Angebote zu "Blut" (18 Treffer)

Blut tut gut
20,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Eine faszinierende Entdeckungsreise! Für unser Leben so unverzichtbar wie keine andere Flüssigkeit: unser Blut. Dr. Brater nimmt uns mit auf eine Expedition in unseren Körper. Was ist Blut eigentlich? Warum fließt es und wohin? Wie kommen Bluthochdruck, Anämie, Leukämie und Gerinnungsstörungen, Herzinfarkt und Schlaganfall zustande? Was ist eine Blutvergiftung? Er zeigt, wie Blut jede einzelne unserer rund 100 Billionen Zellen mit allem Notwendigen versorgt, wie es dafür sorgt, dass uns immer wohlig warm ist, wie es uns vor dem Angriff skrupelloser Mikroben schützt und mittels eines raffinierten Systems Informationen zwischen den entferntesten Organen hin- und herschickt.

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Blut und Blutkrankheiten als Buch von
54,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Blut und Blutkrankheiten:Teil 6 Leukämien. Softcover reprint of the original 5th ed. 1978

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 27.06.2019
Zum Angebot
Zwei bei Kallwass - Mein Fleisch und Blut
0,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Janina hatte vor einigen Jahren eine Affäre mit Markus, jetzt erfuhr sie, dass er an Leukämie erkrankt ist. Janina ahnt, dass ihr Sohn Jakob Markus leiblicher Sohn ist und somit in der Lage sein könnte, ihm das Leben zu retten. Wird sie unter diesen Umständen ihrem Mann Arne die Wahrheit erzählen ...

Anbieter: Maxdome
Stand: 11.07.2019
Zum Angebot
Weiß wie Milch, rot wie Blut - Alessandro D´Avenia
1,09 € *
zzgl. 3,99 € Versand

Leo ist ein ganz normaler 16-Jähriger, der in perfekter Symbiose mit seinem iPod lebt, Fußball spielt und am liebsten auf seinem Moped durch Rom brettert. Leo ist fest davon überzeugt, Löwenkräfte zu besitzen, aber er hat einen Feind, der ihm zusetzt: die Farbe Weiß. Weiß ist die Stille, die Sehnsucht und die Einsamkeit. Rot dagegen ist die Farbe der Liebe, der Leidenschaft, des Blutes. Rot sind auch die Haare von Beatrice, die er anbetet, doch sie erkrankt an Leukämie …

Anbieter: reBuy.de
Stand: 25.06.2019
Zum Angebot
Hoffen, Helfen, Heilen
16,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Leukämie: Wenn das Blut verrückt spielt Mehr als 11.000 Menschen erkranken in Deutschland jedes Jahr an Leukämie. Emil Morsch erzählt die Geschichte seines Sohnes Stefan Morsch, der 1984 im Alter von 16 Jahren an Leukämie erkrankte. Trotz erfolgreicher Stammzellenbehandlung, stirbt er noch im selben Jahr an den Folgen einer Lungenentzündung. Daraufhin gründen Emil Morsch und seine Frau Hiltrud die Stefan-Morsch-Stiftung und legen die erste Spenderdatei für Leukämiekranke in Deutschland an. Emil Morsch erzählt von vielen spektakulären Hilfs- und Spendenaktionen und möchte für das Thema Leukämie sensibilisieren. Was ist das für eine Krankheit? Wen kann es treffen? Und welche Hilfsangebote und Heilungschancen gibt es? Ein Buch mit hohem Informations- und Aufklärungswert.

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Blade - Die Jagd geht weiter - Niederkunft
0,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Damek hat erfahren, dass im Hause Chthon Amayaner getötet werden, um mit deren Blut das Aurora-Serum herstellen zu können. Wenn sein Exil nicht beendet und er nicht wieder in den Rat aufgenommen wird, droht er, das Aurora-Projekt und somit Charlotte zu verraten. Erfahren die anderen Häuser, dass das Haus Chthon mit Aurora auch am Tage agieren könne, würden sie sich sofort zum Kampf rüsten. Krista weigert sich derweil, ihrer an Leukämie erkrankten Mutter Knochenmark zu spenden...

Anbieter: Maxdome
Stand: 11.07.2019
Zum Angebot
BASICS Hämatologie
24,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Das BASICS Hämatologie bringt Ihnen den perfekten Überblick über die gesamte Bandbreite der Hämatologie. GUT: umfassender Einblick - von neuen Methoden der immunologischen und molekularen Diagnostik und neu zugelassenen Medikamenten über die wichtigsten Krankheitsbilder wie Anämien, Leukämien, Lymphomen bis zu myeloprolifeativen Erkrankungen und Störungen der Hämostase; aktualisiert nach neuesten Therapie-Leitlinien und mit vielen zusätzlichen neuen Abbildungen BESSER: gutes Verständnis der Zusammenhänge durch Fallbeispiele. Bildanhang mit zahlreichen Blut- und Knochenmarksausstrichen. Enthält außerdem alle wichtigen IMPP-Inhalte zur Vorbereitung auf die nächste Prüfung BASICS: schneller Einstieg garantiert: pro Thema eine übersichtliche Doppelseite, viele Abbildungen und die beliebte Zusammenfassung BASICS: Das Wesentliche zum Thema in leicht verständlicher Form; schnell fit für Prüfung, Famulatur oder PJ, fächerübergreifendes Wissen - ideal zum Lernen nach der aktuellen AONeu in der 5. Auflage: Neue und viele zusätzliche Bilder im Bildanhang; der neuste Forschungsstand zu Leukämien und Lymphomen; die aktuellsten Therapien (2019) sind eingearbeitet!

