Angebote zu "Iris" (6 Treffer)

Blutsschwestern: Tagebuch einer an Leukämie erk...
8,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(8,99 € / in stock)

Blutsschwestern: Tagebuch einer an Leukämie erkrankten Mutter: Iris Schmidt

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 27.05.2019
Zum Angebot
Tödliches Spiel - Would you rather? auf DVD
4,99 € *
zzgl. 4,99 € Versand

„Would You Rather´´… ein im englischsprachigen Raum beliebtes Partyspiel, bei dem man zwischen zwei Optionen zu wählen hat. Die junge Iris (Brittany Snow, „Syrup´´) wird gebeten, an einer Variante des Spiels teilzunehmen. Falls sie gewinnt, winkt ihr die Übernahme der Kosten für die Behandlung ihres an Leukämie erkrankten Bruders Raleigh (Logan Miller, „Arthur und die Minimoys 2´´). Das Angebot dazu bekommt sie von dem vermeintlichen Philanthropen Shepard Lambrick (Jeffrey Combs, „Der Re-Animator´´). Doch der aristrokratische Gutmensch entpuppt sich als perverser Sadist. Denn seine Spielart von „Would You Rather´´ ist für die meisten der Teilnehmer tödlich. Das Schöne für ihn dabei: Er selber muss sich die Finger gar nicht schmutzig machen; das erledigen die Teilnehmer schon alleine…

Anbieter: SATURN
Stand: 19.06.2019
Zum Angebot
Verbotene Liebe: Wie alles begann (Folge 51-100)
20,69 € *
zzgl. 3,99 € Versand

Die Verbotene Liebe trifft Dich mitten ins Herz... Die Diagnose trifft die Familien Brandner und von Anstetten wie ein Schlag: Leukämie. Bislang hatte Julia versucht, ihre Schwächeanfälle zu überspielen, doch nun bewahrheitet sich Geros schrecklicher Verdacht. Als Clarissa erfährt, dass ein Bruder Julias Überlebenschancen mit einer Knochenmarkspende erhöhen würde, gerät die Gräfin zunehmend unter Druck. Sie muss die Wahrheit über Jan preisgeben. Als sie ihrer Familie alles gesteht, wenden sich Henning und Christoph von ihr ab. Arno hingegen versucht die Vergangenheit gegenüber seiner Frau Iris weiter geheim zu halten. Die Hauptleidenden aber sind Jan und Julia, die schnell merken, wie schwer es ihnen fällt, sich nur als Geschwister zu sehen. Als Julia um ihr Leben bangt, wünscht sie sich, ihren leiblichen Vater Arno kennenzulernen. Am Krankenbett treffen sich Arno und Clarissa nach all den Jahren wieder...

Anbieter: reBuy.de
Stand: 19.06.2019
Zum Angebot
Horror! 4 Movie Collection auf DVD
10,99 € *
zzgl. 4,99 € Versand

