Angebote zu "Patienten" (143 Treffer)

Kategorien

Shops

Über die Lebensqualität von Patienten mit akute...
69,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Die akute myeloische Leukämie ist eine dramatisch verlaufende Erkrankung, die nur durch eine sehr aggressive Therapie behandelt werden kann und die etwa ein Fünftel aller Patienten langfristig überleben. Infolge der Erkrankung und Therapie ist davon auszugehen, dass die Lebensqualität dieser Patienten zunächst deutlich eingeschränkt ist. In dieser begleitenden Beobachtungsstudie lag das Hauptaugenmerk des Interesses auf den Fragen "Was beeinflusst die Lebensqualität des Patienten?" und "Wie lassen sich mögliche Einflussfaktoren ermitteln?" Der Autor verwandte sowohl quantitative als auch qualitative Erhebungsmöglichkeiten, mit denen zunächst Veränderungen der Lebensqualität und des körperlichen Gesundheitsstatus der Patienten im Verlauf ermittelt wurden. Darüber hinaus konnten auch psycho-soziale und situationsbedingte Belastungsfaktoren sowie individuelle Gesichtspunkte der Erkrankten gesammelt und dargestellt werden. Hierdurch ergab sich ein differenziertes Bild von Patienten mit akuter myeloischer Leukämie.

Anbieter: Dodax
Stand: 20.01.2020
Zum Angebot
Invasive Mykosen bei Patienten mit akuter myelo...
55,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Invasive Mykosen stellen bei Patienten mit hämatologisch-onkologischen Neoplasien seit 30 Jahren unverändert eine häufig auftretende infektiöse Komplikation dar. In den letzten Jahrzehnten ist ihre Inzidenz dramatisch angestiegen. Gerade bei Hochrisikopatienten mit akuter myeloischer Leukämie sind invasive Pilzinfektionen als eine ernstzunehmende Komplikation zu betrachten. Sie führen nicht nur zu einer Verlängerung des Krankenhausaufenthaltes und einer erheblichen Therapiekostensteigerung, sondern sind lebensbedrohlich. In diesem Buch werden die Ergebnisse einer Studie zur aktuellen Inzidenz und Letalität invasiver Mykosen bei Patienten mit AML vorgestellt. Außerdem werden die Diagnosekriterien der European Organization for Research and Treatment dargestellt und deren Anwendbarkeit im klinischen Alltag analysiert.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 20.01.2020
Zum Angebot
Invasive Mykosen bei Patienten mit akuter myelo...
53,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Invasive Mykosen stellen bei Patienten mit hämatologisch-onkologischen Neoplasien seit 30 Jahren unverändert eine häufig auftretende infektiöse Komplikation dar. In den letzten Jahrzehnten ist ihre Inzidenz dramatisch angestiegen. Gerade bei Hochrisikopatienten mit akuter myeloischer Leukämie sind invasive Pilzinfektionen als eine ernstzunehmende Komplikation zu betrachten. Sie führen nicht nur zu einer Verlängerung des Krankenhausaufenthaltes und einer erheblichen Therapiekostensteigerung, sondern sind lebensbedrohlich. In diesem Buch werden die Ergebnisse einer Studie zur aktuellen Inzidenz und Letalität invasiver Mykosen bei Patienten mit AML vorgestellt. Außerdem werden die Diagnosekriterien der European Organization for Research and Treatment dargestellt und deren Anwendbarkeit im klinischen Alltag analysiert.

Anbieter: Dodax
Stand: 20.01.2020
Zum Angebot
Huppmann, Saskia: Invasive Mykosen bei Patiente...
53,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 24.11.2015, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Invasive Mykosen bei Patienten mit akuter myeloischer Leukämie, Titelzusatz: Inzidenz, Letalität und Analyse der Diagnosekriterien der European Organization for Research and Treatment of Cancer, Autor: Huppmann, Saskia, Verlag: Südwestdeutscher Verlag für Hochschulschriften AG Co. KG, Sprache: Deutsch, Rubrik: Medizin // Andere Fachgebiete, Seiten: 80, Informationen: Paperback, Gewicht: 136 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 20.01.2020
Zum Angebot
Regulation der Zellzyklus-Phosphatase CDC25C in...
47,20 € *
ggf. zzgl. Versand