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Lotte und die Chemo-Männchen
14,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Als Lotte abends beim Duschen blaue Flecken auf ihren Beinen entdeckt, wundert sie sich und fährt am nächsten Morgen mit Mama zu Doktor Heilmann. Der schickt Lotte ins Krankenhaus, denn in ihrem Blut hat er schwarze Steinchen entdeckt, die schnell wieder verschwinden müssen. Im Krankenhaus erfährt sie viel über die klitzekleinen Bausteine in ihrem Körper und über die Chemo-Männchen, die wegräumen, was da nicht hingehört. Sie lernt andere Kinder kennen, die ebenfalls schwarze Steinchen haben. Sie spürt, wie ihre Eltern sich Sorgen machen. Als sie wieder nach Hause darf, bekommt sie Medizin, weil sie manchmal Fieber hat und sich fühlt wie bei einer Berg- und Talfahrt. Als Lotte endlich mit der ganzen Familie und ihren Freunden feiern kann, dass sie wieder gesund ist, hat sie viel über das Leben gelernt. Die junge Autorin dieses einfühlsam illustrierten Familienbuches hat sich von Fachleuten mehrerer Universitätskliniken beraten lassen, um Kindern ab vier Jahren altersgemäß erklären zu können, was bei einer Krebserkrankung passiert, welche unterschiedlichen Verläufe sie nehmen kann und wie sie sich behandeln lässt. In Deutschland ist fast jede zweite Familie in irgendeiner Form von Krebs betroffen. Jedes Jahr erkranken daran rund 1800 Patienten schon im Kindesalter. Das sind jedes Jahr 1800 betroffene Familien mit Eltern, Geschwistern, Großeltern, Verwandten, Freunden, Nachbarn, Kollegen, MitschülerInnen und Kindern im selben Kindergarten. Für sie alle ist dieses Ermutigungsbuch geschrieben und gezeichnet. Mit freundlicher Unterstützung der Deutschen José Carreras Leukämie-Stiftung und der Deutschen Kinderhilfe e.V.

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Rettungsgeschwister als verwerfliche Instrument...
13,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich Ethik, Note: 1,0, Universität Bielefeld, Sprache: Deutsch, Abstract: Diese Arbeit untersucht Rettungsgeschwister und die damit einhergehende Embryonenselektion. Dabei teilt sich die Arbeit in zwei einzeln zu betrachtende Abschnitte auf: Der erste Abschnitt besteht aus der Frage, inwieweit die benötigte Präimplantationsdiagnostik ethisch vertretbar ist, obwohl hier potentielles Leben vernichtet und der Wert eines Menschenlebens anhand spezieller Kriterien bemessen wird. Der zweite Teil dieser Arbeit behandelt schließlich die ethischen Bedenken nach der Zeugung und Geburt des Rettungsgeschwisterkindes, das häufig schmerzhafte Eingriffe in Kauf nehmen muss, um seinem Geschwisterkind zu helfen. Dabei sind die Betroffenen häufig viel zu jung, um diese Entscheidung selbst zu treffen, weshalb ihre Eltern über den Körper des Rettungsgeschwisterkindes entscheiden. Fragen nach dem Recht auf Unversehrtheit des eigenen Körpers sowie nach der Instrumentalisierung eines Menschen werden hier diskutiert. Das Konzept der Rettungsgeschwister ist vielen wohl vor allem durch den Film ´´Beim Leben meiner Schwester´´ bekannt. In diesem Film ist die 15-jährige Kate an Leukämie erkrankt und befindet sich bereits im Endstadium. Dass Kate überhaupt 15 Jahre alt geworden ist, hat sie ihrer jüngeren Schwester zu verdanken, die als einzige Knochenmark-Spenderin für Kate infrage kommt. Denn Kates Eltern haben schon früh eine Entscheidung getroffen, um das Leben ihrer Tochter zu verlängern - sie haben mittels der In-vitro-Fertilisation, also der Zeugung im Reagenzglas, mehrere Eizellen befruchten lassen und dann anhand der Präimplantationsdiagnostik, kurz PID genannt, den Embryo ausgewählt, der genetisch am besten zu Kate passt. Aus dem durch diesen Prozess ausgewählten Embryo entstand schließlich Kates jüngere Schwester Anna. Sie muss nun immer wieder Knochenmark, Blut und schließlich sogar eine Niere an ihre Schwester spenden. In dieser Arbeit soll nun thematisiert werden, inwieweit solche künstlich gezeugten Rettungsgeschwister ethisch zu vertreten sind.

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot