Angebote zu "Seele" (4 Treffer)

Ways to live forever - Die Seele stirbt nie
0,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Sam liebt Fakten. Er will alles über UFOs und Horrorfilmen und Luftschiffe und Geister und Wissenschaftler wissen, und wie es sich anfühlt, ein Mädchen zu küssen. Und weil er Leukämie hat, will er die Fakten über das Sterben kennen. Sam will Antworten auf die Fragen, die niemand beantworten kann. Seine Beobachtungen und Gedanken hält er in einem Tagebuch fest, mit dem wissenschaftlichen Vorsatz, sein Sterben für die Nachwelt zu dokumentieren. Sogar für die schwierige Frage, wie er den Moment seines Todes darstellen soll, hat er eine Lösung parat: einen Fragebogen für seine Eltern.

Anbieter: Maxdome
Stand: 29.07.2019
Zum Angebot
Ways to live forever - Die Seele stirbt nie
3,69 € *
zzgl. 3,99 € Versand

Sam ist elf und hat Leukämie. Seine Beobachtungen und Gedanken hält er in einem Tagebuch fest - mit dem wissenschaftlichen Vorsatz, sein Sterben für die Nachwelt zu dokumentieren. Sogar für die schwierige Frage, wie er den Moment seines Todes darstellen soll, hat er eine Lösung parat: einen Fragebogen für seine Eltern. Doch bevor es so weit ist, will er sein Leben in vollen Zügen genießen. Zusammen mit seinem ebenfalls krebskranken Freund Felix erstellt er eine Liste mit Dingen, die er unbedingt noch erleben will: einen Weltrekord aufstellen, einen Horrorfilm schauen, mit einem Luftschiff fliegen, ein Mädchen küssen, ein Teenager sein. Und tatsächlich gelingt es den beiden, die Liste auf höchst originelle Weise abzuarbeiten.

Anbieter: reBuy.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
Verlorene Seelen 4 - Sprung ins Ungewisse (eBoo...
4,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die junge Robin-Marie Keller hat mit ihrem Pferd Jumping Jack, genau wie ihr Vater einige Jahre zuvor, gute Chancen, eine bekannte Springreiterin zu werden. Bis die Ignoranz und Unachtsamkeit ihres Ex-Freundes nicht nur ihren Traum, sondern beinahe ihr ganzes Leben zerstört. Doch der seit Jahren an Leukämie erkrankte und von diesem Kampf gezeichnete Deutsch-Franzose Pierre Chevalier, der seit kurzem von Robins Vater im Anfängerkurs unterrichtet wird, gibt das Mädchen nicht auf. Verbissen kämpft er gegen Koma, Verzweiflung und Angst, um ihr zurück ins Leben zu helfen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
Rilke - Gesammelte Werke (eBook, PDF)
0,99 € *
ggf. zzgl. Versand

*** NEU: Mit alphabetischem Index *** Über 500 Werke auf 2187 Seiten Das Marien-Leben Sonette an Orpheus Das Stundenbuch Mädchenmelancholie Duineser Elegien Archaischer Torso Apollos Geschichten vom lieben Gott Die Aufzeichnungen des Malte Laurids Brigge August Rodin Russische Kunst Thomas Manns ¿Buddenbrooks¿ Jakob Wassermann ¿ ¿Der Moloch¿ Worpswede u.a. Rainer Maria Rilke (Geboren 4.12.1875 in Prag) gilt mit seinen von der bildenden Kunst beeinflussten Versen als einer der bedeutendsten Dichter der literarischen Moderne. Er verfasste Erzählungen, einen Roman und Aufsätze zu Kunst und Kultur sowie zahlreiche Übersetzungen aus dem Französischen. Ursprünglich von seinem Vater für die Militärlaufbahn vorgesehen, bereitete sich Rilke lieber auf das Abitur vor und studierte anschließend Literatur und Kunstgeschichte in Prag, Berlin und München. Auf ausgedehnten Reisen nach Russland ¿ bei denen er unter anderem auch Tolstoi traf - lernte Rilke die ´´russische Seele´´ kennen. 1900 ließ er sich in der Künstlerkolonie Worpswede nieder und heirate eine Bildhauerin von der er sich aber 1902 wieder scheiden ließ. 1905 wurde er für einige Zeit der Sekretär von Rodin in Paris. Nach einem unerfreulichen Intermezzo der Zwangsrekrutierung für den 1. Weltkrieg um 1916, wurde er aus Gesundheitsgründen aus dem Militärdienst entlassen. Die Erlebnisse dort müssen für Rilke traumatisch gewesen sein, blieb doch sein Werk ab da für lange Zeit dünn. In einer intensiven Schaffenszeit vollendete Rilke innerhalb weniger Wochen im Februar 1922 die Duineser Elegien. In unmittelbarer zeitlicher Nähe entstanden auch die beiden Teile des Gedichtzyklus Sonette an Orpheus. Beide Dichtungen zählen zu den Höhepunkten in Rilkes Werk. Lange Zeit mit gesundheitlichen Beeinträchtigungen kämpfend starb Rilke 1926 in einem Schweizer Sanatorium an Leukämie. 2. Auflage (Überarbeitete Fassung) Umfang: 2187 Buchseiten bzw.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot