Angebote zu "Reise" (10 Treffer)

Reisefieber - Eine Reise zu mir selbst als Buch...
€ 11.80 *
ggf. zzgl. Versand

Reisefieber - Eine Reise zu mir selbst:Diagnose akute myeloische Leukämie. 2. Auflage Katharina von Meyenburg

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Dec 6, 2018
Zum Angebot
Reisefieber - Eine Reise zu mir selbst als eBoo...
€ 11.80
Angebot
€ 6.99 *
ggf. zzgl. Versand
(€ 11.80 / in stock)

Reisefieber - Eine Reise zu mir selbst:Diagnose akute myeloische Leukämie. 2. Auflage. Katharina von Meyenburg

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Dec 9, 2018
Zum Angebot
Tikkanen, Brändövägen 8 Brändö. Tel. 35.
€ 22.00 *
zzgl. € 4.95 Versand

Roman aus dem Finnischen Von Henrik Tikkanen Übersetzer: Karl-Ludwig Wetzig 160 Seiten. Leineneinband. 20 cm. Brändövägen 8 Brändö. Tel. 35 ein Titel, der aus einer finnischen Adresse und einer Telefonnummer besteht, was sagt der schon? Brändö (finn. Kulosaari) ist eine kleine Insel im Stadtgebiet von Helsinki, die 1907 von reichen schwedischsprachigen Kaufmannsfamilien nach dem Vorbild englischer Gartenstädte als Villenvorort angelegt wurde, für gebildete Schwedisch sprechende Menschen aus gutem Haus und ohne finanzielle Sorgen , wie es in Henrik Tikkanens Roman heißt. In echt finnlandschwedischem Geist hatte man sich in einer Festung eingeigelt und die zunehmend unappetitlichere Wirklichkeit ausgesperrt. Hier wächst der mit dem Autor identische Ich-Erzähler auf; Vater Architekt, Mutter Tochter eines Bonbonfabrikanten, Großvater Professor für Kunstgeschichte. Der Roman erzählt eine gruselige Geschichte über vorzeitigen Tod, Unheil, Unzucht und Schnaps , wie bereits der erste Satz des Buches verspricht. Henrik Tikkanen beweist dabei seine stilistische Prägnanz und seinen durch und durch grimmigen Witz. Brändövägen 8 Brändö. Tel. 35 ist ein Klassiker der schwedischsprachigen Literatur Finnlands, eine schonungslose Abrechnung mit der Oberschicht Helsinkis und mit dem eigenen Leben. Henrik Tikkanen , 1924 in Helsinki geboren, war in den 70er- und frühen 80er-Jahren einer der bekanntesten Karikaturisten Nordeuropas. Zugleich war er einer der renommiertesten Autoren Finnlands. 1963 heiratete er Märta Tikkanen, die Frauenrechtlerin und Vorkämpferin der Emanzipation in Finnland. 1984 starb Henrik Tikkanen in Helsinki an Leukämie. Karl-Ludwig Wetzig , geboren 1956, lehrte Skandinavistik an der Universität Göttingen und lebte sechs Jahre als Hochschullektor in Island. Seitdem arbeitet er als freier Autor und Übersetzer aus den nordischen Sprachen und ist seit Jahren ausgewiesener Kenner der isländische Literatur. Hier erfahren Sie mehr Finnland-Krimis

Anbieter: Nordland-Shop
Stand: Nov 23, 2018
Zum Angebot
Wo der Regenbogen anfängt (Liebe, Drama)
€ 14.90 *
ggf. zzgl. Versand

Mit Ihrem Kauf unterstützen Sie die Deutsche Knochenmark Spendedatei! Je E-Book spenden wir 1 EUR an die DKMS und Sie helfen im Kampf gegen den Blutkrebs. Machen Sie mit! Zwei Schwestern auf der Suche nach dem Glück Für alle Fans von Das Schicksal ist ein mieser Verräter von John Green/p Über Wo der Regenbogen anfängt Nach dem Tod der Eltern leben die Schwestern Maeve und Niamh gemeinsam bei ihrer Großmutter in Berlin. Aber so richtig ´´leben´´ können die beiden nicht, denn die elfjährige Niamh bekam vor einiger Zeit die erschreckende Diagnose Leukämie. Ihre zehn Jahre ältere Schwester Maeve scheidet als Knochenmarkspenderin aus und auch ein anderer Spender ist nicht in Sicht. Doch so einfach lassen die beiden das Schicksal nicht gewinnen! Um Niamh neuen Lebensmut zu geben nimmt Maeve sie mit auf einen außergewöhnlichen Roadtrip von Berlin dorthin, wo der Regenbogen anfängt: nach Wicklow in Irland, in die Heimat ihrer Eltern. Da Glück und Leid meistens nah beieinanderliegen, entpuppt sich der Road Trip als eine Reise, die neue Lebensfreude und Liebe, aber auch Momente der Verzweiflung und Trauer schenkt. Und vielleicht bleibt am Ende ihrer Reise sogar mehr, als nur die Erinnerungen an eine wunderbare Zeit zu zweit ... Erste Leserstimmen ´´Eine ungewöhnliche Reise zweier Schwestern auf der Suche nach den kleinen Glücksmomenten im Leben.´´ ´´Ein traurig-schöner Roman, der es geschafft hat, mir trotzdem die Lachtränen in die Augen zu treiben.´´ ´´Ein Roman, zum Nachdenken, Lachen und Weinen einlädt und der uns zeigt, dass wir jeden Augenblick im Leben genießen sollten.´´ ´´Man lebt, liebt und leidet richtig mit Maeve und Niamh mit.´´ ´´Ein realitätsnaher, berührender und zugleich unterhaltsamer Roman, der mit viel Liebe zum Detail geschrieben wurde, die starke Verbindung zweier starker Schwestern aufzeigt und den Leser zum Nachdenken und Handeln anregt.´´

Anbieter: buecher.de
Stand: Dec 10, 2018
Zum Angebot
Rilke - Gesammelte Werke (eBook, ePUB)
€ 0.99 *
ggf. zzgl. Versand

*** NEU: Mit alphabetischem Index *** Über 500 Werke auf 2187 Seiten Das Marien-Leben Sonette an Orpheus Das Stundenbuch Mädchenmelancholie Duineser Elegien Archaischer Torso Apollos Geschichten vom lieben Gott Die Aufzeichnungen des Malte Laurids Brigge August Rodin Russische Kunst Thomas Manns ?Buddenbrooks? Jakob Wassermann ? ?Der Moloch? Worpswede u.a. Rainer Maria Rilke (Geboren 4.12.1875 in Prag) gilt mit seinen von der bildenden Kunst beeinflussten Versen als einer der bedeutendsten Dichter der literarischen Moderne. Er verfasste Erzählungen, einen Roman und Aufsätze zu Kunst und Kultur sowie zahlreiche Übersetzungen aus dem Französischen. Ursprünglich von seinem Vater für die Militärlaufbahn vorgesehen, bereitete sich Rilke lieber auf das Abitur vor und studierte anschließend Literatur und Kunstgeschichte in Prag, Berlin und München. Auf ausgedehnten Reisen nach Russland ? bei denen er unter anderem auch Tolstoi traf - lernte Rilke die »russische Seele« kennen. 1900 ließ er sich in der Künstlerkolonie Worpswede nieder und heirate eine Bildhauerin von der er sich aber 1902 wieder scheiden ließ. 1905 wurde er für einige Zeit der Sekretär von Rodin in Paris. Nach einem unerfreulichen Intermezzo der Zwangsrekrutierung für den 1. Weltkrieg um 1916, wurde er aus Gesundheitsgründen aus dem Militärdienst entlassen. Die Erlebnisse dort müssen für Rilke traumatisch gewesen sein, blieb doch sein Werk ab da für lange Zeit dünn. In einer intensiven Schaffenszeit vollendete Rilke innerhalb weniger Wochen im Februar 1922 die Duineser Elegien. In unmittelbarer zeitlicher Nähe entstanden auch die beiden Teile des Gedichtzyklus Sonette an Orpheus. Beide Dichtungen zählen zu den Höhepunkten in Rilkes Werk. Lange Zeit mit gesundheitlichen Beeinträchtigungen kämpfend starb Rilke 1926 in einem Schweizer Sanatorium an Leukämie. 2. Auflage (Überarbeitete Fassung) Umfang: 2187 Buchseiten bzw.

Anbieter: buecher.de
Stand: Dec 10, 2018
Zum Angebot
Rilke - Gesammelte Werke (eBook, PDF)
€ 0.99 *
ggf. zzgl. Versand

*** NEU: Mit alphabetischem Index *** Über 500 Werke auf 2187 Seiten Das Marien-Leben Sonette an Orpheus Das Stundenbuch Mädchenmelancholie Duineser Elegien Archaischer Torso Apollos Geschichten vom lieben Gott Die Aufzeichnungen des Malte Laurids Brigge August Rodin Russische Kunst Thomas Manns ?Buddenbrooks? Jakob Wassermann ? ?Der Moloch? Worpswede u.a. Rainer Maria Rilke (Geboren 4.12.1875 in Prag) gilt mit seinen von der bildenden Kunst beeinflussten Versen als einer der bedeutendsten Dichter der literarischen Moderne. Er verfasste Erzählungen, einen Roman und Aufsätze zu Kunst und Kultur sowie zahlreiche Übersetzungen aus dem Französischen. Ursprünglich von seinem Vater für die Militärlaufbahn vorgesehen, bereitete sich Rilke lieber auf das Abitur vor und studierte anschließend Literatur und Kunstgeschichte in Prag, Berlin und München. Auf ausgedehnten Reisen nach Russland ? bei denen er unter anderem auch Tolstoi traf - lernte Rilke die »russische Seele« kennen. 1900 ließ er sich in der Künstlerkolonie Worpswede nieder und heirate eine Bildhauerin von der er sich aber 1902 wieder scheiden ließ. 1905 wurde er für einige Zeit der Sekretär von Rodin in Paris. Nach einem unerfreulichen Intermezzo der Zwangsrekrutierung für den 1. Weltkrieg um 1916, wurde er aus Gesundheitsgründen aus dem Militärdienst entlassen. Die Erlebnisse dort müssen für Rilke traumatisch gewesen sein, blieb doch sein Werk ab da für lange Zeit dünn. In einer intensiven Schaffenszeit vollendete Rilke innerhalb weniger Wochen im Februar 1922 die Duineser Elegien. In unmittelbarer zeitlicher Nähe entstanden auch die beiden Teile des Gedichtzyklus Sonette an Orpheus. Beide Dichtungen zählen zu den Höhepunkten in Rilkes Werk. Lange Zeit mit gesundheitlichen Beeinträchtigungen kämpfend starb Rilke 1926 in einem Schweizer Sanatorium an Leukämie. 2. Auflage (Überarbeitete Fassung) Umfang: 2187 Buchseiten bzw.

Anbieter: buecher.de
Stand: Dec 10, 2018
Zum Angebot
Perocur 250 mg Hartkapseln
€ 14.79 *
zzgl. € 3.95 Versand

Anwendungsgebiet von Perocur 250 mg Hartkapseln (Packungsgröße: 50 stk)Das Präparat enthält Trockenhefe aus Kulturen des definierten Stammes Saccharomyces cerevisiae HANSEN CBS 5926 (im medizinischen Sprachgebrauch auch als Saccharomyces bulardii bezeichnet) in lebensfähiger Form und gehört zur Gruppe der Durchfallmittel.Zur Behandlung der Beschwerden bei akuten Durchfallerkrankungen, auch bei Reisedurchfall und Durchfall unter Sondennahrung.Zur Vorbeugung von Reisedurchfall.Wirkungsweise von Perocur 250 mg Hartkapseln (Packungsgröße: 50 stk)Ob auf Reisen oder zu Hause, Durchfallerkrankungen sind immer lästig und manchmal auch schmerzhaft. Selbst nach einem Infekt, einer Antibiotikagabe oder durch Stress kann Durchfall ausgelöst werden.Die Perocur 250 mg Hartkapseln (Packungsgröße: 50 stk) enthalten den probiotischen Wirkstoff der Trockenhefe, den sogenannten Hefepilz: Saccharomyces boulardii. Dieser bekämpft Ihren Durchfall und lindert Ihre Beschwerden. Ihr Darm wird regeneriert und Sie werden vor einem weiteren Reisedurchfall vorbeugend geschützt.Sie können Perocur 250 mg Hartkapseln (Packungsgröße: 50 stk) auch begleitend zu einer Antibiotikabehandlung einnehmen. Denn Perocur 250 mg Hartkapseln (Packungsgröße: 50 stk) unterstützen Ihre natürliche Darmflora und binden schädliche Keime. Dabei sind Perocur 250 mg Hartkapseln (Packungsgröße: 50 stk) gut verträglich.Wirkstoffe / Inhaltsstoffe / Zutaten250 mg Saccharomyces cerevisiae HANSEN CBS 5926Saccharomyces cerevisiae HANSEN CBS 5926Hypromellose Hilfstoff (+)Lactose Hilfstoff (+)Magnesium stearat (Ph. Eur.) [pflanzlich] Hilfstoff (+)Titan dioxid Hilfstoff (+)Wasser, gereinigt Hilfstoff (+)0.01 BE Gesamt Kohlenhydrate Hilfstoff (+)GegenanzeigenDas Arzneimittel darf nicht eingenommen werdenwenn Sie allergisch gegen Hefe oder einen der sonstigen Bestandteile dieses Arzneimittels sind.wegen des bisher nicht einschätzbaren Risikos einer generalisierten Besiedelung mit Saccharomyces cerevisiae HANSEN CBS 5926bei Patienten mit stark geschwächter Immunabwehr (z.B. HIV- Infektionen, Organtransplantation, Leukämie, bösartige Tumore, Bestrahlung, Chemotherapie, langzeitig hochdosierte Kortisonbehandlung) undPatienten mit ZentralvenenkatheterDosierungNehmen Sie dieses Arzneimittel immer genau wie in der Packungsbeilage beschrieben bzw. genau nach der mit Ihrem Arzt oder Apotheker getroffenen Absprache ein. Fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht sicher sind.Die empfohlene Dosis beträgt:Bei akuten DurchfällenKinder zwischen 6 Monaten und 2 Jahren:1 bis 2- mal täglich 1 HartkapselBei Kindern dieser Altersgruppe darf die Behandlung nur unter ärztlicher Aufsicht erfolgen.Kinder ab 2 Jahren, Jugendliche und Erwachsene:1 bis 2- mal täglich 1 HartkapselSäuglinge unter 6 Monaten:Die Anwendung ist nicht vorgesehen.Zur Vorbeugung von ReisedurchfallJugendliche ab 12 Jahren und Erwachsene:1 bis 2- mal täglich 1 Hartkapsel beginnend 5 Tage vor der Abreise.Kinder unter 12 Jahren:Die Anwendung ist nicht vorgesehen. Dauer der AnwendungBei der Behandlung der Beschwerden bei akuten Durchfallerkrankungen ist in der Regel eine Einnahme über 4 bis 7 Tage ausreichend.Zur Vorbeugung von Reisedurchfall sollte die Behandlung konsequent über die gesamte Reisedauer erfolgen.Beachten Sie aber bitte in jedem Fall die Angaben unter Kategorie ´´Patientenhinweis´´ und ´´Nebenwirkungen´´. Wenn Sie eine größere Menge eingenommen haben, als Sie solltenVergiftungen mit Zubereitungen aus Trockenhefe sind bisher nicht bekannt geworden.Wenn Sie eine größere Menge eingenommen haben als Sie sollten, benachrichtigen Sie bitte einen Arzt. Dieser kann über gegebenenfalls erforderliche Maßnahmen entscheiden. Möglicherweise treten die aufgeführten Nebenwirkungen verstärkt auf. Wenn Sie die Einnahme vergessen habenWenn Sie zu wenig eingenommen haben oder die Einnahme vergessen haben, nehmen Sie beim nächsten Mal nicht die doppelte Menge ein, sondern fahren Sie mit der Einnahme wie von Ihrem Arzt verordnet oder in der Dosierungsanleitung beschrieben, fort. Wenn Sie die Einnahme abbrechenDie Einnahme kann jederzeit unterbrochen oder beendet werden, da das Absetzen in der Regel unbedenklich ist. Wenn Sie weitere Fragen zur Einnahme dieses Arzneimittels haben, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker.EinnahmeZum Einnehmen.Nehmen Sie die Hartkapseln bitte unzerkaut mit ausreichend Flüssigkeit (z.B. ein Glas Wasser) vor den Mahlzeiten ein.Zur Einnahme bei Kindern unter 6 Jahren die Hartkapsel durch

Anbieter: ApoDiscounter.de
Stand: Nov 28, 2018
Zum Angebot
Perocur 250 mg Hartkapseln
€ 27.19 *
ggf. zzgl. Versand