DJINN - Des Teufels Brut New York City: Seit dem Tod ihres Kindes hat Khalids Frau Salama schwere psychologische Probleme. Ein Psychologe rät Khalid dringend, den Job, den man ihm in den Vereinigten Arabischen Emiraten angeboten hat, anzunehmen, damit seine Frau nahe bei ihrer Familie sein kann. Sie kommen in Abu Dhabi an und beziehen ein Appartement im Al-Hamra-Tower. Salamas Mutter macht sich Sorgen, denn das Gebäude steht auf dem Boden eines ehemaligen Dorfs, das von Djinns heimgesucht worden ist. Es dauert nicht lange und Salama ist überzeugt, dass ein Djinn ihr nachstellt. Ein Djinn, der den wahren Grund für den Tod ihres Babys kennt… Sawney - Menschenfleisch Sawney (David Hayman) ist ein religiöser psychopathischer Killer, der durch Städte und Dörfer der schottischen Highlands zieht, um arme Seelen für die Kommunion und anschließende Opferung zu ´´sammeln´´. Zusammen mit seinen irren Familienmitgliedern Judd (Jean-Paul Jesstiece) und Jake (Will Sutton) entführt er Menschen, die er in seinem Versteck in den Bergen vergewaltigt, foltert und auffrisst. Als die Anzahl verschwundener Personen anzusteigen beginnt, wittert der sensationslüsterne Journalist Hamish MacDonald (Samuel Feeney) eine gute Story. Eigentlich ermittelt die Polizei bereits in dem Fall, aber da Hamish andauernd ihre Arbeit behindert, willigt der Inspektor Bill Munro (Gavin Mitchell) schließlich ein, ihm Informationen zu geben. Das führt jedoch dazu, dass sich der Journalist selbst auf die Suche nach den Serienkillern macht - was zur Folge hat, dass Wendy McIntyre (Elizabeth Brown), die Verlobte des Reporters, zum Ziel für den wahnsinnigen Sawney wird. Citadel - Wo das Böse wohnt Vor Monaten musste Tommy hilflos mit ansehen, wie seine schwangere Frau von einem Rudel kapuzentragender Straßenkinder ins Koma geprügelt wurde, aus dem sie nicht mehr aufwachte. Nur seine kleine Tochter bleibt ihm der einzige Lichtblick in zunehmend verzweifelter Düsternis. Der schreckliche Vorfall hinterlässt Spuren: Tommy wagt sich nur noch unter größter Kraftanstrengung aus der Wohnung, und in den menschenleeren Straßen des heruntergekommenen Viertels wird er verfolgt von huschenden Schatten und leise gewisperten Bosheiten. Dann kommen die Kapuzenträger zurück und verschwinden mitsamt seiner Tochter in der Nacht. Nun muss sich Tommy seiner größten Angst stellen und dorthin zurückkehren, wo das Böse wohnt in - jenes faulig in den Himmel ragende Apartmenthochhaus, das man die ´Zitadelle´ nennt ... Would you rather - Tödliches Spiel ´Would You Rather´ ... ein im englischsprachigen Raum beliebtes Partyspiel, bei dem man zwischen zwei Optionen zu wählen hat. Die junge Iris (Brittany Snow, ´Syrup´) wird gebeten, an einer Variante des Spiels teilzunehmen. Falls sie gewinnt, winkt ihr die Übernahme der Kosten für die Behandlung ihres an Leukämie erkrankten Bruders Raleigh (Logan Miller, ´Arthur und die Minimoys 2´). Das Angebot dazu bekommt sie von dem vermeintlichen Philanthropen Shepard Lambrick (Jeffrey Combs, ´Der Re-Animator´). Doch der aristokratische Gutmensch entpuppt sich als perverser Sadist. Denn seine Spielart von ´Would You Rather´ ist für die meisten der Teilnehmer tödlich. Das Schöne für ihn dabei: Er selber muss sich die Finger gar nicht schmutzig machen; das erledigen die Teilnehmer schon alleine...

Anbieter: SATURN
Stand: 19.06.2019
Zum Angebot
Regenaplex Nr. 27b
22,75 €
Rabatt
17,89 € *
zzgl. 2,90 € Versand