Interne Tandem Duplikationen im FLT3-Rezeptor Gen (FLT3-ITD) finden sich in ca. 30% der Patienten mit einer akuten myeloischen Leukämie (AML). Dieses Onkogen beeinflusst verschiedene Funktionen der AML-Zelle und führt zur unkontrollierten Proliferation. Klinisch ist die FLT3-ITD bei Patienten mit AML mit einer schlechten Prognose assoziiert. In dieser Arbeit wurde der Einfluss der FLT3-ITD auf die Phosphatase CDC25C untersucht, welche als Zellzyklus-Regulator maßgeblich die Steuerung der Zellteilung beeinflusst. Die hier beschriebenen Experimenten konnten zeigen, dass CDC25C durch die FLT3-ITD phosphoryliert und unkontrolliert aktiviert wird. Im Leukämie-Zell-Modell zeigte sich in Gegenwart von onkogenem Stress, ein primär protektiver Effekt von CDC25C. Die genetisch nicht intakten Zellen wurden hier durch CDC25C vermehrt an der Zellteilung gehindert. Bei gleichzeitigem Vorliegen der FLT3-ITD-Mutation jedoch zeigte sich ein Verlust dieser protektiven Funktion. Die Bedeutung des hier beschriebenen Mechanismus liegt demnach in der Steuerung der Antwort der Leukämie-Zelle auf Schäden innerhalb der DNA. Eine onkogene Funktion im klassischen Sinne kommt CDC25C hingegen nicht zu.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 20.01.2020
Zum Angebot
Regulation der Zellzyklus-Phosphatase CDC25C in...
45,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Interne Tandem Duplikationen im FLT3-Rezeptor Gen (FLT3-ITD) finden sich in ca. 30% der Patienten mit einer akuten myeloischen Leukämie (AML). Dieses Onkogen beeinflusst verschiedene Funktionen der AML-Zelle und führt zur unkontrollierten Proliferation. Klinisch ist die FLT3-ITD bei Patienten mit AML mit einer schlechten Prognose assoziiert. In dieser Arbeit wurde der Einfluss der FLT3-ITD auf die Phosphatase CDC25C untersucht, welche als Zellzyklus-Regulator maßgeblich die Steuerung der Zellteilung beeinflusst. Die hier beschriebenen Experimenten konnten zeigen, dass CDC25C durch die FLT3-ITD phosphoryliert und unkontrolliert aktiviert wird. Im Leukämie-Zell-Modell zeigte sich in Gegenwart von onkogenem Stress, ein primär protektiver Effekt von CDC25C. Die genetisch nicht intakten Zellen wurden hier durch CDC25C vermehrt an der Zellteilung gehindert. Bei gleichzeitigem Vorliegen der FLT3-ITD-Mutation jedoch zeigte sich ein Verlust dieser protektiven Funktion. Die Bedeutung des hier beschriebenen Mechanismus liegt demnach in der Steuerung der Antwort der Leukämie-Zelle auf Schäden innerhalb der DNA. Eine onkogene Funktion im klassischen Sinne kommt CDC25C hingegen nicht zu.

Anbieter: Dodax
Stand: 20.01.2020
Zum Angebot
Zyklin A1 und Interaktionspartner des Zyklin A1...
61,60 € *
ggf. zzgl. Versand

Die akute myeloische Leukämie (AML) ist eine maligne Erkrankung des hämatopoetischen Systems und gekennzeichnet durch das unkontrollierte, klonale Wachstum unreifer hämatopoetischer Vorläuferzellen. Bei einer Vielzahl von AML-Patienten konnte im Knochenmark eine hohe Expression des Zellzyklusregulationsproteins Zyklin A1 nachgewiesen werden. Hieraus resultierte die Vermutung, dass Zyklin A1 an der Entstehung dieser Leukämie-Form maßgeblich beteiligt sein könnte. Um die Funktion von Zyklin A1 genauer charakterisieren zu können, wurden Interaktionspartner des Zyklin A1-Proteins bzw. des Zyklin A1-CDK2-Komplexes identifiziert. Diese wurden im Rahmen dieser Arbeit einer Genexpressionsanalyse sowie funktionellen Charakterisierung unterzogen.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 20.01.2020
Zum Angebot
Zyklin A1 und Interaktionspartner des Zyklin A1...
59,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Die akute myeloische Leukämie (AML) ist eine maligne Erkrankung des hämatopoetischen Systems und gekennzeichnet durch das unkontrollierte, klonale Wachstum unreifer hämatopoetischer Vorläuferzellen. Bei einer Vielzahl von AML-Patienten konnte im Knochenmark eine hohe Expression des Zellzyklusregulationsproteins Zyklin A1 nachgewiesen werden. Hieraus resultierte die Vermutung, dass Zyklin A1 an der Entstehung dieser Leukämie-Form maßgeblich beteiligt sein könnte. Um die Funktion von Zyklin A1 genauer charakterisieren zu können, wurden Interaktionspartner des Zyklin A1-Proteins bzw. des Zyklin A1-CDK2-Komplexes identifiziert. Diese wurden im Rahmen dieser Arbeit einer Genexpressionsanalyse sowie funktionellen Charakterisierung unterzogen.

Anbieter: Dodax
Stand: 20.01.2020
Zum Angebot
Die Dynamik subjektiver Krankheitstheorien
26,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Autorin untersucht Elemente subjektiver Krankheitstheorien von Patienten mit akuter Leukämie zu drei behandlungsrelevanten Zeitpunkten der stationären Chemotherapie. Es lassen sich variable und stabile Aspekte unterscheiden, zudem können vier Verlaufstypen subjektiver Krankheitstheorien charakterisiert werden. Die Ergebnisse verdeutlichen, dass subjektive Krankheitstheorien eine Grundlage der Krankheitsbewältigung darstellen und ein Ansatzpunkt sein können, um die Bewältigungsbemühungen der Patienten zu verbessern.

Anbieter: Dodax
Stand: 20.01.2020
Zum Angebot