Anwendungsgebiet von Perocur 250 mg Hartkapseln (Packungsgröße: 100 stk)Das Präparat enthält Trockenhefe aus Kulturen des definierten Stammes Saccharomyces cerevisiae HANSEN CBS 5926 (im medizinischen Sprachgebrauch auch als Saccharomyces bulardii bezeichnet) in lebensfähiger Form und gehört zur Gruppe der Durchfallmittel.Zur Behandlung der Beschwerden bei akuten Durchfallerkrankungen, auch bei Reisedurchfall und Durchfall unter Sondennahrung.Zur Vorbeugung von Reisedurchfall.Wirkungsweise von Perocur 250 mg Hartkapseln (Packungsgröße: 100 stk)Ob auf Reisen oder zu Hause, Durchfallerkrankungen sind immer lästig und manchmal auch schmerzhaft. Selbst nach einem Infekt, einer Antibiotikagabe oder durch Stress kann Durchfall ausgelöst werden.Die Perocur 250 mg Hartkapseln (Packungsgröße: 100 stk) enthalten den probiotischen Wirkstoff der Trockenhefe, den sogenannten Hefepilz: Saccharomyces boulardii. Dieser bekämpft Ihren Durchfall und lindert Ihre Beschwerden. Ihr Darm wird regeneriert und Sie werden vor einem weiteren Reisedurchfall vorbeugend geschützt.Sie können Perocur 250 mg Hartkapseln (Packungsgröße: 100 stk) auch begleitend zu einer Antibiotikabehandlung einnehmen. Denn Perocur 250 mg Hartkapseln (Packungsgröße: 100 stk) unterstützen Ihre natürliche Darmflora und binden schädliche Keime. Dabei sind Perocur 250 mg Hartkapseln (Packungsgröße: 100 stk) gut verträglich.Wirkstoffe / Inhaltsstoffe / Zutaten250 mg Saccharomyces cerevisiae HANSEN CBS 5926Saccharomyces cerevisiae HANSEN CBS 5926Hypromellose Hilfstoff (+)Lactose Hilfstoff (+)Magnesium stearat (Ph. Eur.) [pflanzlich] Hilfstoff (+)Titan dioxid Hilfstoff (+)Wasser, gereinigt Hilfstoff (+)0.01 BE Gesamt Kohlenhydrate Hilfstoff (+)GegenanzeigenDas Arzneimittel darf nicht eingenommen werdenwenn Sie allergisch gegen Hefe oder einen der sonstigen Bestandteile dieses Arzneimittels sind.wegen des bisher nicht einschätzbaren Risikos einer generalisierten Besiedelung mit Saccharomyces cerevisiae HANSEN CBS 5926bei Patienten mit stark geschwächter Immunabwehr (z.B. HIV- Infektionen, Organtransplantation, Leukämie, bösartige Tumore, Bestrahlung, Chemotherapie, langzeitig hochdosierte Kortisonbehandlung) undPatienten mit ZentralvenenkatheterDosierungNehmen Sie dieses Arzneimittel immer genau wie in der Packungsbeilage beschrieben bzw. genau nach der mit Ihrem Arzt oder Apotheker getroffenen Absprache ein. Fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht sicher sind.Die empfohlene Dosis beträgt:Bei akuten DurchfällenKinder zwischen 6 Monaten und 2 Jahren:1 bis 2- mal täglich 1 HartkapselBei Kindern dieser Altersgruppe darf die Behandlung nur unter ärztlicher Aufsicht erfolgen.Kinder ab 2 Jahren, Jugendliche und Erwachsene:1 bis 2- mal täglich 1 HartkapselSäuglinge unter 6 Monaten:Die Anwendung ist nicht vorgesehen.Zur Vorbeugung von ReisedurchfallJugendliche ab 12 Jahren und Erwachsene:1 bis 2- mal täglich 1 Hartkapsel beginnend 5 Tage vor der Abreise.Kinder unter 12 Jahren:Die Anwendung ist nicht vorgesehen. Dauer der AnwendungBei der Behandlung der Beschwerden bei akuten Durchfallerkrankungen ist in der Regel eine Einnahme über 4 bis 7 Tage ausreichend.Zur Vorbeugung von Reisedurchfall sollte die Behandlung konsequent über die gesamte Reisedauer erfolgen.Beachten Sie aber bitte in jedem Fall die Angaben unter Kategorie ´´Patientenhinweis´´ und ´´Nebenwirkungen´´. Wenn Sie eine größere Menge eingenommen haben, als Sie solltenVergiftungen mit Zubereitungen aus Trockenhefe sind bisher nicht bekannt geworden.Wenn Sie eine größere Menge eingenommen haben als Sie sollten, benachrichtigen Sie bitte einen Arzt. Dieser kann über gegebenenfalls erforderliche Maßnahmen entscheiden. Möglicherweise treten die aufgeführten Nebenwirkungen verstärkt auf. Wenn Sie die Einnahme vergessen habenWenn Sie zu wenig eingenommen haben oder die Einnahme vergessen haben, nehmen Sie beim nächsten Mal nicht die doppelte Menge ein, sondern fahren Sie mit der Einnahme wie von Ihrem Arzt verordnet oder in der Dosierungsanleitung beschrieben, fort. Wenn Sie die Einnahme abbrechenDie Einnahme kann jederzeit unterbrochen oder beendet werden, da das Absetzen in der Regel unbedenklich ist. Wenn Sie weitere Fragen zur Einnahme dieses Arzneimittels haben, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker.EinnahmeZum Einnehmen.Nehmen Sie die Hartkapseln bitte unzerkaut mit ausreichend Flüssigkeit (z.B. ein Glas Wasser) vor den Mahlzeiten ein.Zur Einnahme bei Kindern unter 6 Jahren die Hartkapsel

