerevisiae HANSEN CBS 5926bei Patienten mit stark geschwächter Immunabwehr (z. B. HIV-Infektionen, Organtransplantation, Leukämie, bösartige Tumore, Bestrahlung, Chemotherapie, langzeitig hochdosierte Kortisonbehandlung) undPatienten mit ZentralvenenkatheterDosierungNehmen Sie dieses Arzneimittel immer genau nach der Anweisung ein. Bitte fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht sicher sind.DosierungDie empfohlene Dosierung beträgtBei akuten Durchfällen: Kinder zwischen 6 Monaten und 2 Jahren: 1 bis 2-mal täglich 1 HartkapselBei Kindern dieser Altersgruppe darf die Behandlung nur unter ärztlicher Aufsicht erfolgen.Kinder ab 2 Jahren, Jugendlichen und Erwachsene: 1 bis 2-mal täglich 1 HartkapselSäuglinge unter 6 Monaten: Die Anwendung ist nicht vorgesehen.Zur Vorbeugung von ReisedurchfallJugendliche ab 12 Jahren und Erwachsene: 1 bis 2-mal täglich 1 Hartkapsel beginnend 5 Tage vor der Abreise.Kinder unter 12 Jahren: Die Anwendung ist nicht vorgesehen. Dauer der AnwendungBei der Behandlung der Beschwerden akuter Durchfallerkrankungen ist in der Regel die Einnahme über 4 - 7 Tage ausreichend.Zur Vorbeugung von Reisedurchfall sollte die Behandlung konsequent über die gesamte Reisedauer erfolgen.Beachten Sie aber bitte in jedem Fall die Angaben unter "Patientenhinweise" sowie unter "Nebenwirkungen".  Wenn Sie eine größere Menge eingenommen haben, als Sie solltenVergiftungen mit Zubereitungen aus Trockenhefe sind bisher nicht bekannt geworden.Wenn Sie eine größere Menge eingenommen haben als Sie sollten, benachrichtigen Sie bitte einen Arzt. Dieser kann über gegebenenfalls erforderliche Maßnahmen entscheiden. Möglicherweise treten die unten aufgeführten Nebenwirkungen verstärkt auf. Wenn Sie die Einnahme vergessen habenWenn Sie zu wenig eingenommen haben oder die Einnahme vergessen haben, nehmen Sie beim nächsten Mal nicht die doppelte Menge ein, sondern fahren Sie mit der Einnahme wie von Ihrem Arzt verordnet oder in der Dosierungsanleitung beschrieben, fort. Wenn Sie die Einnahme abbrechenDie Einnahme kann jederzeit unterbrochen oder beendet werden, da das Absetzen in der Regel unbedenklich ist. Wenn Sie weitere Fragen zur Einnahme dieses Arzneimittels haben, wenden Sie sich bitte an Ihren Arzt oder Apotheker.EinnahmeZum Einnehmen.Nehmen Sie die Hartkapseln bitte unzerkaut mit ausreichend Flüssigkeit (z. B. ein Glas Wasser) vor den Mahlzeiten ein.Zur Einnahme bei Kindern unter 6 Jahren die Hartkapsel durch Auseinanderziehen der Kapselhälften öffnen und den Inhalt in Speisen oder Flüssigkeit einrühren (Zimmertemperatur).Bei sondennahrungsbedingtem Durchfall ist nur der Inhalt der Kapseln in die Nährlösung zu geben.PatientenhinweiseWarnhinweise und VorsichtsmaßnahmenBitte sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker, bevor Sie dieses Arzneimittel einnehmen.Bei Durchfällen, die länger als 2 Tage andauern oder mit Blutbeimengungen oder Temperaturerhöhung einhergehen, sollte ein Arzt aufgesucht werden.Bei Durchfallerkrankungen muss, besonders bei Kindern, auf Ersatz von Flüssigkeit und Salzen (Elektrolyten) als wichtigste Behandlungsmaßnahme geachtet werden.Werden während oder kurz nach einer Behandlung mit diesem Arzneimittel mikrobiologische Stuhluntersuchungen durchgeführt, so sollte die Einnahme dem Untersuchungslabor mitgeteilt werden, da sonst falsch-positive Befunde erstellt werden können.Kinder und JugendlicheZur Behandlung von Durchfällen soll dieses Arzneimittel nicht von Säuglingen unter 6 Monaten wegen unzureichender Untersuchungen zur Dosierung und Unbedenklichkeit eingenommen werden.Die Behandlung der Durchfälle bei Säuglingen und Kleinkindern erfordert die Rücksprache mit dem Arzt.Zur Vorbeugung von Reisedurchfall soll dieses Arzneimittel nicht von Kindern unter 12 Jahren wegen unzureichender Untersuchungen eingenommen werden. Verkehrstüchtigkeit und Fähigkeit zum Bedienen von MaschinenKeine Einschränkung.SchwangerschaftSchwangerschaft und StillzeitDie Sicherheit während der Schwangerschaft und Stillzeit wurde nicht ausreichend untersucht. Für Schwangere und Stillende wird die Einnahme nicht empfohlen.Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.Yomogi 250mg 5 Billionen Zellen (Packungsgröße: 20 stk) sind apothekenpflichtig und können in Ihrer Versandapotheke www.apodiscounter.de erworben werden.

Anbieter: apo-discounter
Stand: 07.04.2020
Zum Angebot