Zusammensetzung 10 ml enthalten je 0,63 ml: Agrimonia eupatoria e herba rec. D3, Alchemilla vulgaris D3, Agaricus D6, Argentum nitricum D20, Arnica montana D6, Atropa bella-donna D6, Balsamum copaivae D4, Bellis perennis D2, Bryonia D6, Echinacea D3, Ferrum phosphoricum D8, Gelsemium sempervirens D6, Hypericum perforatum D6, Iris versicolor D4, Pimpinella alba e rad. rec. D3, Vinca minor D4. Was müssen Sie vor der Einnahme von Regenaplex Nr. 27b beachten? Regenaplex Nr. 27b darf nicht eingenommen werden bei bekannter Überempfindlichkeit gegen einen der Wirk- oder Hilfsstoffe wie Arnica montana (Bergwohlverleih), Bellis perennis (Gänseblümchen), Echinacea (Sonnenhut) oder gegen andere Korbblütler. Aus grundsätzlichen Erwägungen darf das Arzneimittel nicht eingemommen werden bei fortschreitenden Systemerkrankungen wie Tuberkulose, Leukämie bzw. Leukämie-ähnlichen Erkrankungen, entzündlichen Erkrankungen des Bindegewebes (Kollagenosen), Autoimmunerkrankungen, multipler Sklerose, AIDS-Erkrankung, HIV-Infektion oder anderen chronischen Viruserkrankungen. Besondere Vorsicht bei der Einnahme von Regenaplex Nr. 27b ist erforderlich in der Schwangerschaft und Stillzeit. Da keine ausreichend dokumentierten Erfahrungen zur Anwendung vorliegen, sollte das Arzneimittel dann nur nach Rücksprache mit dem Arzt angewendet werden. Wenden Sie Regenaplex Nr. 27b auch bei Kindern unter 12 Jahren nur nach Rücksprache mit dem Arzt an, da keine ausreichend dokumentierten Erfahrungen vorliegen. Wechselwirkungen mit anderen Arzneimitteln sind keine bekannt. Allgemeiner Hinweis: Die Wirkung eines homöopathischen Arzneimittels kann durch allgemein schädigende Faktoren in der Lebensweise und durch Reiz- und Genussmittel ungünstig beeinflusst werden. Falls Sie sonstige Arzneimittel einnehmen, fragen Sie Ihren Arzt. Wie ist Regenaplex Nr. 27b anzuwenden? Soweit nicht anders verordnet nehmen Sie bei akuten Zuständen von dem Arzneimittel alle halbe bis ganze Stunde, höchstens 6 mal täglich je 5 Tropfen ein. Bei chronischen Verlaufsformen nehmen Sie 1–3 mal täglich je 5 Tropfen ein. Eine über 1 Woche hinausgehende Einnahme sollte nur nach Rücksprache mit einem homöopathisch erfahrenen Therapeuten erfolgen. Bei Besserung der Beschwerden ist die Häufigkeit der Einnahme zu reduzieren. Wenn sich Ihre Beschwerden verschlimmern oder nach einigen Tagen keine Besserung eintritt, müssen Sie auf jeden Fall einen Arzt aufsuchen. Auch homöopathische Arzneimittel sollten nicht über längere Zeit ohne ärztlichen Rat eingenommen werden.Regenaplex Nr. 27b sollte ohne ärztlichen Rat nicht länger als acht Wochen eingenommen werden. Wenn Sie weitere Fragen zur Anwendung des Arzneimittels haben, fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker. Welche Nebenwirkungen sind möglich? In Einzelfällen können Überempfindlichkeitsreaktionen auftreten. Für Arzneimittel mit Zubereitungen aus Sonnenhut (Echinacea) wurden Hautausschlag, Juckreiz, selten Gesichtsschwellung, Atemnot, Schwindel und Blutdruckabfall beobachtet. In diesen Fällen sollten Sie das Arzneimittel absetzen und ihren Arzt aufsuchen. Hinweis: Bei der Anwendung von homöopathischen Arzneimitteln können sich vorhandene Beschwerden vorübergehend verschlimmern (Erstverschlimmerung). In diesem Fall sollten Sie das Arzneimittel absetzen und ihren Arzt befragen. Wenn Sie Nebenwirkungen beobachten, die nicht in der Gebrauchsinformation aufgeführt sind, teilen Sie diese bitte ihrem Arzt oder Apotheker mit. Andere Warnhinweise : Enthält 51 Vol.-% Alkohol

Anbieter: SHOP APOTHEKE –Di...
Stand: 14.06.2019
Zum Angebot
Regenaplex Nr. 27b
22,75 €
Reduziert
17,89 € *
zzgl. 2,90 € Versand

Zusammensetzung 10 ml enthalten je 0,63 ml: Agrimonia eupatoria e herba rec. D3, Alchemilla vulgaris D3, Agaricus D6, Argentum nitricum D20, Arnica montana D6, Atropa bella-donna D6, Balsamum copaivae D4, Bellis perennis D2, Bryonia D6, Echinacea D3, Ferrum phosphoricum D8, Gelsemium sempervirens D6, Hypericum perforatum D6, Iris versicolor D4, Pimpinella alba e rad. rec. D3, Vinca minor D4. Was müssen Sie vor der Einnahme von Regenaplex Nr. 27b beachten? Regenaplex Nr. 27b darf nicht eingenommen werden bei bekannter Überempfindlichkeit gegen einen der Wirk- oder Hilfsstoffe wie Arnica montana (Bergwohlverleih), Bellis perennis (Gänseblümchen), Echinacea (Sonnenhut) oder gegen andere Korbblütler. Aus grundsätzlichen Erwägungen darf das Arzneimittel nicht eingemommen werden bei fortschreitenden Systemerkrankungen wie Tuberkulose, Leukämie bzw. Leukämie-ähnlichen Erkrankungen, entzündlichen Erkrankungen des Bindegewebes (Kollagenosen), Autoimmunerkrankungen, multipler Sklerose, AIDS-Erkrankung, HIV-Infektion oder anderen chronischen Viruserkrankungen. Besondere Vorsicht bei der Einnahme von Regenaplex Nr. 27b ist erforderlich in der Schwangerschaft und Stillzeit. Da keine ausreichend dokumentierten Erfahrungen zur Anwendung vorliegen, sollte das Arzneimittel dann nur nach Rücksprache mit dem Arzt angewendet werden. Wenden Sie Regenaplex Nr. 27b auch bei Kindern unter 12 Jahren nur nach Rücksprache mit dem Arzt an, da keine ausreichend dokumentierten Erfahrungen vorliegen. Wechselwirkungen mit anderen Arzneimitteln sind keine bekannt. Allgemeiner Hinweis: Die Wirkung eines homöopathischen Arzneimittels kann durch allgemein schädigende Faktoren in der Lebensweise und durch Reiz- und Genussmittel ungünstig beeinflusst werden. Falls Sie sonstige Arzneimittel einnehmen, fragen Sie Ihren Arzt. Wie ist Regenaplex Nr. 27b anzuwenden? Soweit nicht anders verordnet nehmen Sie bei akuten Zuständen von dem Arzneimittel alle halbe bis ganze Stunde, höchstens 6 mal täglich je 5 Tropfen ein. Bei chronischen Verlaufsformen nehmen Sie 1–3 mal täglich je 5 Tropfen ein. Eine über 1 Woche hinausgehende Einnahme sollte nur nach Rücksprache mit einem homöopathisch erfahrenen Therapeuten erfolgen. Bei Besserung der Beschwerden ist die Häufigkeit der Einnahme zu reduzieren. Wenn sich Ihre Beschwerden verschlimmern oder nach einigen Tagen keine Besserung eintritt, müssen Sie auf jeden Fall einen Arzt aufsuchen. Auch homöopathische Arzneimittel sollten nicht über längere Zeit ohne ärztlichen Rat eingenommen werden.Regenaplex Nr. 27b sollte ohne ärztlichen Rat nicht länger als acht Wochen eingenommen werden. Wenn Sie weitere Fragen zur Anwendung des Arzneimittels haben, fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker. Welche Nebenwirkungen sind möglich? In Einzelfällen können Überempfindlichkeitsreaktionen auftreten. Für Arzneimittel mit Zubereitungen aus Sonnenhut (Echinacea) wurden Hautausschlag, Juckreiz, selten Gesichtsschwellung, Atemnot, Schwindel und Blutdruckabfall beobachtet. In diesen Fällen sollten Sie das Arzneimittel absetzen und ihren Arzt aufsuchen. Hinweis: Bei der Anwendung von homöopathischen Arzneimitteln können sich vorhandene Beschwerden vorübergehend verschlimmern (Erstverschlimmerung). In diesem Fall sollten Sie das Arzneimittel absetzen und ihren Arzt befragen. Wenn Sie Nebenwirkungen beobachten, die nicht in der Gebrauchsinformation aufgeführt sind, teilen Sie diese bitte ihrem Arzt oder Apotheker mit. Andere Warnhinweise : Enthält 51 Vol.-% Alkohol

Anbieter: SHOP APOTHEKE –Di...
Stand: 16.04.2019
Zum Angebot