Anbieter: ApoDiscounter.de
Stand: Nov 13, 2018
Zum Angebot
Perocur 250 mg Hartkapseln
€ 7.49 *
zzgl. € 3.95 Versand

Anwendungsgebiet von Perocur 250 mg Hartkapseln (Packungsgröße: 20 stk)Das Präparat enthält Trockenhefe aus Kulturen des definierten Stammes Saccharomyces cerevisiae HANSEN CBS 5926 (im medizinischen Sprachgebrauch auch als Saccharomyces bulardii bezeichnet) in lebensfähiger Form und gehört zur Gruppe der Durchfallmittel.Zur Behandlung der Beschwerden bei akuten Durchfallerkrankungen, auch bei Reisedurchfall und Durchfall unter Sondennahrung.Zur Vorbeugung von Reisedurchfall.Wirkungsweise von Perocur 250 mg Hartkapseln (Packungsgröße: 20 stk)Ob auf Reisen oder zu Hause, Durchfallerkrankungen sind immer lästig und manchmal auch schmerzhaft. Selbst nach einem Infekt, einer Antibiotikagabe oder durch Stress kann Durchfall ausgelöst werden.Die Perocur 250 mg Hartkapseln (Packungsgröße: 20 stk) enthalten den probiotischen Wirkstoff der Trockenhefe, den sogenannten Hefepilz: Saccharomyces boulardii. Dieser bekämpft Ihren Durchfall und lindert Ihre Beschwerden. Ihr Darm wird regeneriert und Sie werden vor einem weiteren Reisedurchfall vorbeugend geschützt.Sie können Perocur 250 mg Hartkapseln (Packungsgröße: 20 stk) auch begleitend zu einer Antibiotikabehandlung einnehmen. Denn Perocur 250 mg Hartkapseln (Packungsgröße: 20 stk) unterstützen Ihre natürliche Darmflora und binden schädliche Keime. Dabei sind Perocur 250 mg Hartkapseln (Packungsgröße: 20 stk) gut verträglich.Wirkstoffe / Inhaltsstoffe / Zutaten250 mg Saccharomyces cerevisiae HANSEN CBS 5926Saccharomyces cerevisiae HANSEN CBS 5926Hypromellose Hilfstoff (+)Lactose Hilfstoff (+)Magnesium stearat (Ph. Eur.) [pflanzlich] Hilfstoff (+)Titan dioxid Hilfstoff (+)Wasser, gereinigt Hilfstoff (+)0.01 BE Gesamt Kohlenhydrate Hilfstoff (+)GegenanzeigenDas Arzneimittel darf nicht eingenommen werdenwenn Sie allergisch gegen Hefe oder einen der sonstigen Bestandteile dieses Arzneimittels sind.wegen des bisher nicht einschätzbaren Risikos einer generalisierten Besiedelung mit Saccharomyces cerevisiae HANSEN CBS 5926bei Patienten mit stark geschwächter Immunabwehr (z.B. HIV- Infektionen, Organtransplantation, Leukämie, bösartige Tumore, Bestrahlung, Chemotherapie, langzeitig hochdosierte Kortisonbehandlung) undPatienten mit ZentralvenenkatheterDosierungNehmen Sie dieses Arzneimittel immer genau wie in der Packungsbeilage beschrieben bzw. genau nach der mit Ihrem Arzt oder Apotheker getroffenen Absprache ein. Fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht sicher sind.Die empfohlene Dosis beträgt:Bei akuten DurchfällenKinder zwischen 6 Monaten und 2 Jahren:1 bis 2- mal täglich 1 HartkapselBei Kindern dieser Altersgruppe darf die Behandlung nur unter ärztlicher Aufsicht erfolgen.Kinder ab 2 Jahren, Jugendliche und Erwachsene:1 bis 2- mal täglich 1 HartkapselSäuglinge unter 6 Monaten:Die Anwendung ist nicht vorgesehen.Zur Vorbeugung von ReisedurchfallJugendliche ab 12 Jahren und Erwachsene:1 bis 2- mal täglich 1 Hartkapsel beginnend 5 Tage vor der Abreise.Kinder unter 12 Jahren:Die Anwendung ist nicht vorgesehen. Dauer der AnwendungBei der Behandlung der Beschwerden bei akuten Durchfallerkrankungen ist in der Regel eine Einnahme über 4 bis 7 Tage ausreichend.Zur Vorbeugung von Reisedurchfall sollte die Behandlung konsequent über die gesamte Reisedauer erfolgen.Beachten Sie aber bitte in jedem Fall die Angaben unter Kategorie ´´Patientenhinweis´´ und ´´Nebenwirkungen´´. Wenn Sie eine größere Menge eingenommen haben, als Sie solltenVergiftungen mit Zubereitungen aus Trockenhefe sind bisher nicht bekannt geworden.Wenn Sie eine größere Menge eingenommen haben als Sie sollten, benachrichtigen Sie bitte einen Arzt. Dieser kann über gegebenenfalls erforderliche Maßnahmen entscheiden. Möglicherweise treten die aufgeführten Nebenwirkungen verstärkt auf. Wenn Sie die Einnahme vergessen habenWenn Sie zu wenig eingenommen haben oder die Einnahme vergessen haben, nehmen Sie beim nächsten Mal nicht die doppelte Menge ein, sondern fahren Sie mit der Einnahme wie von Ihrem Arzt verordnet oder in der Dosierungsanleitung beschrieben, fort. Wenn Sie die Einnahme abbrechenDie Einnahme kann jederzeit unterbrochen oder beendet werden, da das Absetzen in der Regel unbedenklich ist. Wenn Sie weitere Fragen zur Einnahme dieses Arzneimittels haben, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker.EinnahmeZum Einnehmen.Nehmen Sie die Hartkapseln bitte unzerkaut mit ausreichend Flüssigkeit (z.B. ein Glas Wasser) vor den Mahlzeiten ein.Zur Einnahme bei Kindern unter 6 Jahren die Hartkapsel durch

Anbieter: ApoDiscounter.de
Stand: Nov 3, 2018
Zum Angebot
Perocur 250 mg Hartkapseln
€ 4.49 *
zzgl. € 3.95 Versand

Anwendungsgebiet von Perocur 250 mg Hartkapseln (Packungsgröße: 10 stk)Das Präparat enthält Trockenhefe aus Kulturen des definierten Stammes Saccharomyces cerevisiae HANSEN CBS 5926 (im medizinischen Sprachgebrauch auch als Saccharomyces bulardii bezeichnet) in lebensfähiger Form und gehört zur Gruppe der Durchfallmittel.Zur Behandlung der Beschwerden bei akuten Durchfallerkrankungen, auch bei Reisedurchfall und Durchfall unter Sondennahrung.Zur Vorbeugung von Reisedurchfall.Wirkungsweise von Perocur 250 mg Hartkapseln (Packungsgröße: 10 stk)Ob auf Reisen oder zu Hause, Durchfallerkrankungen sind immer lästig und manchmal auch schmerzhaft. Selbst nach einem Infekt, einer Antibiotikagabe oder durch Stress kann Durchfall ausgelöst werden.Die Perocur 250 mg Hartkapseln (Packungsgröße: 10 stk) enthalten den probiotischen Wirkstoff der Trockenhefe, den sogenannten Hefepilz: Saccharomyces boulardii. Dieser bekämpft Ihren Durchfall und lindert Ihre Beschwerden. Ihr Darm wird regeneriert und Sie werden vor einem weiteren Reisedurchfall vorbeugend geschützt.Sie können Perocur 250 mg Hartkapseln (Packungsgröße: 10 stk) auch begleitend zu einer Antibiotikabehandlung einnehmen. Denn Perocur 250 mg Hartkapseln (Packungsgröße: 10 stk) unterstützen Ihre natürliche Darmflora und binden schädliche Keime. Dabei sind Perocur 250 mg Hartkapseln (Packungsgröße: 10 stk) gut verträglich.Wirkstoffe / Inhaltsstoffe / Zutaten250 mg Saccharomyces cerevisiae HANSEN CBS 5926Saccharomyces cerevisiae HANSEN CBS 5926Hypromellose Hilfstoff (+)Lactose Hilfstoff (+)Magnesium stearat (Ph. Eur.) [pflanzlich] Hilfstoff (+)Titan dioxid Hilfstoff (+)Wasser, gereinigt Hilfstoff (+)0.01 BE Gesamt Kohlenhydrate Hilfstoff (+)GegenanzeigenDas Arzneimittel darf nicht eingenommen werdenwenn Sie allergisch gegen Hefe oder einen der sonstigen Bestandteile dieses Arzneimittels sind.wegen des bisher nicht einschätzbaren Risikos einer generalisierten Besiedelung mit Saccharomyces cerevisiae HANSEN CBS 5926bei Patienten mit stark geschwächter Immunabwehr (z.B. HIV- Infektionen, Organtransplantation, Leukämie, bösartige Tumore, Bestrahlung, Chemotherapie, langzeitig hochdosierte Kortisonbehandlung) undPatienten mit ZentralvenenkatheterDosierungNehmen Sie dieses Arzneimittel immer genau wie in der Packungsbeilage beschrieben bzw. genau nach der mit Ihrem Arzt oder Apotheker getroffenen Absprache ein. Fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht sicher sind.Die empfohlene Dosis beträgt:Bei akuten DurchfällenKinder zwischen 6 Monaten und 2 Jahren:1 bis 2- mal täglich 1 HartkapselBei Kindern dieser Altersgruppe darf die Behandlung nur unter ärztlicher Aufsicht erfolgen.Kinder ab 2 Jahren, Jugendliche und Erwachsene:1 bis 2- mal täglich 1 HartkapselSäuglinge unter 6 Monaten:Die Anwendung ist nicht vorgesehen.Zur Vorbeugung von ReisedurchfallJugendliche ab 12 Jahren und Erwachsene:1 bis 2- mal täglich 1 Hartkapsel beginnend 5 Tage vor der Abreise.Kinder unter 12 Jahren:Die Anwendung ist nicht vorgesehen. Dauer der AnwendungBei der Behandlung der Beschwerden bei akuten Durchfallerkrankungen ist in der Regel eine Einnahme über 4 bis 7 Tage ausreichend.Zur Vorbeugung von Reisedurchfall sollte die Behandlung konsequent über die gesamte Reisedauer erfolgen.Beachten Sie aber bitte in jedem Fall die Angaben unter Kategorie ´´Patientenhinweis´´ und ´´Nebenwirkungen´´. Wenn Sie eine größere Menge eingenommen haben, als Sie solltenVergiftungen mit Zubereitungen aus Trockenhefe sind bisher nicht bekannt geworden.Wenn Sie eine größere Menge eingenommen haben als Sie sollten, benachrichtigen Sie bitte einen Arzt. Dieser kann über gegebenenfalls erforderliche Maßnahmen entscheiden. Möglicherweise treten die aufgeführten Nebenwirkungen verstärkt auf. Wenn Sie die Einnahme vergessen habenWenn Sie zu wenig eingenommen haben oder die Einnahme vergessen haben, nehmen Sie beim nächsten Mal nicht die doppelte Menge ein, sondern fahren Sie mit der Einnahme wie von Ihrem Arzt verordnet oder in der Dosierungsanleitung beschrieben, fort. Wenn Sie die Einnahme abbrechenDie Einnahme kann jederzeit unterbrochen oder beendet werden, da das Absetzen in der Regel unbedenklich ist. Wenn Sie weitere Fragen zur Einnahme dieses Arzneimittels haben, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker.EinnahmeZum Einnehmen.Nehmen Sie die Hartkapseln bitte unzerkaut mit ausreichend Flüssigkeit (z.B. ein Glas Wasser) vor den Mahlzeiten ein.Zur Einnahme bei Kindern unter 6 Jahren die Hartkapsel durch

Anbieter: ApoDiscounter.de
Stand: Nov 3, 2018
Zum Angebot